Die Suche ergab 1586 Treffer

von bavarian tax collector
02.06.20, 14:38
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Finanzamt - Auskunft zum Lebensunterhalt
Antworten: 27
Zugriffe: 626

Re: Finanzamt - Auskunft zum Lebensunterhalt

Och, die brauchen doch nicht fragen. Die gucken einfach nach. Wenn Du in Italien wohnst, dann stimmt das! Die Agenzia Entrada hat diese Möglichkeiten. Das deutsche FA nicht! Grundsätzlich besteht für das FA zwar die Möglichkeit des Kontenabrufes nach §93 Abs.7 AO i.V.m. §93b AO, aber hier erfährt d...
von bavarian tax collector
27.05.20, 12:40
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Zuwendungsniessbrauch an Enkelkind
Antworten: 11
Zugriffe: 304

Re: Zuwendungsniessbrauch an Enkelkind

Die Einkünfte sind nicht steuerfrei, aber es fallen in so einem Fall keine Steuern an, wenn sie Unterhalb des Grundfreibetrages in Höhe von 9.168€ (2020) liegen. Wobei natürlich auch zu bedenken ist, dass das Enkelkind mehr versteuern muss als der liebe Opa, den mangels Eigentum kann keine AfA gelt...
von bavarian tax collector
22.05.20, 20:36
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Firmenauto/Fahrtenbuch
Antworten: 6
Zugriffe: 178

Re: Firmenauto/Fahrtenbuch

Auf der einen Seite sind die Fahrten -zusätzlich zur 1%-Regelung- gewinnerhöhend mit den tatsächlichen Kosten als Entnahme zu erfassen. Auf der anderen Seite stellen sie im Rahmen der Einkünfte aus nichtselbständiger Tätigkeit Werbungskosten im Rahmen der Entfernungspauschale dar. Die Vereinfachungs...
von bavarian tax collector
22.05.20, 10:19
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Firmenauto/Fahrtenbuch
Antworten: 6
Zugriffe: 178

Re: Firmenauto/Fahrtenbuch

Fahrten zur Arbeit mit dem Firmenwagen sind stets Privatfahrten, steuerlich absetzbar nur über die Pendlerpauschale. Immerhin muss die AN bei dieser Konstruktion nicht auch noch die Fahrt zum Hauptjob als geldwerten Vorteil versteuern (bei der Pauschalregelung mit 0,03% des Listenpreises pro Monat ...
von bavarian tax collector
12.05.20, 15:03
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Ausserhäusliches Arbeitszimmer in ETW
Antworten: 9
Zugriffe: 437

Re: Ausserhäusliches Arbeitszimmer in ETW

derrick hat geschrieben:
11.05.20, 09:19
Ist mit diesem "Grundstückswert" der gesamte Verkaufswert der ET-Wohnung gemeint?
Genau, §9 BewG.

taxpert
von bavarian tax collector
11.05.20, 13:18
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Ausserhäusliches Arbeitszimmer in ETW
Antworten: 9
Zugriffe: 437

Re: Ausserhäusliches Arbeitszimmer in ETW

....auch wenn man - wie in einem Arbeitszimmer in der eigenen ET-Wohnung - nur die laufenden (anteiligen) Neben- bzw. Betriebskosten (ohne Abschreibungskosten der Wohnung) steuerlich berücksichtigen möchte ? Steuerrecht ist kein Wunschkonzert! Ein Wirtschaftsgut (hier: die ETW) IST notwendiges Betr...
von bavarian tax collector
10.05.20, 16:57
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Ausserhäusliches Arbeitszimmer in ETW
Antworten: 9
Zugriffe: 437

Re: Ausserhäusliches Arbeitszimmer in ETW

Man kann mit sich selbst keinen Vertrag schließen!

taxpert
von bavarian tax collector
10.05.20, 16:27
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Ausserhäusliches Arbeitszimmer in ETW
Antworten: 9
Zugriffe: 437

Re: Ausserhäusliches Arbeitszimmer in ETW

Natürlich geht das, aber die ETW wird dann natürlich Betriebsvermögen und die anfallenden stillen Reserven ( Wertsteigerung plus AfA) müssen irgendwann versteuert werden.

taxpert
von bavarian tax collector
09.05.20, 15:06
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Exmann behält Steuerbescheid ein und verlangt Rückzahlung
Antworten: 13
Zugriffe: 389

Re: Exmann behält Steuerbescheid ein und verlangt Rückzahlung

Touché! Da ich seit fast 25 Jahren keine Finanzkasse mehr von innen gesehen habe, muss ich zugeben, dass ich den §37 AO hier nicht im Blick hatte!

