Die Suche ergab 10368 Treffer

von nordlicht02
02.06.18, 21:57
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Tarifvertrag / Ungleichstellung
Antworten: 14
Zugriffe: 479

Re: Tarifvertrag / Ungleichstellung

Evariste hat geschrieben:Der AN kann sich nicht aussuchen, was in seinem Arbeitsvertrag steht.
Aber er kann sich aussuchen, ob er in die Gewerkschaft eintritt und deren Dienste in Anspruch nimmt, oder eben nicht.
von nordlicht02
06.05.18, 06:48
Forum: Sozialrecht
Thema: Parkgebühren Krankenkasse Befreiung von Zuzahlungen
Antworten: 19
Zugriffe: 987

Re: Parkgebühren Krankenkasse Befreiung von Zuzahlungen

Einweisung vom Arzt wegen akutem Nierenstein. Keine andere Möglichkeit den PKW unterzubringen, keine andere Möglichkeit zum KH zu kommen. P.S.: Ich denke ein Krankentransport wäre wesentlich teurer gekommen..... Taxis gibt es in der Gegend nicht? Es muss ja nicht gleich der Rettungswagen sein. :sho...
von nordlicht02
04.05.18, 21:11
Forum: Urheber-, Patent- und Markenrecht
Thema: Abmahnung wegen Fotonutzung (Rechte ungeklärt)
Antworten: 3
Zugriffe: 776

Re: Abmahnung wegen Fotonutzung (Rechte ungeklärt)

Aber "seriöse Abmahner" (das ist natürlich ein Widerspruch in sich) beauftragen lieber einen Anwalt. Nicht unbedingt. Ich mahne zwar nicht ab, habe denjenigen, die ich beim Veröffentlichen von Fotos, die meinem Urheberrecht unterliegen erwischt habe aber auch immer zunächst selber einen anfangs net...
von nordlicht02
24.04.18, 21:54
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Werbeanhänger strafbar, wenn Handwerker verärgert?
Antworten: 21
Zugriffe: 706

Re: Werbeanhänger strafbar, wenn Handwerker verärgert?

Froggel hat geschrieben:Alternativ kann man sich auch an die Medien wenden, die immer wieder gern solche Sachverhalte aufgreifen.
Da müsste es aber schon etwas gravierendes sein und nicht ein Streit zwischen Lieschen Müller und ihrem Klempner, zumal der Kundin hier doch der Klageweg offen steht. :shock:
von nordlicht02
24.04.18, 21:26
Forum: Sozialrecht
Thema: Arbeitsamt fordert Geld zurück wegen Minijob trotz Meldung
Antworten: 12
Zugriffe: 637

Re: Arbeitsamt fordert Geld zurück wegen Minijob trotz Meldu

Ja, hat sie. Da bin ich mir nicht so sicher. Da es sich um ein Honorar auf (ich bin Laie, daher bediene ich mich einfach mal unwissend dieses Begriffs) geringfügiger Basis handelt, sind Netto- und Bruttoverdienst gleich. In unserem Falle lassen wir es mal 520 € sein. Wenn eine freiberufliche Tätigk...
von nordlicht02
01.04.18, 06:44
Forum: Mitgliederinformationen u. Support
Thema: Verstöße gegen Foren-Regeln...
Antworten: 3424
Zugriffe: 79226

Re: Verstöße gegen Foren-Regeln...

Hier mal wieder ein Klarname.
von nordlicht02
01.04.18, 06:41
Forum: Verbraucherrecht
Thema: China Händler macht mich fertig
Antworten: 4
Zugriffe: 872

Re: China Händler macht mich fertig

Zirkusss hat geschrieben:Wieso kauft eigentlich irgendjemand bei XXXX?
Dass Klarnamen hier weder erwünscht noch erlaubt sind, haben Sie mitbekommen?
von nordlicht02
28.02.18, 18:30
Forum: Recht und Politik
Thema: AfD bekommt Recht
Antworten: 49
Zugriffe: 3092

