Die Suche ergab 108 Treffer

von lupo52
18.02.18, 18:19
Forum: Anwaltsrecht/Anwaltshaftung
Thema: RA belügt seinen Mandanten
Antworten: 25
Zugriffe: 4130

Re: RA belügt seinen Mandanten

es geht hier nicht um Glauben sondern um Tatsachen. Man muss nur das Handy vorlegen und jeder sieht das es keine App gibt, sondern im internen Speicher das Gespräch aufgezeichnet wird als mp3 Datei. Es geht hier aber nicht um den Mandanten, sondern um ein Lügenmärchen was der RA seinem Mandanten erz...
von lupo52
18.02.18, 17:22
Forum: Anwaltsrecht/Anwaltshaftung
Thema: RA belügt seinen Mandanten
Antworten: 25
Zugriffe: 4130

Re: RA belügt seinen Mandanten

der Mandant hat erst nach dem Bekanntwerden der Lüge seines Anwaltes festgestellt, dass es für die Lüge eigentlich keinen Beweis gibt. Dann suchte er auf seinem Handy und fand diese Dateien, worin sich u.a. auch die Gespräche seines Anwaltes befanden. Es wurde eigentlich nur nach dem Datum und der U...
von lupo52
18.02.18, 15:53
Forum: Anwaltsrecht/Anwaltshaftung
Thema: RA belügt seinen Mandanten
Antworten: 25
Zugriffe: 4130

Re: RA belügt seinen Mandanten

beweisen ist so eine Sache..... könnte man schon... Der Mandant hat ein Chinahandy welches alle Gespräche aufzeichnet ...ohne App ,das geht bei diesem Handy automatisch, alle Gespräche sind da lückenlos aufgezeichnet und da stellt sich dann nicht mehr die Frage wem geglaubt wird und wem nicht. Jeden...
von lupo52
17.02.18, 21:11
Forum: Anwaltsrecht/Anwaltshaftung
Thema: RA belügt seinen Mandanten
Antworten: 25
Zugriffe: 4130

RA belügt seinen Mandanten

Folgende Situation: im September 2017 wurde ein RA beauftragt. Dieser schickte, wie üblich kurz danach eine Rechnung. Im laufe der vergangenen Monate gab es telefonische Kontakte. Bei diesen Telefonaten wurde von dem RA berichtet, dass er mit der zuständigen Staatsanwaltschaft Kontakt aufnahm und er...
von lupo52
11.10.17, 22:42
Forum: Urheber-, Patent- und Markenrecht
Thema: Staatsanwaltschaft sendet Daten an privaten Verein
Antworten: 9
Zugriffe: 1645

Re: Staatsanwaltschaft sendet Daten an privaten Verein

ich meine die GVU ..Urheberrecht in Berlin Mohabit.
von lupo52
11.10.17, 15:13
Forum: Urheber-, Patent- und Markenrecht
Thema: Staatsanwaltschaft sendet Daten an privaten Verein
Antworten: 9
Zugriffe: 1645

Staatsanwaltschaft sendet Daten an privaten Verein

Folgende Situation: Es liegt eine Anzeige wegen unerlaubte Eingriffe in verwandte Schutzrechte (Urheberrecht). Es folgte eine Hausdurchsuchung mit Sicherstellung aller PCs bzw. sämtlicher Datenträger. Nach 19 Monaten wurde alles zurückgegeben (22.06.17), bis auf eine Festplatte worauf sich ausschlie...
von lupo52
04.09.17, 18:19
Forum: Sozialrecht
Thema: Beitragszahlung an die SOKA Wiesbaden
Antworten: 1
Zugriffe: 837

Beitragszahlung an die SOKA Wiesbaden

Vielleicht kann jemand eine sachkundige Antwort schreiben:
Eine Einzelfirma ohne Angestellte (GBR) soll an die SOKA Wiesbaden Beiträge bezahlen. Muss er die als Fliessenleger an die SOKA Abführen? Er hat keine Arbeiter beschäftigt.
Danke für die Antwort. :?
von lupo52
30.08.17, 20:39
Forum: Mietrecht
Thema: Schadensersatz nach erfolgter Balkonrenovierung
Antworten: 22
Zugriffe: 3924

