Die Suche ergab 1510 Treffer

von bavarian tax collector
10.04.19, 15:28
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Semesterbeitrag als Verlustvortrag
Antworten: 37
Zugriffe: 872

Re: Semesterbeitrag als Verlustvortrag

Wie soll denn ein Student jemals da mit einem 450 Euro Job eine negative Summe hinbekommen? 450 * 12 = 5.400 Euro. Normale Studenten außerhalb der Familienkasse zahlen 924 Euro im Jahr für die studentische Krankenkasse. Selbst dann ist man noch bei fast 4.500 Euro. Ihr Problem ist nicht das sie Ein...
von bavarian tax collector
10.04.19, 12:45
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Semesterbeitrag als Verlustvortrag
Antworten: 37
Zugriffe: 872

Re: Semesterbeitrag als Verlustvortrag

Wenn man aus dem Vorjahr einen Verlustvortrag hat, ist es sogar wünschenswert dass das sich aus dem darauf folgenden Jahreseinkommen eine Einkommenssteuerzahlung ergibt, weil der Verlustvortrag ansonsten "verpufft", genau wie Lars-Daniels Studienausgaben sich auch jetzt nicht steuerlich auswirken w...
von bavarian tax collector
09.04.19, 08:03
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Teilweises Home Office / Mittelpunkt der ber. Betätigung?
Antworten: 19
Zugriffe: 843

Re: Teilweises Home Office / Mittelpunkt der ber. Betätigung

Noch besser wäre es wohl, wenn der Gesetzgeber das einfach mal regeln würde... Stimmt! Am besten durch Streichen von §4 Abs.5 Nr. 6 Sätze 2 und 3 EStG! Alles andere würde zu einem weiteren "Gesetzesmoloch" führen, der nur wieder eine Vielzahl von Klagen nach sich ziehen würde (Wie ist "qualitativ h...
von bavarian tax collector
08.04.19, 13:27
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Teilweises Home Office / Mittelpunkt der ber. Betätigung?
Antworten: 19
Zugriffe: 843

Re: Teilweises Home Office / Mittelpunkt der ber. Betätigung

Steht in der Vereinbarung aber z.B., dass die Arbeit des AN (zur Unterstützung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie) "auch" in HO erfolgen kann, dürfte das "auch" immer eine Gleichwertigkeit suggerieren. Der AG überlässt es dem AN, wo diese Tätigkeit ausführt wird. Der AG differenziert somit nic...
von bavarian tax collector
08.04.19, 06:39
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Haushaltsnahe Dienstleistungen - Schlüsselübergabe / Einzug
Antworten: 3
Zugriffe: 301

Re: Haushaltsnahe Dienstleistungen - Schlüsselübergabe / Ein

3. Wohnungswechsel, Umzug Der Begriff „im Haushalt“ ist nicht in jedem Fall mit „tatsächlichem Bewohnen“ gleichzusetzen. Beabsichtigt der Steuerpflichtige umzuziehen und hat er für diesen Zweck bereits eine Wohnung oder ein Haus gemietet oder gekauft, gehört auch diese Wohnung oder dieses Haus zu s...
von bavarian tax collector
04.04.19, 11:00
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Rentenfreibetrag nach Erhöhung infolge Mütterrente
Antworten: 8
Zugriffe: 338

Re: Rentenfreibetrag nach Erhöhung infolge Mütterrente

Hanomag hat geschrieben:Lieber Taxpert ist Dir oder einem anderen Wissenden bekannt, ob und wie der BFH in Sachen Witwenrente entschieden hat?
Die Revision des Stpfl. wurde mit Urteil vom 17.11.2015 vom BFH als unbegründet zurück gewiesen!

taxpert
von bavarian tax collector
03.04.19, 06:14
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Rentenfreibetrag nach Erhöhung infolge Mütterrente
Antworten: 8
Zugriffe: 338

