Die Suche ergab 364 Treffer

von TrixiMaus
05.05.15, 12:35
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Bundesverfassungsgericht überprüft Kindergeld
Antworten: 6
Zugriffe: 330

Re: Bundesverfassungsgericht überprüft Kindergeld

Tastenspitz hat geschrieben:Glaskugelfrage.... meine sagt.....bald.
Meine Glaskugel sagt "nicht so bald".
In der Jahresvorschau für 2015 ist das Verfahren nicht aufgeführt.

http://www.bundesverfassungsgericht.de/ ... _node.html
von TrixiMaus
04.05.15, 10:01
Forum: Sozialrecht
Thema: Beamter mit gesetzlicher Krankenversicherung
Antworten: 13
Zugriffe: 1040

Re: Beamter mit gesetzlicher Krankenversicherung

Danke für Deinen Beitrag. Waren diese Beamte dann gesetzlich oder privat versichert? Bekamen sie Beihilfe oder nicht? Da diese Personen Mitglied einer gesetzlichen Krankenkasse waren, sind sie freiwillig Versicherte mit dem normalen Leistungsanspruch gewesen. Der Vorteil lag im niedrigen Beitrag. E...
von TrixiMaus
03.05.15, 19:55
Forum: Sozialrecht
Thema: Beamter mit gesetzlicher Krankenversicherung
Antworten: 13
Zugriffe: 1040

Re: Beamter mit gesetzlicher Krankenversicherung

Hallo, ich fasse es mal zusammen: Aus heutiger Sicht und den bestehenden gesetzlichen Vorschriften macht es keinen (wirtschaftlichen) Sinn in der GKV zu verbleiben und dort einen Beitrag zur 100 Prozent-Absicherung zu zahlen wenn man bei der PKV nur den von der Beihilfe ungedeckten Prozentanteil ver...
von TrixiMaus
02.05.15, 12:32
Forum: Beamtenrecht
Thema: Kindererziehungszeiten Landesbeamtin BW
Antworten: 1
Zugriffe: 1107

Re: Kindererziehungszeiten Landesbeamtin BW

Hallo @Sonja, kein einfaches Thema. Ich kann nur die Regelungen im Rentenrecht darlegen. Die Berücksichtigung im Beamtenrecht sind nicht bundeseinheitlich. Hier können nur Experten auf diesem Gebiet Näheres ausführen. Die Anrechnung von Kindererziehungszeiten im Rentenrecht war und ist von ständigen...
von TrixiMaus
02.05.15, 10:00
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Beträge Zeile 28 der LstB - steuermindernd ?
Antworten: 15
Zugriffe: 1649

Re: Beträge Zeile 28 der LstB - steuermindernd ?

Hallo @Hanomag Das Beihilfrecht in Hessen sieht auch für Beamte, die freiwillig in der gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind, eine Beihilfe für die Kosten im Krankheitsfall vor. Bei freiwillig in der gesetzlichen Krankenversicherung versicherten Personen, die keinen Zuschuss zum Versicher...
von TrixiMaus
01.05.15, 14:24
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Beträge Zeile 28 der LstB - steuermindernd ?
Antworten: 15
Zugriffe: 1649

Re: Beträge Zeile 28 der LstB - steuermindernd ?

Da ein gesetzlich KV-versicherter Beamter keine Beihilfe und auch keinen AG-Zuschuss erhält, ist die Eintragung der "2" richtig. Der höhere Höchstbetrag könnte die Erstattung erklären, wenn der gezahlte Beitrag zur KV und PV geringer als 2.800€ ist. Das Beihilfrecht in Hessen sieht auch für Beamte,...
von TrixiMaus
28.04.15, 18:42
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Beträge Zeile 28 der LstB - steuermindernd ?
Antworten: 15
Zugriffe: 1649

Re: Beträge Zeile 28 der LstB - steuermindernd ?

Steuerpflichtiger hat nachgeschaut: in der Anlage Vorsorgeaufwand war im Feld 11 war '1' angegeben, Vorsorgeaufwendungen wurden gemäß Recht 2010 berechnet. Steuererklärung war nur per Papier an FA gesandt worden. Ob das FA einen falschen Wert hier händisch eingetragen hat, wäre auch möglich.... Vom...
von TrixiMaus
28.04.15, 16:14
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Beträge Zeile 28 der LstB - steuermindernd ?
Antworten: 15
Zugriffe: 1649

Re: Beträge Zeile 28 der LstB - steuermindernd ?

