Die Suche ergab 1588 Treffer

von bavarian tax collector
11.05.09, 10:05
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Mietnahmen "vergessen" anzugeben
Antworten: 6
Zugriffe: 946

Der Herr Zumwinkel hat auch gemeint "richtig" zu denken!!! Zu versteuern sind die Einkünfte und nicht die Einnahmen! Da die Vermietung unter Angehörigen häufig unterhalnb der ortsüblichen Miete erfolgt, könnte sogar ein steuerlicher Verlust rauskommen, der die Steuerlast senkt! Einen "Freibetrag" gi...
von bavarian tax collector
09.05.09, 17:25
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Geschenke an Geschäftskunden
Antworten: 5
Zugriffe: 1777

Geschenke an Geschäftsfreunde sind grundsätzlich in voller Höhe Betriebsusgaben. Der Gesetzgeber beschränkt die Abzugsfähigkeit im §4 Abs.5 Nr.1 EStG auf 35 € je Geschäftsfreund und Jahr. Diese nichtabziehbaren Aufwendungen werden außerhalb der Gewinnermittlung dem steuerpflichtigen Gewinn hinzugere...
von bavarian tax collector
07.05.09, 06:22
Forum: Speakers Corner, Ecke für Unsachlichkeiten
Thema: Toilettenpapier-Bär
Antworten: 23
Zugriffe: 524

Toilettenpapier-Bär

Der Ch.....-Bär muss umziehen!

Kein Wunder! Er wurde wahrscheinlich gekündigt! Wie würdet ihr das finden, wenn hinter jedem Baum ein "Häufchen" wartet?

taxpert
von bavarian tax collector
07.05.09, 06:17
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Erstellung von Gutschriften
Antworten: 5
Zugriffe: 1159

3. der Gutschriftsaussteller muss sich versichern, dass der Geldempfänger die Umsatzsteuer ausweisen darf. Anderenfalls kann er Probleme bekommen, wenn er diese auf der Gutschrift ausweist. Am besten mit einem aktuellen Nachweis, dass der Geldempfänger zur Umsatzsteuer veranlagt wird. Die VoSt aus ...
von bavarian tax collector
07.05.09, 06:09
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Steuererklärung Arbeitnehmer
Antworten: 2
Zugriffe: 432

Kommt darauf an....!

Ehegatten mit Stkl-Wahl 3/5 oder eingetragener Freibetrag oder steuerfreies aber dem Progressionsvorbehalt unterliegendes Einkommen (z.B. ALG)? Dann z.B. ja!

taxpert
von bavarian tax collector
05.05.09, 22:01
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Welche Steuerklasse ist möglich?
Antworten: 7
Zugriffe: 784

Stimmt genau!

taxpert
von bavarian tax collector
05.05.09, 13:56
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Geldgeschenke aus dem Ausland
Antworten: 4
Zugriffe: 3437

Die erste Frage, die zu klären ist: Wo lebt ihr Vater? Ist er Inländer im Sinne des §2 ErbStG ? Damit steht und fällt die Steuerpflicht in D! Ansonsten liegt der Betrag von 50.000 € weit unter dem Ihnen zustehenden Freibetrag ! Eine ErbSt-Erklärung müsste trotzdem abgegeben werden! Ob es sich um ein...
von bavarian tax collector
05.05.09, 13:31
Forum: Mietrecht
Thema: restliches Heizöl im Tank - muß es der Nachmieter dem Vormie
Antworten: 7
Zugriffe: 1953

Hallo, wem gehört denn das Öl im Tank bis jetzt? Zahlt der Mieter das verbrauchte Öl mit den NK? Wenn ja, dann gehört das Öl doch dem VM, und die Mieter haben damit gar nix zu tun MfG Einfamilienhaus!! Heizöl dürfte daher vom Mieter gekauft sein (sonst macht auch der thread keinen Sinn!) taxpert
von bavarian tax collector
05.05.09, 12:42
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Schätzung der Steuer 2006
Antworten: 7
Zugriffe: 1589

Sollte die Schätzung zu niedrig sein, soll stellt die Hinnahme einer zu niedrigen Schätzung augenblicklich eine Steuerhinterziehung dar, so dass sich die Festsetzungssverjährung automatisch um ein paar Jährchen verlängert....

taxpert
von bavarian tax collector
05.05.09, 12:39
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Welche Steuerklasse ist möglich?
Antworten: 7
Zugriffe: 784

Nein, die ESt ist eine Jahressteuer und die Lohnsteuer nur eine Vorauszahlung hierauf. Am Jahresende werden der Gewinn von A und der Lohn von B gemeinsam der Steuer unterworfen (Ausnahme: getrennte Veranlagung) und die geleisteten Vorauszahlungen (LSt oder ESt-VZ) gegen die festgesetzte Steuer verre...
von bavarian tax collector
01.05.09, 17:20
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Zuständigkeit Finanzamt nach Umzug
Antworten: 8
Zugriffe: 5228

Übrigens... Eine neue Steuernummer erhält man nur, wenn es sich um eine Pflichtveranlagung handelt! Dann wird der Steuerfall an das neue FA abgegeben! Handelt es sich um eine Antragsveranlagung wird das neue FA nicht vom alten FA informiert, da ja nicht zwingend eine Erklärung abgegeben werden muss!...
von bavarian tax collector
27.04.09, 12:11
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Geschäftswagen von Geschäftsvermögen zu Privatvermögen
Antworten: 6
Zugriffe: 1130

Das IST A24b Abs.2 UStR!!!
Siehe oben!

taxpert
von bavarian tax collector
27.04.09, 07:59
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Geschäftswagen von Geschäftsvermögen zu Privatvermögen
Antworten: 6
Zugriffe: 1130

Es handelt sich um einen gebraucht erworbenen Pkw. Ich unterstelle daher einfach mal, dass bei Erwerrb kein VoSt-Abzug möglich war. Dann gilt A24b Abs.2 Satz 1 UStR: (2) 1 Die Entnahme eines dem Unternehmen zugeordneten Gegenstands wird nach § 3 Abs. 1b UStG nur dann einer entgeltlichen Lieferung gl...
von bavarian tax collector
25.04.09, 15:55
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Abschreibung - Bodenwert höhe als Kaufpreis
Antworten: 8
Zugriffe: 3011

Soweit es sich nicht um einen Kauf mit Abrissabsicht handelt wird der Kaufpreis IMMER im Verhältnis der Verkehrswerte aufgeteilt. Dies gilt auch bei Kaufpreis erheblich unter oder über dem Verkehrswert! Es kommt daher im vorliegenden Fall zu einem Ansatz des GuB unter dem Bodenrichtwert.

taxpert