Die Suche ergab 629 Treffer

von Anton Reiser
07.02.17, 00:47
Forum: Schul- und Prüfungsrecht
Thema: 0 Punkte im Zeugnis
Antworten: 15
Zugriffe: 3922

Re: 0 Punkte im Zeugnis

Der zweite Teil ist schlicht richtig! - siehe NRW - reden wir nicht von Trump-Country, oder spielt das bei Ihnen auch noch eine Rolle. Jeder außer Ihnen wird sicherlich erkennen, dass man in NRW die Noten in der Oberstufe rein rechnerisch ermitteln könnte - deshalb ist genau das ja auch ausdrücklic...
von Anton Reiser
03.02.17, 23:54
Forum: Schul- und Prüfungsrecht
Thema: Amtsblatt BASS 12-65 Nr.6 gültig nur in NRW?
Antworten: 20
Zugriffe: 3833

Re: Amtsblatt BASS 12-65 Nr.6 gültig nur in NRW?

Der Threaderöffner sakra75 (wenn er noch mitliest???) müsste also gezielt nachfragen, ob diese 45 Jahre lang aufzubewahrenden Notenlisten tatsächlich einem Wasserschaden zum Opfer gefallen sind. Geschrieben worden sind sie ja frühestens im Frühjahr 1991, als bereits das neue sachsen-anhaltinische L...
von Anton Reiser
03.02.17, 23:12
Forum: Schul- und Prüfungsrecht
Thema: 0 Punkte im Zeugnis
Antworten: 15
Zugriffe: 3922

Re: 0 Punkte im Zeugnis

Andererseits, wie Sie, Sophie, dies "machen", haben Sie bei arithmetischer Mittelung den Wert 0,66 errechnet, der bei Berücksichtigung von zwei Leistungen aus Sonstige Mitarbeit bzw. zwei schriftlichen Leistungen und schließlich einer daraus zu ermittelnden Gesamtnote arithmetisch nicht möglich ist...
von Anton Reiser
29.01.17, 16:41
Forum: Schul- und Prüfungsrecht
Thema: Amtsblatt BASS 12-65 Nr.6 gültig nur in NRW?
Antworten: 20
Zugriffe: 3833

Re: Amtsblatt BASS 12-65 Nr.6 gültig nur in NRW?

blicherweise hatte man doch ein paar Schulfreunde damals aus der eigenen Klasse oder der Parallelklasse, deren Namen einem vielleicht wieder einfallen. Die Option, einen ehemaligen Mitschüler als Zeugen mit zum Notar zu nehmen, scheint der TE ja offenbar trotz der von ihm beschriebenen Schwierigkei...
von Anton Reiser
29.01.17, 12:58
Forum: Schul- und Prüfungsrecht
Thema: Amtsblatt BASS 12-65 Nr.6 gültig nur in NRW?
Antworten: 20
Zugriffe: 3833

Re: Amtsblatt BASS 12-65 Nr.6 gültig nur in NRW?

Man sagte Mir, dass zu DDR-Zeiten nur die Klassenbücher archiviert wurden. Diese sind die kompletten 10 Jahre bei der Klasse geblieben. Somit ist im Archiv maximal nur noch das Klassenbuch der Klasse, die 1979 eingeschult und 1989 die Schule verlassen haben. Es geht ohnehin nicht mehr um die alten ...
von Anton Reiser
29.01.17, 12:33
Forum: Schul- und Prüfungsrecht
Thema: 0 Punkte im Zeugnis
Antworten: 15
Zugriffe: 3922

Re: 0 Punkte im Zeugnis

0,66 = 1 Punkt ist somit ggf. eine völlig falsche Annahme. Nein, in Bayern ist das möglich. Dann gilt bei der Festlegung der Note: § 29(1) Bewertung der Leistungen in den Jahrgangsstufen 11 und 12 Das Ergebnis wird gerundet; eine Aufrundung zur Endpunktzahl 1 ist nicht zulässig.5 § 28 Abs. 1 Satz 2...
von Anton Reiser
25.01.17, 19:33
Forum: Schul- und Prüfungsrecht
Thema: Amtsblatt BASS 12-65 Nr.6 gültig nur in NRW?
Antworten: 20
Zugriffe: 3833

Re: Amtsblatt BASS 12-65 Nr.6 gültig nur in NRW?