Taxpert
von bavarian tax collector
08.05.20, 06:39
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Exmann behält Steuerbescheid ein und verlangt Rückzahlung
Antworten: 13
Zugriffe: 389

Re: Exmann behält Steuerbescheid ein und verlangt Rückzahlung

Eine Aufteilung der Erstattung ist auch möglich § 37 AO, dieser Antrag muss aber gestellt werden. Du übersieht m.E.n., dass die Aufteilung nur im Falle der Vollstreckung, §§268ff AO vorgesehen ist, nicht jedoch bei einer Erstattung. Hier kann ein möglicher Ausgleich ausschließlich im Innenverhältni...
von bavarian tax collector
07.05.20, 09:16
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Exmann behält Steuerbescheid ein und verlangt Rückzahlung
Antworten: 13
Zugriffe: 389

Re: Exmann behält Steuerbescheid ein und verlangt Rückzahlung

Vom Grundsatz her ist das Ganze eigentlich gar kein steuerliches Problem, da es sich ausschließlich im Innenverhältnis der Noch-Ehegatten abspielt. Von daher tendenziell falsches Forum! Nur dürfte man wahrscheinlich für den Ausgleich im nnenverhältnis nicht um eine steuerliche Betrachtung herum komm...
von bavarian tax collector
05.05.20, 15:32
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Gewerbliche Vermietung von Ferienhaus
Antworten: 4
Zugriffe: 166

Re: Gewerbliche Vermietung von Ferienhaus

CDS hat geschrieben:
04.05.20, 16:07
Naja,
einmal Buchhaltung, EüR, Umsatzsteuererklärung, ..... statt zwei mal...
Aber das in dem Fall keine AFA geht wäre ein Problem.
Den "komplizierten", teuren Weg wollt ihr schließlich unbedingt selber haben ...
CDS hat geschrieben:
28.04.20, 19:18
Aus verschiedenen Überlegungen soll dies gewerblich geschehen.
taxpert
von bavarian tax collector
29.04.20, 09:24
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Passives Einkommen mit PC (über Traffic) -
Antworten: 12
Zugriffe: 326

Re: Passives Einkommen mit PC (über Traffic) -

Hallo, ich mache das ganze natürlich nur als Nebentätigkeit. Bin voll berufstätig und kriege entsprechendes Gehalt. Gruß Dann dürfte man sicherlich mit einer Belastung mit Einkommensteuer von 30% für den Gewinn aus dieser gewerblichen Tätigkeit rechnen! Braucht man hierfür bereits ein Gewerbe Natür...
von bavarian tax collector
29.04.20, 09:17
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Gewerbliche Vermietung von Ferienhaus
Antworten: 4
Zugriffe: 166

Re: Gewerbliche Vermietung von Ferienhaus

Nun die Frage: Stört sich das FA daran, das M über sein Personengewerbe das Haus von F verwaltet? Warum sollte es? Schließlich tust Du dem Fiskus doch einen Gefallen, denn da M nicht Eigentümer des Hauses ist, kann M z.B. keine AfA geltend machen und zahlt dadurch mehr Steuern! Nun hat M bereits ei...
von bavarian tax collector
29.04.20, 09:10
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Reisekosten angesetzt für Konzernfirmenwagen bei Fahrten zur vermietet Wohnung
Antworten: 3
Zugriffe: 108

Re: Reisekosten angesetzt für Konzernfirmenwagen bei Fahrten zur vermietet Wohnung

Guckst du Ich verstehe nicht ganz, was der link ausdrücken soll!!?? Aber vielleicht habe ich auch ein Brett vor dem Kopf! Auf was will das Finanzamt hinaus ? Ist es nicht erlaubt einen Firmenwagen anzusetzen, der Wagen wird mit der 1 % Regel versteuert. Für Reisekosten, die im Rahmen der EInkünfte ...