Re: AfD bekommt Recht

- Keine Partei außer der AfD möchte eine Reform des Asylrechts, sie alle wollen, dass man weiterhin den Begriff "Asyl" als Einfallstor für die Einreise missbrauchen kann. - Keine Partei außer der AfD möchte eine Reform des Staatsangehörigkeitsrechts, sie alle wollen, dass Migranten weiterhin der de...
von nordlicht02
20.02.18, 13:17
Forum: Polizeirecht
Thema: Mit der Gesinnungspolizei unterwegs
Antworten: 17
Zugriffe: 1810

Re: Mit der Gesinnungspolizei unterwegs

gmmg hat geschrieben:Bitte meinen Beitrag direkt vor Ihrem beachten. Es fand keinerlei beleidigende Äußerung statt.
Auf Ihren Beitrag habe ich gar nicht reagiert. :roll:
von nordlicht02
20.02.18, 07:43
Forum: Polizeirecht
Thema: Mit der Gesinnungspolizei unterwegs
Antworten: 17
Zugriffe: 1810

Re: Mit der Gesinnungspolizei unterwegs

Da es § 103 StGB, den "Schah-" oder "Majestätsbeleidigungsparagrafen" seit 01.01.2018 nicht mehr gibt, wird es auch ähnliche Artikel nicht mehr geben. Der BT hat die Abschaffung einstimmig beschlossen. Eben, seit dem 01.01.2018 gibt es den Paragrafen nicht mehr. Zum Zeitpunkt, als der Zeitungsartik...
von nordlicht02
19.02.18, 07:18
Forum: Anwaltsrecht/Anwaltshaftung
Thema: RA belügt seinen Mandanten
Antworten: 25
Zugriffe: 3971

Re: RA belügt seinen Mandanten

lupo52 hat geschrieben:Das Handy wurde im vergangenem Jahr in Hongkong gekauft. [..] Jedes Telefonat wird aufgezeichnet ob man will oder nicht.
Dann ist die Nutzung des Handys hier bei uns m. E. schlicht und ergreifend nicht erlaubt!
von nordlicht02
12.02.18, 22:10
Forum: Sozialrecht
Thema: Rentenantrag abgelehnt wg. mangelnder Mitwirkung
Antworten: 33
Zugriffe: 2443

Re: Rentenantrag abgelehnt wg. mangelnder Mitwirkung

Es ist doch eigentlich Usus, dass man seine Sozialversicherungsnachweise aufbewahrt, da doch eigentlich bekannt ist, dass i. d. R. irgendwann die Rentenversicherung auf einen zukommt und zum Abgleich eine Aufstellung des gesamten Berufslebens anfordert. Das füllt man aus, schickt es zurück und der K...
von nordlicht02
11.02.18, 22:30
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Gewährleistung bei Montage
Antworten: 8
Zugriffe: 765

Re: Gewährleistung bei Montage

ktown hat geschrieben:Die Gewährleistung ist keine Haltbarkeitsgarantie.
Eben. Es wäre folglich vom Kunden der Beweis zu erbringen, dass es sich um einen Sachmangel handelt und der zum Zeitpunkt des Kaufs / der Montage bereits vorgelegen hat.
von nordlicht02
11.02.18, 13:45
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Eltern Hartz VI und Jugendlicher darf max. 100€ verdienen?
Antworten: 57
Zugriffe: 3030

Re: Eltern Hartz VI und Jugendlicher darf max. 100€ verdiene

Von wem werden 80€ einbehalten, vom Arbeitgeber oder von wem? Ich denke, es wird vom Jobcenter angerechnet. Mit dem Hartz4-Bezug kann das nichts zu tun haben. Doch, wenn er mit den Eltern in einer Bedarfsgemeischaft lebt, wird alles, was 100 Euro übersteigt angerechnet. M.W. aber teilweise nur ante...
von nordlicht02
11.02.18, 13:39
Forum: Verbraucherrecht
Thema: KFZ-Werkstatt repariert mehr als vereinbart
Antworten: 31
Zugriffe: 1442

Re: KFZ-Werkstatt repariert mehr als vereinbart

Ehrlich jetzt? Also ich entscheide ganz gerne noch selbst, wofür ich mein Geld ausgebe und lasse es mir nicht so gerne von der Werkstatt zusätzliche Kosten aufdrängen. Selbst wenn die Bremsscheiben zeitnah fällig wären, ist es schon ein Unding, die ohne Absprache mit dem Halter einfach mal auszutau...