Die Suche ergab 156 Treffer

von Der Hilfesuchende
25.11.19, 21:51
Forum: Versicherungsrecht
Thema: Wasserleitungsrohrbruch Warmwasserspeicher Wohngebäudeversicherung
Antworten: 1
Zugriffe: 221

Wasserleitungsrohrbruch Warmwasserspeicher Wohngebäudeversicherung

Hallo zusammen, fiktiv: Ein Wasserohr rostet durch. Die Stelle liegt unmittelbar am Eingang des Warmwasserspeichers. Beim Versuch das defekte Rohr vom Speicher runterzudrehen a. reißt das Gewinde vom Speicheranschluß ab b. stellt sich raus das das Gewinde am Speicher ebenfalls soweit weggerostet ist...
von Der Hilfesuchende
25.11.19, 21:43
Forum: Mietrecht
Thema: Kündigunsfrist Mietswohnung vor Mietbeginn
Antworten: 6
Zugriffe: 1069

Re: Kündigunsfrist Mietswohnung vor Mietbeginn

Hier noch ein verspätetes Dankeschön
von Der Hilfesuchende
10.11.19, 13:45
Forum: Mietrecht
Thema: Kündigunsfrist Mietswohnung vor Mietbeginn
Antworten: 6
Zugriffe: 1069

Re: Kündigunsfrist Mietswohnung vor Mietbeginn

Danke soweit.

Heißt das die Kündigung zum 29.02.2020 reichtig wäre.

Mal angenommen das sich einer der beiden jedoch weigert die Kündigung zu unterschreiben, alleine einzieht aber seine Miete nicht zahlt. Wie kommt der andere denn nun aus der Nummer raus ?

danke
von Der Hilfesuchende
08.11.19, 17:10
Forum: Mietrecht
Thema: Kündigunsfrist Mietswohnung vor Mietbeginn
Antworten: 6
Zugriffe: 1069

Re: Kündigunsfrist Mietswohnung vor Mietbeginn

Sagen wir im Mietvertrag steht

es gelten die Vorschriften des §§ 573 BGB und in Schriftform
von Der Hilfesuchende
08.11.19, 16:06
Forum: Mietrecht
Thema: Kündigunsfrist Mietswohnung vor Mietbeginn
Antworten: 6
Zugriffe: 1069

Kündigunsfrist Mietswohnung vor Mietbeginn

Hallo zusammen, mal fiktiv angenommen ein junges Prächen sucht sich eine Wohnung, schließt einen Mietvertrag ab ohne genaue Benennung von Kündigungsfristen (womit man so von 3 Monaten ausgehen würde) mit eigentlichem Mietbeginn 01.02.2020 Nun trennt sich das Pärchen und will die Wohnung doch nicht. ...
von Der Hilfesuchende
30.10.19, 16:23
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Stromzählerübernahme - Grundversorgung
Antworten: 21
Zugriffe: 717

Re: Stromzählerübernahme - Grundversorgung

Der TE scheint den Zaunpfahl nicht zu sehen oder er will ihn nicht sehen. :lachen: :lachen: this......oder....vor lauter Bäumen den Wald nicht zu sehen..... Die Stromzählergeschichte ist fiktiv erstmal zur Seite gelegt da der Versorger den vom VM gemeldeten Zählerstand nach Zusendung eines Bildes a...
von Der Hilfesuchende
29.10.19, 15:43
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Stromzählerübernahme - Grundversorgung
Antworten: 21
Zugriffe: 717

Re: Stromzählerübernahme - Grundversorgung

Also wenn die Feststellung heute gemacht wurde: Fahr zur Wohnung und finde auf dem Küchentisch das an mich (Vermieter) gerichtete Kündigungsschreiben, dann würde die Kündigungsfrist mit dem Zugang beginnen. D.h. der Mieter haftet solange, bis der Mietvertrag beendet ist. Ein aufhebungsvertrag wurde...
von Der Hilfesuchende
29.10.19, 15:41
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Stromzählerübernahme - Grundversorgung
Antworten: 21
Zugriffe: 717

