Die Suche ergab 169 Treffer

von Der Hilfesuchende
07.07.12, 13:02
Forum: Verbraucherrecht
Thema: AVB Wasser - Wasserzähler - Haftung Vermieter / Mieter
Antworten: 8
Zugriffe: 959

AVB Wasser - Wasserzähler - Haftung Vermieter / Mieter

Hallo leider ist mir nicht klar in welches Unterforum das muss, ggf bitte verschieben. Folgende Frage /-n Angenommen man hat ein Mehrfamilienhaus in dem jeder Mieter einen eigenen Wasserzähler der Stadtwerke hat. Nun haben sich ja vor einigen Jahren die AVB Wasser geändert und nun ist es ja so das d...
von Der Hilfesuchende
05.11.10, 23:10
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Ausbildung und JArbSchG
Antworten: 7
Zugriffe: 608

Re: Ausbildung und JArbSchG

Hallo also das die zuständige IHK da nichts machen wird wollen dachte ich mir auch so :-) Nach ein bischen telefonieren aufgrund eines Tips von oben, stellte sich aber heraus das (nicht mehr wie früher das Gewerbeaufsichtsamt) sondern der Regierungsbezirk zuständig ist. Ein fiktives Telefonat dauert...
von Der Hilfesuchende
31.10.10, 23:56
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Ausbildung und JArbSchG
Antworten: 7
Zugriffe: 608

Re: Ausbildung und JArbSchG

Die Pausen, wenn sie sie denn machen kann wäre offiziel 30 Min.

Ja, 4 Mon. Probezeit

Eine neue Lehrstelle wäre nicht da, aber nach Rücksprache mit dem Arbeitsamt könnte sie woanders zumindest ein Einstiegsqualifikationsjahr machen.

Und wie immer nur rein fiktiv
von Der Hilfesuchende
30.10.10, 19:07
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Ausbildung und JArbSchG
Antworten: 7
Zugriffe: 608

Ausbildung und JArbSchG

Hallo, mal angenommen die 17 Jährige Tochter T des Threaderstellers hat im August ihre Lehre angefangen als Verkäuferin. Nun ist es so, das T vermutlich nicht übernommen wird. Grund ist dieser das T ihren Chef nach den Überstunden gefragt hat und dieser halt indirekt andeutete das wenn T die Stunden...
von Der Hilfesuchende
17.07.10, 19:05
Forum: Versicherungsrecht
Thema: Sturmschaden und die liebe Versicherung
Antworten: 3
Zugriffe: 213

Re: Sturmschaden und die liebe Versicherung

So, war zwischenzeitlich mal beim Anwalt, Fachanwalt für Versicherungsrecht oder so ähnlich schimpft sich das :-) , auf jeden Fall sieht er das so wie A, kann die Vericherung den ursprünglichen Zustand nicht mehr herstellen (lassen) dann muss halt komplett erneuert werden. Nur für die die es interes...
von Der Hilfesuchende
14.07.10, 15:53
Forum: Versicherungsrecht
Thema: Sturmschaden und die liebe Versicherung
Antworten: 3
Zugriffe: 213

Re: Sturmschaden und die liebe Versicherung

:shock: keine Antwort, mal was ganz neues :wink:
von Der Hilfesuchende
13.07.10, 18:47
Forum: Versicherungsrecht
Thema: Sturmschaden und die liebe Versicherung
Antworten: 3
Zugriffe: 213

Sturmschaden und die liebe Versicherung

Hallöchen :-) Nun war ja gestern im Ruhrgebiet ein netter Orkan der so manches Auto und etliche Dächer geschrottet hat. Dann mal dazu eine fiktive Frage. Sturmschaden, nehmen wir nun mal an , A wäre bei V gegen Schäden versichert und von daher gibts auch von V keine Schwierigkeiten. Nehmen wir mal w...
von Der Hilfesuchende
28.06.10, 19:50
Forum: Urheber-, Patent- und Markenrecht
Thema: Abmahnung nach Download
Antworten: 15
Zugriffe: 1015