Hallo, Wenn die Vorsorgepauschale nirgends bei der Steuererklärung eingetragen wird und diese Angabe keine Konsequenzen hat, warum erfolgt dann in Zeile 28 überhaupt eine Eintragung ? Wie schon gesagt: die Eintragung in Zeile 28 hat keinerlei Konsequenzen. Sie bedeutet lediglich dass beim Lohnsteuer...
von TrixiMaus
23.04.15, 14:39
Forum: Sozialrecht
Thema: Als Frührentner nebenbei selbständig arbeiten
Antworten: 9
Zugriffe: 771

Re: Als Frührentner nebenbei selbständig arbeiten

Danke für die ausführlichen Hinweise. Aber nochmal zur Klarstellung, das Arbeitsverhältnis ruht ja aufgrund der Bewilligung der EM Rente, die Rente wurde rückwirkend ab 01.10.14 bewilligt. Der Bonus ist vertraglich vereinbart und beruht auf persönlicher Zielerreichung, Teamzielerreichung und Firmen...
von TrixiMaus
22.04.15, 16:25
Forum: Beamtenrecht
Thema: Zusätzliche Tätiigkeit
Antworten: 6
Zugriffe: 1450

Re: Zusätzliche Tätiigkeit

Hallo, zunächst: Die Ärztin ist keine Landesbeamtin. Der Rentenversicherungsträger ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Dienstherr ist die RV und nicht das Land (Freistaat) Bayern. Dennoch gilt aber auch in diesem Fall das Bayerische Beamtenrecht. Die Ärztin ist im Bereich des Ärztlichen D...
von TrixiMaus
20.04.15, 18:08
Forum: Sozialrecht
Thema: Als Frührentner nebenbei selbständig arbeiten
Antworten: 9
Zugriffe: 771

Re: Als Frührentner nebenbei selbständig arbeiten

Hallo @eva, wenn man den Begriff "Frührentner" etwas konkreter bezeichnen könnte wäre eine Antwort möglich. Welche Rente bezieht denn die betroffene Person? 1. Rente wegen Berufsunfähigkeit 2. Rente wegen Erwerbsunfähigkeit 3. Rente wegen teilweiser Erwerbsminderung 4. Rente wegen voller Erwerbsmind...
von TrixiMaus
20.04.15, 17:55
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Kann Oma für Enkelkind das Kindergeld beantragen
Antworten: 7
Zugriffe: 622

Re: Kann Oma für Enkelkind das Kindergeld beantragen

Leider sind beide Verweise ins EStG im Ergebnis falsch. Grund: Es ist allgemein anerkannt, dass der Kindergeldanspruch der Großeltern subsidiär zu dem des/der Sorgeberechtigten ist. Wer hat dies denn "allgemein" anerkannt? Wenn man die zitierten Vorschriften liest (und versteht) wird man feststelle...
von TrixiMaus
10.04.15, 11:30
Forum: Sozialrecht
Thema: kann Amt grössere Wohnung verwehren?
Antworten: 14
Zugriffe: 1144

Re: kann Amt grössere Wohnung verwehren?

Bei Schwerbehinderung und Merkzeichen aG steht Ihnen auch eine größere Wohnung zu, soweit ich weiß. Entsprechende Informationsbroschüren gibt's auf der Seite des BMAS. Auf den Seiten des BMAS werden sicherlich nur die grundlegenden Informationen stehen. Was als angemessene Kosten der Unterkunft anz...
von TrixiMaus
03.04.15, 18:23
Forum: Sozialrecht
Thema: Eu-Rente -Krankengeld
Antworten: 4
Zugriffe: 533

Re: Eu-Rente -Krankengeld

Hallo, die Langzeittherapie wurde von der Krankenkasse genehmigt. Rente war vor Monaten schon beantragt, jetzt wohl zum...... bewilligt. Ach so Übergangsgeld beantragt das dann die Reha?? Dann läuft also Übergangsgeld weiter bis die Reha beendet ist und wird dann mit der Rente verrechnet? Er meinte...
von TrixiMaus
02.04.15, 13:52
Forum: Beamtenrecht
Thema: Pensionistenprivileg
Antworten: 11
Zugriffe: 2209

Re: Pensionistenprivileg

Hallo @lumo, mit Inkrafttreten des neuen Versorgungsausgleichsrechts 2009 ist das „Pensionistenprivileg“ § 57 Abs. 1 BeamtVG i. d. F. bis 31.08.2009 über die Versorgung der Beamten und Richter des Bundes entfallen. Das gleiche gilt auch für das "Rentnerprivileg" in der gesetzlichen Rentenversicherun...