Re: Schadensersatz nach erfolgter Balkonrenovierung

Ja habs gesehn, tut mir leid. hab den Beitrag aus versehn 2mal eingestellt. Der Vermieter hätte sich erkundigen müssen, ob der Standort wo er Sie deponiert hat, auch der Richtige für diese Buchsbäume ist. Aber er hat nichts aber auch rein gar nichts getan. Einfach wieder zurückstellen nach 4 Monaten...
von lupo52
30.08.17, 16:48
Forum: Mietrecht
Thema: Schadensersatz nach erfolgter Balkonrenovierung
Antworten: 22
Zugriffe: 3924

Re: Schadensersatz nach erfolgter Balkonrenovierung

ich möchte hier noch einiges versuchen zu erklären: Unter Parkdeck war die Dachfläche der Tiefgarage gemeint, welche sich Ebenerdig mit einem Garten verbindet. Der Mieter konnte selbstverständlich die Pflanzen bewässern und hatte auch Zugang zu diesen (Nachbarn können dies bestätigen). Alle Anwohner...
von lupo52
30.08.17, 14:15
Forum: Mietrecht
Thema: Schadensersatz nach erfolgter Balkonrenovierung
Antworten: 22
Zugriffe: 3924

Re: Schadensersatz nach erfolgter Balkonrenovierung

ich möchte hier noch einiges versuchen zu erklären: Unter Parkdeck war die Dachfläche der Tiefgarage gemeint, welche sich Ebenerdig mit einem Garten verbindet. Der Mieter konnte selbstverständlich die Pflanzen bewässern und hatte auch Zugang zu diesen (Nachbarn können dies bestätigen). Alle Anwohner...
von lupo52
28.08.17, 19:02
Forum: Mietrecht
Thema: Schadensersatz nach erfolgter Balkonrenovierung
Antworten: 22
Zugriffe: 3924

Re: Schadensersatz nach erfolgter Balkonrenovierung

der Mieter kann doch verlangen, dass er seine Gegenstände in dem Zustand wieder zurückbekommt, wie sie sich zum Zeitpunkt der Räumung befunden haben. Eigentlich doch eine klare Sache oder sehe ich das falsch. Auf dem Balkon waren die Buchsbäume geschützt vor Wind, der konnte der Virus nicht so leich...
von lupo52
28.08.17, 14:28
Forum: Mietrecht
Thema: Schadensersatz nach erfolgter Balkonrenovierung
Antworten: 22
Zugriffe: 3924

Schadensersatz nach erfolgter Balkonrenovierung

Folgende Situation: Im Mai diesen Jahres wurde der Balkon renoviert bzw saniert. Der Vermieter räumte Anfang Mai den Balkon und stellte die Gegenstände auf eine Parkdecke des gleichen Hauses. Unter anderem waren auf dem Balkon 21 Pfanzengefäße worin sich Buchsbäume befanden. Diese Buchsbäume waren n...
von lupo52
12.07.17, 14:52
Forum: Mietrecht
Thema: Kündigung ohne Ehefrau
Antworten: 2
Zugriffe: 610

Kündigung ohne Ehefrau

Folgende Frage : Der Mieter wohnt seit sieben Jahren in der Wohnung. Er hat vor 3 Jahren geheiratet. Es wurde Ihm gekündigt wegen Eigenbedarf. Der Mietvertrag läuft auf seinem Namen und gekündigt wurde nur mit seinem Name. Der Vermieter war vom Einzug der Ehefrau und der Heirat vor 3 Jahren informie...
von lupo52
24.04.17, 13:11
Forum: Computer- und Onlinerecht
Thema: Dateiendungen bei Illegalen Downloads
Antworten: 11
Zugriffe: 5501

Dateiendungen bei Illegalen Downloads

jemand hat bei verschiedenen portalen Musiktitel heruntergeladen. Diese dann zum abspielen auf einer externen Festplatte gepeichert. Nun hat die Polizei bei einer Duchsuchung wegen eines anderen Verdachtes, die Festplatte beschlagnahmt und behauptet, an den Dateiendungen kann Sie erkennen, dass es s...
von lupo52
02.04.17, 10:51
Forum: Mietrecht
Thema: Eigenbedarf Kündigung
Antworten: 4
Zugriffe: 387

Re: Eigenbedarf Kündigung

vielen Dank für die ausführliche, fachkundige und sachbezogene Beantwortung meiner Anfrage.
:D