Die Suche ergab 1510 Treffer

von bavarian tax collector
07.11.18, 08:12
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Auskunftsverweigerungsrecht, Zeugnisverweigerungsrecht usw.
Antworten: 4
Zugriffe: 354

Re: Auskunftsverweigerungsrecht, Zeugnisverweigerungsrecht u

Den im Absatz 1 Nr. 1 bis 3 genannten Personen stehen ihre Gehilfen und die Personen gleich, die zur Vorbereitung auf den Beruf an der berufsmäßigen Tätigkeit teilnehmen. Über die Ausübung des Rechts dieser Hilfspersonen, die Auskunft zu verweigern, entscheiden die im Absatz 1 Nr. 1 bis 3 genannten...
von bavarian tax collector
06.11.18, 07:19
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Kleines Unternehmen: 4 Jahre keine Steuererklärung abgegeben
Antworten: 13
Zugriffe: 669

Re: Kleines Unternehmen: 4 Jahre keine Steuererklärung abgeg

... doch wäre es denn wirklich so abwegig davon auszugehen dass wenig bis keine Steuerlast anfällt wenn das Doppelte des Gewinns Jahr für Jahr nachweislich in das Unternehmen investiert wurde? Es zeugt zumindest von einer erschreckenden steuerrechtlichen und auch betriebswirtschaftlichen Naivität, ...
von bavarian tax collector
31.10.18, 07:26
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Kleines Unternehmen: 4 Jahre keine Steuererklärung abgegeben
Antworten: 13
Zugriffe: 669

Re: Kleines Unternehmen: 4 Jahre keine Steuererklärung abgeg

Adolf fragt wo die Pointe ist? Es ist kein Wunder, dass Adolf die Pointe nicht erkennt, denn sonst hätte Adolf die Pointe ja auch nicht frei Haus geliefert! Es gehört zum Unternehmertum, dass der Unternehmer sich in jeder Hinsicht über die ihm zustehenden rechte und auferlegten Pflichten vollumfäng...
von bavarian tax collector
22.10.18, 04:33
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Immobilienverkauf unter Geschwistern
Antworten: 1
Zugriffe: 241

Re: Immobilienverkauf unter Geschwistern

Wenn man schon meint eine Frage in mehreren Foren gleichzeitig einstellen zu müssen, sollte man wenigstens so fsir sein, mitzuteilen, dass sie bereits in einem anderen Forum beantwortet wurde!

taxpert
von bavarian tax collector
16.10.18, 09:00
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: inaktives Gewerbe beibehalten
Antworten: 9
Zugriffe: 487

Re: inaktives Gewerbe beibehalten

wobei ja schon einige enge Voraussetzungen vorliegen müssen, damit die Vermietung einer Ferienwohnung ( sofern es tatsächlich nur eine ist) überhaupt als Gewerbe laufen muss;... Siehe H15.7 (2) "Ferienwohnung". Aber wenn der Fehler da natürlich in der Vergangenheit liegt wäre wohl nicht mehr viel z...
von bavarian tax collector
15.10.18, 10:54
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: inaktives Gewerbe beibehalten
Antworten: 9
Zugriffe: 487

Re: inaktives Gewerbe beibehalten

Gewerberechtlich nicht. Der Gewerbebegriff ist nur erfüllt, wenn das u. a. Gewerbe mit Gewinnerzielungsabsicht ausgeübt wird. Daher gibt es auch die "Ruhendstellung eines Gewerbes" grundsätzlich nicht. Theoretisch kann ein nicht ausgeübtes Gewerbe von Amts wegen abgemeldet werden. Stimmt steuerrech...
von bavarian tax collector
04.10.18, 08:57
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: Falscher Name im Kaufvertrag
Antworten: 5
Zugriffe: 411

Re: Falscher Name im Kaufvertrag

Genau wegen solchen "Witzbolden" geht bei unserem Verein gar nichts ohne Vorlage des Personalausweises!

taxpert
von bavarian tax collector
01.10.18, 10:31
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Verrechnung Pflichtteil mit Erbschaftsteuererklärung
Antworten: 1
Zugriffe: 262

Re: Verrechnung Pflichtteil mit Erbschaftsteuererklärung

Solange der Anspruch nicht geltend gemacht wird, stellvertretender keine Nachlassverbindlichkeit im Sinne §10 Ans.5 ErbStG dar.

taxpert
von bavarian tax collector
26.09.18, 16:55
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Verkauf von PKW/PC = Einkommen?
Antworten: 7
Zugriffe: 506

Re: Verkauf von PKW/PC = Einkommen?

