Die Suche ergab 342 Treffer

von Megazicklein
05.03.17, 11:49
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Sohn will beim Vater wohnen
Antworten: 69
Zugriffe: 5001

Re: Sohn will beim Vater wohnen

Also wir rufen erst mal auf demeine Jugendamt an, was denn nun am besten wäre. Liegen 300 km dazwischen. Das der Papa zusammen mit dem Sohn zum Jugendamt kann, ist nicht möglich. Der Kontakt wird unter der Woche untersagt, ob telefonisch oder sonst was. Die KM würde dem Papa niemals den Jungen, auße...
von Megazicklein
04.03.17, 18:11
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Sohn will beim Vater wohnen
Antworten: 69
Zugriffe: 5001

Sohn will beim Vater wohnen

Hallo liebes Forum, Bräuchte mal wieder euren Rat. Der Sohn meines Mannes, möchte zu uns ziehen. Dies sagt er schon länger und nicht nur aus einer Laune heraus. Der Junge ist 12 und beide Elternteile haben das Sorge und ABR. Es gab bereits eine Verhandlung wegen dem Umgang, da die Mutter diesen komp...
von Megazicklein
10.01.17, 16:45
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Kündigungsfrist
Antworten: 9
Zugriffe: 421

Re: Kündigungsfrist

Also Gespräch lief gut, auch die Kündigungsfrist ist kein Problem. Andere Frage, sollte es klappen, wären noch 17 Tage Urlaub offen. Kann der AG verlangen, das AN diesen nicht nimmt, sondern sich ausbezahlen lässt?
von Megazicklein
10.01.17, 08:20
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Kündigungsfrist
Antworten: 9
Zugriffe: 421

Re: Kündigungsfrist

Guten Morgen,

Betrifft meinen Mann, nicht mich. Ich hätte den Laden schon mehrfach abgeschlossen. Bereits genehmigter Urlaub, der Montags beginnen sollte, wurde Samstags gestrichen, da keine Leute da. Und das zweimal in Folge. Hoffe das Vorstellungsgespräch heute verläuft positiv.
von Megazicklein
09.01.17, 22:18
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Kündigungsfrist
Antworten: 9
Zugriffe: 421

Re: Kündigungsfrist

Also habe den Vertrag vor mir liegen. Da steht zu den Zeiten nur: Die wöchentliche Arbeitszeit richtet sich nach den betriebsinternen Zeitabläufen, z.Zt. 45 Stunden Woche.
von Megazicklein
09.01.17, 22:15
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Kündigungsfrist
Antworten: 9
Zugriffe: 421

Re: Kündigungsfrist

Nein steht nichts drin. Er muss die machen, sonst hat er nur die Alternative den Laden zu schließen. Von August bis Dezember sind es 145 Überstunden, trotz 3 Wochen Urlaub und 7 Wochen krank nach Arbeitsunfall.
Alleine die Zeiten von 5.30 bis 19 Uhr sind doch gar nicht zulässig.
von Megazicklein
09.01.17, 21:55
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Kündigungsfrist
Antworten: 9
Zugriffe: 421

Re: Kündigungsfrist

Ja, gilt für beide Seiten im Vertrag. Und die Mengen an Überstunden und immer wieder gestrichener Urlaub und oft kein frei, sind das keine Gründe für eine fristlose z.B? AN hat ja schon mal kündigen wollen und AG hat alles getan, damit er bleibt, so kam der neue Vertag zustande. Geändert hat sich le...
von Megazicklein
09.01.17, 21:36
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Kündigungsfrist
Antworten: 9
Zugriffe: 421

Kündigungsfrist

Hallo liebes Forum, Bräuchte mal wieder euren Rat. Ist eine Kündigungsfrist von 6 WOCHEN zum Quatalsende rechtens? AN tätig in einer Metzgerei, tägliche Zeiten von 5.30-19 Uhr. Zweimal kurzfristig der Urlaub gestrichen worden etc. Der erste Vertagt ging über 50 Stunden Woche und einem Monat zum Mona...
von Megazicklein
01.10.16, 00:13
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Arbeitsschutz
Antworten: 18
Zugriffe: 908

Re: Arbeitsschutz

So, kommen gerade aus der Notaufnahme. Halben Finger abgeschnitten. Arbeitsunfall. Ich denke nun wird die Berufsgenossenschaft nachfragen. Die ganze Woche hat er von 5.30 bis 19 Uhr gearbeitet. Es musste ja mal was passieren.
von Megazicklein
28.09.16, 13:25
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Arbeitsschutz
Antworten: 18
Zugriffe: 908

Re: Arbeitsschutz

Danke dafür.
von Megazicklein
28.09.16, 12:32
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Arbeitsschutz
Antworten: 18
Zugriffe: 908

Re: Arbeitsschutz

Neue Stelle suchen ja. Ist zwar Einzelhandel aber auch hier nicht viel gesäht, da eher ländlich. So geht es aber definitiv nicht weiter. Es müssen ja auch Azubis zu diesen Zeiten arbeiten. Deswegen die Frage nach der Zuständigen Behörde.
von Megazicklein
28.09.16, 12:13
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Arbeitsschutz
Antworten: 18
Zugriffe: 908

Re: Arbeitsschutz

Naja das hatte er ja schon und wurde dann gehalten mit allen Versprechen etc. Neue Stelle abgesagt und dort geblieben. Ich war skeptisch. Nun weiß ich auch warum.
von Megazicklein
28.09.16, 11:39
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Arbeitsschutz
Antworten: 18
Zugriffe: 908

Re: Arbeitsschutz

Das Problem hat auch er damit, nicht nur die Frau. Diese Woche ist einer in Urlaub. Seit Freitag wird versucht die Chefin zu erreichen. Die Bitte um Rückruf wird ignoriert. Seit Montag steht er von 5-19 Uhr in dem Laden, da er niemanden als Ersatz bekommt, für den der in Urlaub ist. Wie gesagt die A...
von Megazicklein
27.09.16, 01:30
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Arbeitsschutz
Antworten: 18
Zugriffe: 908

Re: Arbeitsschutz

Glaube Genossenschaft gibt es im Betrieb nicht.
von Megazicklein
27.09.16, 01:22
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Arbeitsschutz
Antworten: 18
Zugriffe: 908

Re: Arbeitsschutz

Danke. Und als außenstehende? Überprüft das niemand? Bin Ehefrau des AN und kann und will mir das nicht mehr mit anschauen. AN macht aber alles mit.