Nach langem Telefonaten mit mehreren Personen aus dem Schulverwaltungsamt, ist man nur zu dem Ergebnis gekommen, dass ich bei meinem Problem dies in Sachsen-Anhalt nur über eine Eidesstaatliche Erklärung (mit einem Zeugen) bei einem Notar machen kann. Ich halte diese Auskunft für unzutreffend. Die ...
von Anton Reiser
16.11.16, 22:52
Forum: Schul- und Prüfungsrecht
Thema: Fehlerquotient NRW - Anwendung innerhalb der APO-SI
Antworten: 11
Zugriffe: 3399

Re: Fehlerquotient NRW - Anwendung innerhalb der APO-SI

Richtig, und auch hier ist ein Fehlerquotient zur Ermittlung einer Notenabsenkung nicht vorgesehen.
von Anton Reiser
16.11.16, 15:33
Forum: Schul- und Prüfungsrecht
Thema: Fehlerquotient NRW - Anwendung innerhalb der APO-SI
Antworten: 11
Zugriffe: 3399

Re: Fehlerquotient NRW - Anwendung innerhalb der APO-SI

Zu wenig Kompetenz im sinnerfassenden Lesen?
Nüchtern betrachtet ist auch das Fach Deutsch durchaus zur Förderung der deutschen Sprache geeignet.
von Anton Reiser
08.11.16, 13:10
Forum: Schul- und Prüfungsrecht
Thema: Fehlerquotient NRW - Anwendung innerhalb der APO-SI
Antworten: 11
Zugriffe: 3399

Re: Fehlerquotient NRW - Anwendung innerhalb der APO-SI

1) Die Bewertung des FK soll eingeführt werden, um eine Vergleichbarkeit der, entschuldigen Sie mein erneutes Zitat der Fachvorsitzenden, "Korrektur" zu gewährleisten, da der Sprachbereich, insbesondere Rs/Sz/Gr, doch recht unterschiedlich beurteilt wird/wurde und dementsprechend eine Vereinheitlic...
von Anton Reiser
04.11.16, 22:25
Forum: Schul- und Prüfungsrecht
Thema: Fehlerquotient NRW - Anwendung innerhalb der APO-SI
Antworten: 11
Zugriffe: 3399

Re: Fehlerquotient NRW - Anwendung innerhalb der APO-SI

Vielen Dank für Ihre Ausführungen . Vielen Dank für die Rückmeldung. Die Fachkonferenz hat zwei Punkte beschlossen: 1) Die Anwendung des Fehlerquotienten für den Bereich Rs/Sz/Gr. Mit welcher Begründung wurde das überhaupt beschlossen? 2) In einer nachgelagerten Dienstbesprechung den Fehlerquotient...
von Anton Reiser
03.11.16, 20:38
Forum: Schul- und Prüfungsrecht
Thema: Fehlerquotient NRW - Anwendung innerhalb der APO-SI
Antworten: 11
Zugriffe: 3399

Re: Fehlerquotient NRW - Anwendung innerhalb der APO-SI

Im Zuge einer Fachkonferenz Deutsch an einer Realschule in NRW wurde bezüglich der Leistungsbewertung im Bereich Rechtschreibleistung abgestimmt. Dabei wurde der Beschluss gefasst, einen (noch) nicht näher definierten Fehlerquotienten anzuwenden. Hier wäre es aber schon notwendig, genau zu wissen, ...
von Anton Reiser
28.09.16, 23:11
Forum: Schul- und Prüfungsrecht
Thema: Schulpräsentation - Materialien einbehalten.
Antworten: 18
Zugriffe: 2686

Re: Schulpräsentation - Materialien einbehalten.

Gehe ich richtig in der Annahme, dass hier §242 StGB (Diebstahl) greift? Dazu werden Sie in einem Schulrechtsforum wohl keine zufriedenstellende Antwort erhalten. Im Übrigen scheint in Baden-Württemberg mit der Abgabe zu bewertender schriftlicher Arbeiten die Schule tatsächlich Eigentümer dieser Un...
von Anton Reiser
27.08.16, 21:55
Forum: Schul- und Prüfungsrecht
Thema: Löschung aller Schülerdaten
Antworten: 10
Zugriffe: 1398

Re: Löschung aller Schülerdaten

Wenn jemand die Löschung aller ihn betreffenden Daten verlangt, hat er natürlich endgültig auf die Ausstellung solcher Ersatzdokumente verzichtet. Richtig, und weil dadurch die "schutzwürdigen Interessen des Betroffenen beeinträchtigt" werden (könnten), unterbleibt in einem solchen Fall auch eine L...
von Anton Reiser
26.08.16, 23:13
Forum: Schul- und Prüfungsrecht
Thema: Erziehungsauftrag der Lehrer
Antworten: 13
Zugriffe: 2788

Re: Erziehungsauftrag der Lehrer

Wer weiß Rat, hat Ideen und kann mir Tipps geben. 50% der Erziehung, vier Augengespräche.... Wir teilten ihm mit das wir mit den vier Augengespräche nicht mehr einverstanden sind und er dies zu unterlassen hätte er sollte sich dann bitte an uns wenden. Es geht also um die grundsätzliche Frage, ob E...