Die Suche ergab 1427 Treffer

von pragmatiker
11.06.08, 07:59
Forum: Mietrecht
Thema: falsche Röhrchenablesung
Antworten: 27
Zugriffe: 2983

Mehr als reine Überheblichkeit kann ich aus diesem Beitrag jetzt nicht entnehmen. Die Frage lautete, welches Interesse der Ableser, b.z.w. seine Firma haben sollte, vor Gericht eventuell 'tendenzielle' Aussage zu machen. Meine Antwort darauf ist richtig und keineswegs "unerheblich". Zumindest sollt...
von pragmatiker
08.06.08, 22:33
Forum: Mietrecht
Thema: falsche Röhrchenablesung
Antworten: 27
Zugriffe: 2983

Re: falsche Röhrchenablesung

Welche Gesetze gelten eigentlich in folgendem Fall: 1) Die Heizröhrchenfirma liest ab und notiert ihre Werte gleich im PC und gibt keinen Beleg an den Mieter. das ist in ordnung, ein beleg muss nicht sein (sollte aber wie ich finde) 2) Es kommt eine Rechnung von der Röhrchenfirma, der man nicht ent...