Re: Stromzählerübernahme - Grundversorgung

Befinden sich die Zähler in der Wohnung oder außerhalb? Mein Grundversorger Strom liest jedes Jahr selber ab. Den kann man nicht jahrelang veralbern. Ausserhalb was aber nur relevant ist bei der Turnusmäßigen Ablesung, bei einer "Zwischenablesung" kommt eher selten der Versorger raus. Mein Nachbar ...
von Der Hilfesuchende
29.10.19, 15:03
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Stromzählerübernahme - Grundversorgung
Antworten: 21
Zugriffe: 717

Re: Stromzählerübernahme - Grundversorgung

Der VM hatte immer einen Schlüssel und durfte zu jeder Zeit in die Wohnung, Die erste Mieter blieb aus im gleichen Monat wie das Schreiben der Versorgers kam. Der VM würde die Wohnung so übernehmen und die "fristlose" Kündigung des Mieters hinnehmen. Es ginge nur um die Geschichte mit dem Versorger....
von Der Hilfesuchende
29.10.19, 14:59
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Stromzählerübernahme - Grundversorgung
Antworten: 21
Zugriffe: 717

Re: Stromzählerübernahme - Grundversorgung

ktown hat geschrieben:
29.10.19, 14:55
Ah ich sehe schon.
Es wird wieder ein Pipi Langstrumpf Thread. :lachen:
dann von mir aus so:

der Mieter ist derzeit nicht auffindbar, die Wohnung (Gott sei Dank) leer, Schlüssel in der Wohnung und Kündigung auch.......

i
von Der Hilfesuchende
29.10.19, 14:51
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Stromzählerübernahme - Grundversorgung
Antworten: 21
Zugriffe: 717

Re: Stromzählerübernahme - Grundversorgung

Also liegt eventuell noch ein gültiger Mietvertrag vor! Ich wuste das das kommt :-)...........einfach mal ganz unkompliziert davon ausgehen das die Wohnung wieder in den Händen des VM liegt...BITTE :-) von mir aus mit dem Gedanken der Mieter hat sich telefonisch gemeldet mit dem Worten bin dann mal...
von Der Hilfesuchende
29.10.19, 14:45
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Stromzählerübernahme - Grundversorgung
Antworten: 21
Zugriffe: 717

Re: Stromzählerübernahme - Grundversorgung

Huhu, also ich würd das mal ein bischen weiterspinnen..... es gab kein Übernahmeprotokoll da der Mieter sozusagen ausgezogen ist und dem VM nichts sagte. Der Vm hat erst durch die Mitteilung vom Versorger erfahren was Sache ist, ist zur Wohnung gefahren und hat dort alle Zählerstände notiert. Diese ...
von Der Hilfesuchende
28.10.19, 19:21
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Stromzählerübernahme - Grundversorgung
Antworten: 21
Zugriffe: 717

Re: Stromzählerübernahme - Grundversorgung

dann entsperrt dieser den Zähler kostenfrei mal angenommen er macht das nicht...sitzt ja am längerem Hebel Wenn der Wasserzähler auf den Vermieter läuft hat dieser auch an die Wasserwerke zu zahlen. Völlig egal, ob der Mieter die weiterberechneten Kosten ihm erstattet. Das ist dann Risiko des Vermi...
von Der Hilfesuchende
28.10.19, 18:34
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Stromzählerübernahme - Grundversorgung
Antworten: 21
Zugriffe: 717

Stromzählerübernahme - Grundversorgung

Nabend, mal rein fiktiv folgender Fall, Mieter zieht aus Mietswohnung aus, meldet Zähler ab beim Versorger und ist erstmal nicht greifbar. Der Versorger schreibt nun den Eigentümer an das er den Zähler übernehmen muss da der Versorger zur Grundversorgung verpflichtet ist, teilt dem Eigentümer einen ...
von Der Hilfesuchende
25.10.19, 07:09
Forum: Baurecht
Thema: EnEV bei Neubau nicht eingehalten
Antworten: 25
Zugriffe: 631

Re: EnEV bei Neubau nicht eingehalten

Außerdem gibt es eine Mindestdicke von 20 mm auch bei niedrigeren Innendurchmessern. Im aktuellen Fall wären z.B. Leitungen mit Innendurchmesser 15 mm Innendurchmesser verbaut, müssten somit mit 20 mm gedämmt werden, sind aber nur mit 9 mm gedämmt. Das ist genau genommen nicht richtig. Zitat ENEV d...