Das Renovieren für einen Freund gegen Entgelt ist steuerpflichtig nach §22 Nr. 3 EStG, der Verkauf eines einzelnen Gegenstandes aus dem Privatvermögen ist Steuerpflichtig wenn die Voraussetzungen des §23 EStG erfüllt sind.

taxpert
von bavarian tax collector
19.09.18, 20:59
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Werbungskosten für Telefon + Berufskleidung
Antworten: 12
Zugriffe: 411

Re: Werbungskosten für Telefon + Berufskleidung

Ehepaar E kann die tatsächlichen Kosten nachweisen, was ja sicherlich möglich ist, denn sonst wären die pauschalen Kosten ja kaum geltend gemacht worden!

taxpert
von bavarian tax collector
28.08.18, 10:57
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Bitcoins gefunden
Antworten: 19
Zugriffe: 1006

Re: Bitcoins gefunden

Natürlich sind auch illegale Einkünfte steuerpflichtig. Der Gesetzgeber wollte kriminelles Verhalten nicht bevorzugt behandeln (§ 40 AO). Auch ein Hehler erzielt einkommensteuerpflichtige Einkünfte. Grundsätzlich hast DU natürlich recht, aber es liegt hier ja keine Hehlerei vor ... Wer eine Sache, ...
von bavarian tax collector
19.08.18, 10:25
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: das Fahrrad einkommensteuertechnisch gesehen ...
Antworten: 10
Zugriffe: 587

Re: das Fahrrad einkommensteuertechnisch gesehen ...

a) Gibt es hierzu besondere steuerrechtliche Vorschriften und Vorgaben oder gelten hier auch die Vorschriften wie bei einem Gebrauchtwagen (Privat-PKW) - insbesondere was Instandsetzungen (Reparaturen) betrifft ?! Bei Fahrten Wohnung-Arbeitsstätte Entfernungspauschale, siehe @Opa. Bei Dienstreisen ...
von bavarian tax collector
17.08.18, 12:09
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Haus Abschreibung nach echtem oder fiktivem Baujahr?
Antworten: 10
Zugriffe: 447

Re: Haus Abschreibung nach echtem oder fiktivem Baujahr?

Man könnte allerdings auch eine einheitliche Abschreibungsdauer über 40 Jahre anstreben. Sicherlich könnte man, aber warum solte man die Ausnahme zur Regel erheben anstatt einfach die Ausnahme abzuschaffen? Im Steuerrecht kann man immer viele Änderungen ins Auge fassen ohne dass die eine unbedingt ...
von bavarian tax collector
17.08.18, 08:28
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Haus Abschreibung nach echtem oder fiktivem Baujahr?
Antworten: 10
Zugriffe: 447

Re: Haus Abschreibung nach echtem oder fiktivem Baujahr?

Jetzt die Frage: Ein Haus das 1911 gebaut und bezogen wurde aber das "fiktive Baujahr" unter Berücksichtigung von Modernisierungen 1964 hat würde mit 2,5% oder 2% abgeschrieben? Also Abschreibung nach echtem oder fiktivem Baujahr? (Die Berechnung zur Aufteilung eines Grundstückkaufpreises habe ich ...
von bavarian tax collector
13.08.18, 14:14
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Auswirkungen von Urlaub auf Einspruchsfrist
Antworten: 7
Zugriffe: 339

Re: Auswirkungen von Urlaub auf Einspruchsfrist

Ich meine das es an mir liegt sicherzustellen das mich relevante Dinge auch bei meiner selbstgewählten Abwesenheit erreichen. Gerade wenn ich fristrelevante Post erwarte / zu erwarten habe. Das wird sicher beim Steuerbescheid mit mir unbekannter Bearbeitungsdauer kompliziert mit der Urlaubsplanung,...