Die Suche ergab 5290 Treffer

von Dummerchen
03.05.19, 20:50
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Urlaub wegen Krankheit ausbezahlen lassen?
Antworten: 10
Zugriffe: 429

Re: Urlaub wegen Krankheit ausbezahlen lassen?

eltonderhund hat geschrieben:Danke für deine Antwort. Das hatte ich auch schon gelesen nur das Arbeitsverhältnis ist nicht beendet!!
Und wo ist da jetzt das Verständnisproblem?
von Dummerchen
22.04.19, 13:36
Forum: Datenschutzrecht
Thema: Fotos beim Arzt löschen
Antworten: 8
Zugriffe: 472

Re: Fotos beim Arzt löschen

Wenn der Arzt seine Verpflichtungen versteht, wird er die Bilder nicht löschen. Die sind Teil der Patientenakte und aus der darf er nicht einfach Teile löschen, weil es dem Patienten nicht mehr zusagt.
von Dummerchen
18.04.19, 10:50
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Ortung nicht registriertes Handy! Diebstahl!
Antworten: 7
Zugriffe: 459

Re: Ortung nicht registriertes Handy! Diebstahl!

Schön, dass du mal darüber gesprochen hast.

Gibt es auch eine Frage für dieses Forum?
von Dummerchen
17.04.19, 18:07
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Habe einen 170 Std vertrag und würde gerne mehr arbeiten
Antworten: 7
Zugriffe: 512

Re: Habe einen 170 Std vertrag und würde gerne mehr arbeiten

SusanneBerlin hat geschrieben:...das ergibt ein Maximum von 205 Stunden im Monat.
Nö, 260.
von Dummerchen
16.04.19, 13:49
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Überstunden bei Firmenübernahme
Antworten: 11
Zugriffe: 516

Re: Überstunden bei Firmenübernahme

Celestro, was nicht zusammenpasst, sind die Aussagen: sehr oft Überstundenfrei und dennoch 300 Überstunden offen. Wieviele Stunden am Tag oder Tage in der Woche will der gearbeitet haben? 300 Überstunden - bei 5-Tage-Woche sind das 2 Stunden mehr pro Tag für über ein halbes Jahr - ohne Urlaub, ohne ...
von Dummerchen
16.04.19, 11:59
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Überstunden bei Firmenübernahme
Antworten: 11
Zugriffe: 516

Re: Überstunden bei Firmenübernahme

@Dummerchen bei mir sind es knapp 300 Überstunden... wenn ich die nun abfeiern möchte, bin ich 2 Monate nicht mehr in der Firma... Davon abgesehen habe ich demnächst noch Urlaub, was ein Abfeiern auch nicht ermöglicht... Ich habe aber auch schon sehr oft frei genommen und den Überstundenabbau im ge...
von Dummerchen
15.04.19, 15:14
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Überstunden bei Firmenübernahme
Antworten: 11
Zugriffe: 516

Re: Überstunden bei Firmenübernahme

Und weshalb willst du die Überstunden nicht vor der Übernahme abfeiern?
von Dummerchen
30.03.19, 19:40
Forum: Arzt-, Zahnarzt- und Medizinrecht
Thema: Ärztliche Schweigepflicht bei Online-Kommunikation?
Antworten: 9
Zugriffe: 510

Re: Ärztliche Schweigepflicht bei Online-Kommunikation?

Eine Bedrohung ist kein Schaden. Ein Konjunktiv drückt eine Möglichkeit aus, also auch noch kein Ist-Zustand. Und was einem anderen Menschen zugestossen ist, ist ebenfalls für den Betroffenen kein Schaden. Wenn der Patient einen bezifferbaren Schaden erlitten hat, kann man über Ersatz dieses Schaden...
von Dummerchen
22.03.19, 06:32
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Lohnzahlung verspätet
Antworten: 7
Zugriffe: 347