Re: Abmahnung nach Download

Zum Knacken von WLANs vor Gericht siehe diesen Thread: http://www.recht.de/phpbb/viewtopic.php?f=13&t=201298&p=1212162#p1212162 Zum Erkennen von Dateien bei geändertem Titel oder als Fragment (z. B. nach Sendeabbruch) lese man mal etwas über die Hashfunktion : "In der Kryptologie werden Hashcodes b...
von Der Hilfesuchende
27.06.10, 09:03
Forum: Urheber-, Patent- und Markenrecht
Thema: Abmahnung nach Download
Antworten: 15
Zugriffe: 1015

Re: Abmahnung nach Download

Hallo nochmal, die Frage ist aber gut wie es aussieht wenn eine Verschlüsselung aktiviert war. Es ist ja anscheinend möglich Verschlüsselte WLan Netze zu knacken. Desweiteren führt R ja an die Datei wäre einwandfrei identifiziert. Was aber wäre wenn es sich zwar um besagten Film handelte, jedoch abe...
von Der Hilfesuchende
26.06.10, 09:32
Forum: Urheber-, Patent- und Markenrecht
Thema: Abmahnung nach Download
Antworten: 15
Zugriffe: 1015

Re: Abmahnung nach Download

Danke erstmal,

so rein aus dem Bauch raus könnte man doch den Verdacht hegen das es nur um Kohle machen geht.

Könnte man da evtl vermuten das R an einem schnellen Vergleich mit evtl veringerter Summe und geänderter UE mehr interessiert ist,
als ein Gerichtsverfahren anzustreben ?
von Der Hilfesuchende
25.06.10, 23:19
Forum: Urheber-, Patent- und Markenrecht
Thema: Abmahnung nach Download
Antworten: 15
Zugriffe: 1015

Abmahnung nach Download

Hallo liebe Forengemeinde, mal wieder rein Hypothetisch. Angenommen A bekommt Post von der Anwaltskanzlei Abzocken, nachfolgend R genannt, in der mitgeteilt wird, er habe am 10.05.10 einen nicht Jugendfreien Film über ein P2P Netzwerk Online gestellt. R bietet A nun an als Vergleich 705€ zu zahlen u...
von Der Hilfesuchende
12.04.10, 08:13
Forum: Baurecht
Thema: Garage aufstocken
Antworten: 11
Zugriffe: 2491

So, nun war doch tatsächlich jemand vom BOA da, weil sich irgendein Nachbar beschwert hat :-) Gut das alles mit Baugehnemigung war, naja, der nette Mann hat dann mal wo er eh schon da war die Bauabnahme gemacht und nu ist alles erledigt. Nochmal eine fiktive Frage. Angenommen auf dem Grundstück stän...
von Der Hilfesuchende
12.04.10, 07:50
Forum: Computer- und Onlinerecht
Thema: Ist das Betrug
Antworten: 13
Zugriffe: 927

Es darf erwähnt werden, das das Verfahren eingestellt wurde. Nochmal eine Frage dazu, angenommen der Käufer hätte in der Bucht eine negative Bewertung abgegeben, mit der ausdrücklichen Behauptung das Akku wäre aus 2005, obwohl der Hersteller gegenüber der Polizei mitteilte das das Akku frühestens in...
von Der Hilfesuchende
04.03.10, 17:15
Forum: Computer- und Onlinerecht
Thema: Ist das Betrug
Antworten: 13
Zugriffe: 927

:lol: schneller geantwortet wie ich editiert habe. (Übgrigens beide oberen Posts)
von Der Hilfesuchende
04.03.10, 17:11
Forum: Computer- und Onlinerecht
Thema: Ist das Betrug
Antworten: 13
Zugriffe: 927

Ein "neuwertiger" Akku mit 20 Minuten Laufzeit stellt einen groben Mangel dar. Der Käufer hätte in solchen Fällen Anspruch auf Nachbesserung. Der Käufer muss in einem etwaigen Gerichtsverfahren den Mangel natürlich nachweisen. Wobei sich das bei nem Akku als nicht sonderlich schwierig darstellt, da...