Re: Rentenfreibetrag nach Erhöhung infolge Mütterrente

Ändert sich der Jahresbetrag der Rente und handelt es sich hierbei nicht um eine regelmäßige Anpassung (z. B. jährliche Rentenerhöhung), ist der steuerfreie Teil der Rente auf der Basis des bisher maßgebenden Prozentsatzes mit der veränderten Bemessungsgrundlage neu zu ermitteln. (Bundesministerium...
von bavarian tax collector
19.03.19, 15:34
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Spekulationssteuer Frau Mann
Antworten: 4
Zugriffe: 180

Re: Spekulationssteuer Frau Mann

Versteht jeder so! Nach dem BMF-Schreiben reicht aber ein Kalenderjahr plus zweimal ein Tag!

taxpert
von bavarian tax collector
19.03.19, 15:13
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Spekulationssteuer Frau Mann
Antworten: 4
Zugriffe: 180

Re: Spekulationssteuer Frau Mann

Meines Erachtens fällt es bei beiden an, da dies mindestens im Verkaufsjahr und den beiden Kalenderjahren davor selbst genutzt schon nicht eingehalten wird. In Bezug auf den Ehemann schon! Kuckst Du Beispiel zu Rz 25 des BMF vom 5.10.2000: Eine Eigentumswohnung, die A im Jahr 1995 angeschafft und a...
von bavarian tax collector
12.03.19, 17:26
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Steuererklärung neue Frist?
Antworten: 11
Zugriffe: 419

Re: Steuererklärung neue Frist?

Danke sehr. Das hört sich gut an :) Naja, das kommt darauf an, denn es ist ja nur die eine Seite der Medaille! Aufcder anderen Seite sind die Ansprüche an eine Fristverlängerung über dieses Darum hinaus für nicht steuerberatene Stpfl. höher geworden und die Sanktionen bei Nichteinhaltung der Friste...
von bavarian tax collector
27.02.19, 16:23
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Findige Finanzbeamte
Antworten: 6
Zugriffe: 493

Re: Findige Finanzbeamte

Lies süßendem mal den entsprechenden Fachaufsatz in „Deutsches Steuerrecht“, dem Fachorgan der SteuerBERATERkammer! Wir können dann gerne rechtlich darüber diskutieren!

taxpert
von bavarian tax collector
19.02.19, 14:35
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Preisgeld Wettbewerb
Antworten: 4
Zugriffe: 197

Re: Preisgeld Wettbewerb

Grundsätzlich kennt das EStG auch Arbeitslohn von dritter Seite, §38 Abs.1 Satz 3 EStG. Preisgelder sind immer dann bei der jeweiligen Einkunftsart zu erfassen, wenn sie im engen wirtschaftlichen Zusammenhang mit dieser Tätigkeit stehen. In der Literatur werden zumeist Wissenschaftler und Künstler g...
von bavarian tax collector
19.02.19, 07:45
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Zu hohe ESt-Vorauszahlungen - Einspruch?
Antworten: 2
Zugriffe: 176

Re: Zu hohe ESt-Vorauszahlungen - Einspruch?

Man muss nicht bis zur Abgabe der Steuererklärung 2018 warten. Die Herabsetzung der EStVZ kann jederzeit formlos (auch telefonisch) beantragt werden.

taxpert
von bavarian tax collector
08.02.19, 11:38
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Arbeitszimmer in einer 1-Zimmer-Wohnung
Antworten: 4
Zugriffe: 176

Re: Arbeitszimmer in einer 1-Zimmer-Wohnung

Wenn der Raum regulär auch zum Schlafen und in der Freizeit benutzt wird, ist es im steuerlichen Sinn kein Arbeitszimmer. um das von SusanneBerlin noch zu untermauern. Hier was zum lesen ... und um @ktown's Link zu aktualisieren: Alle hier genannten offenen Verfahren sind bereits jeweils gegen die ...