Re: Lohnzahlung verspätet

Eigentlich wollte ich nur wissen ob der Arbeitgeber dies so darf oder nicht. Mehr nicht. Ja, darf er. ...und beide ärgern sich bis auf das äußerste. Wenn man das nicht kann, sollte man sich auf solch gegenseitiges Ärgern nicht einlassen. Ein einfallsreicher AG kann einem Ex-AN das Leben ordentlich ...
von Dummerchen
22.03.19, 06:11
Forum: Gesellschafts- u. Handelsrecht
Thema: Welche Gesellschaftsform b. Vermietung v. HochzeitDekoration
Antworten: 4
Zugriffe: 200

Re: Welche Gesellschaftsform b. Vermietung v. HochzeitDekora

A und B wenden sich nun an die liebe Forengemeinde und bitten um Ratschläge und Tipps, wie sie nun die ganze gewerbliche Angelegenheit mit Firmengründung und co am besten angehen sollten und wie sie Fehler vermeiden können. Der Bus ist längst abgefahren. Angelegenheiten wie die Gesellschaftsform, d...
von Dummerchen
20.03.19, 14:20
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Babysitting von kranken Kindern vs. Fürsorgepflicht
Antworten: 23
Zugriffe: 961

Re: Babysitting von kranken Kindern vs. Fürsorgepflicht

Nein, mir ging es eher darum: ... Ringelröteln sind für Erwachsene harmlos. Naja, ich kann da auch nichts dran ändern, aber ... sie sind in der Regel harmlos. Normalpersonen Asymptomatische Erkrankung Beim gesunden Erwachsenen verläuft die Parvovirusinfektion häufig asymptomatisch. Durch Studien an...
von Dummerchen
19.03.19, 21:45
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Unterlassene Hilfeleistung bei der Leitstelle
Antworten: 18
Zugriffe: 570

Re: Unterlassene Hilfeleistung bei der Leitstelle

hawethie hat geschrieben:Ein "hat Fieber, fühlt sich nicht wohl"
Damit bin ich gestern zu Fuß zum Arzt und zu Fuß wieder nach Hause. Wenn der wegen Fieber den Rettungsdienst gerufen hätte, hätte ich den für ziemlich bekloppt gehalten und würde mir heute einen neuen Hausarzt suchen.
von Dummerchen
19.03.19, 21:40
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Babysitting von kranken Kindern vs. Fürsorgepflicht
Antworten: 23
Zugriffe: 961

Re: Babysitting von kranken Kindern vs. Fürsorgepflicht

... ich muss mit die starke kranke kinder arbeiten mit Hepatitis B? Ich dachte, die Kinder hätten Ringelröteln? Macht aber nichts - Hepatitis B wird über Blut übertragen, ausserhalb des Medizinbereichs wären das vor allem intravenöser Drogenmissbrauch und ungeschützter Geschlechtsverkehr. Ich unter...
von Dummerchen
19.03.19, 18:16
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Babysitting von kranken Kindern vs. Fürsorgepflicht
Antworten: 23
Zugriffe: 961

Re: Babysitting von kranken Kindern vs. Fürsorgepflicht

.... und dann weiter geben für die andere kleine babys?? Die Auftraggeber der Babysittrin sind nicht für die anderen Kunden der Babysitterin verantwortlich! Das muss ein Regulierung haben. Das ist nicht normal alle eltern gehen weiter nach arbeit weil für die kindern verbit mach kita gehe und dann ...
von Dummerchen
19.03.19, 15:39
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Babysitting von kranken Kindern vs. Fürsorgepflicht
Antworten: 23
Zugriffe: 961

Re: Babysitting von kranken Kindern vs. Fürsorgepflicht

Eine Info der BZgA : Mit den Erregern der Ringelröteln infizieren sich vor allem Kinder im Vorschulalter. Ältere Kinder, Jugendliche und Erwachsene können sich aber ebenfalls anstecken. Im Erwachsenalter verlaufen die sonst meist milden Erkrankungen häufig schwerer . Müssen dann deiner Ansicht nach...