Die Suche ergab 34 Treffer

von hggord
17.12.12, 20:53
Forum: Immobilienrecht
Thema: Grundstückskauf mehrere Käufer - dann Teilung und Wegerecht
Antworten: 23
Zugriffe: 5041

Re: Grundstückskauf mehrere Käufer - dann Teilung und Weger

Erworben wird zunächst von K1 und K2 zu je 1/2 (also je 1/4). Das Grundstück ist ja noch nicht geteilt. Geht das auch anders? Das Wegerecht läuft über den Teil, der sofort finanziert werden muss.. @windalf Die Variante ohne Wegerecht (der hintere kauft mehr) geht nicht, da ansonsten das vordere Grun...
von hggord
17.12.12, 20:13
Forum: Immobilienrecht
Thema: Grundstückskauf mehrere Käufer - dann Teilung und Wegerecht
Antworten: 23
Zugriffe: 5041

Re: Grundstückskauf mehrere Käufer - dann Teilung und Weger

Die Vermessung für die Teilung haben die K noch nicht beauftragt. Ein entsprechendes Angebot liegt vor. Die Käufer stellen sich vor, dass nach dem Kauf so schnell wie möglich vermessen wird. Natürlich wird dann auch für die Bebauung vermessen. Braucht man das nicht für die Baugenehmigung? Ich hoffe,...
von hggord
17.12.12, 20:04
Forum: Immobilienrecht
Thema: Grundstückskauf mehrere Käufer - dann Teilung und Wegerecht
Antworten: 23
Zugriffe: 5041

Re: Grundstückskauf mehrere Käufer - dann Teilung und Weger

Hallo, es liegt derzeit die Skizze eines amtlichen Vermessers vor, die die zukünftigen Grundstücksgrenzen zeigt. Die soll Anlage zum Notarvertrag werden. Danke für das schnelle Feedback. Edit: In diese Skizze soll dann auch von uns das Wegerecht eingetragen werden. Dazu gibt es einen erläuternden Te...
von hggord
17.12.12, 19:54
Forum: Immobilienrecht
Thema: Grundstückskauf mehrere Käufer - dann Teilung und Wegerecht
Antworten: 23
Zugriffe: 5041

Grundstückskauf mehrere Käufer - dann Teilung und Wegerecht

Liebe Experten, folgender Fallgestaltung bereitet mir Kopfzerbrechen: V will ein Grundstück verkaufen. Die Familien K1 und K2 möchten gerne kaufen. Leider ist V nicht bereit vor dem Verkauf das Grundstück zu teilen. V will "endlich Geld sehen" und deswegen möglichst bald beurkunden. Was danach die K...