Die Suche ergab 364 Treffer

von TrixiMaus
16.03.15, 12:23
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Werbungskosten bei Vermietung und Verpachtung
Antworten: 3
Zugriffe: 254

Werbungskosten bei Vermietung und Verpachtung

Hallo, Herr L. ist Eigentümer einer Eigentumswohung die vermietet ist. Das monatlich an den Hausverwalter zu zahlende Hausgeld beträgt 300 Euro. Für das Wirtschaftsjahr 2014 wurden somit im Jahr 2014 3.600 Euro gezahlt. Nach der Abrechnung des Hausverwalters für das Wirtschaftsjahr 2014 haben die Ko...
von TrixiMaus
11.03.15, 20:45
Forum: Sozialrecht
Thema: Hartz 4; Mietvertrag unter Verwandten
Antworten: 4
Zugriffe: 552

Re: Hartz 4; Mietvertrag unter Verwandten

Nicht vergessen sollte man auch das die Eltern die Mieteinkünfte in der Einkommenssteuererklärung angeben müssen.
Sollten bisher keine Steuererklärungen gemacht worden sein können durchaus auch böse Überraschungen folgen. Die Hilfe eines Steuerberaters wäre sicher sinnvoll.
von TrixiMaus
11.03.15, 19:13
Forum: Sozialrecht
Thema: Familienversicherung oder Studentenversicherung?
Antworten: 7
Zugriffe: 437

Re: Familienversicherung oder Studentenversicherung?

Ich zweifle an dem Teil mit dem Stiefverhältnis, ansonsten schließe ich mich TrixiMaus in vollem Umfang an. Hallo @vikingz die Zweifel sind ja auch berechtigt. Ich wolle nur keine langen Ausführungen zum Thema Scheidung machen um von der Kernfrage nicht zu weit abzuschweifen. Stiefkinder sind Kinde...
von TrixiMaus
11.03.15, 16:39
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Abrechnungen nach Einreichungsfrist Steuererklärung
Antworten: 5
Zugriffe: 435

Re: Abrechnungen nach Einreichungsfrist Steuererklärung

Hallo, ich verwende seit Jahren folgenden Text: "Antrag auf Fristverlängerung für die Einkommensteuererklärung 2014 Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit beantrage ich, die Frist zur Abgabe der Einkommensteuererklärung für das Jahr 2014 bis (zum Beispiel 31.12.2015) zu verlängern, da ich mich aus f...
von TrixiMaus
11.03.15, 16:07
Forum: Sozialrecht
Thema: Familienversicherung oder Studentenversicherung?
Antworten: 7
Zugriffe: 437

Re: Familienversicherung oder Studentenversicherung?

ch hoffe du meinst "... und die Mutter das niedrigere Einkommen hat..." richtig meinte ich. Sorry Korrekt also "und der Vater"...... Wo der Junior lebt, bei Vater oder Mutter oder eigene Wohnung war bisher schon ohne Bedeutung und ist es auch weiterhin. Wie @vikingz schon ausführte sind bei künftig...
von TrixiMaus
11.03.15, 15:19
Forum: Sozialrecht
Thema: Gerichtsbescheid ohne mündliche Verhandlung, Rechtsbehelfsbe
Antworten: 7
Zugriffe: 673

Re: Gerichtsbescheid ohne mündliche Verhandlung, Rechtsbehel

Hallo,
der Gerichtsbescheid besteht ja nicht nur aus dem Tenor und der Rechtsbehelfsbelehrung.
Bevor man Berufung einlegt sollte man mal darüber nachdenken ob der Richter nich vielleicht richtig liegt. :shock:
von TrixiMaus
11.03.15, 15:12
Forum: Sozialrecht
Thema: Familienversicherung oder Studentenversicherung?
Antworten: 7
Zugriffe: 437

Re: Familienversicherung oder Studentenversicherung?

Hallo @Old Piper, zur Frage: der Student ist und bleibt weiterhin familienversichert. Der Auschluß wäre nur möglich (auch bisher schon) wenn der Vater PKV-Versichert und sein Einkommen über der Jahresentgeltgrenze liegt und die Mutter das höhere Einkommen hat. Durch eine Scheidung ändert sich ja hie...
von TrixiMaus
23.02.15, 13:59
Forum: Sozialrecht
Thema: Als Rentner und Selbstständiger hauptberuflich selbstständig
Antworten: 9
Zugriffe: 702

Re: Als Rentner und Selbstständiger hauptberuflich selbststä

Ergänzung zu meinem Beitrag vom 21.2.2015: Der Beitragszuschuss beträgt 7,3% von der gezahlten Rente. Für die Pflegeversicherung gibt es keinen Beitragszuschuss. Den Zuschussantrag (R820) kann man hier herunterladen: http://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Inhalt/5_Services/04_formula...
von TrixiMaus
21.02.15, 11:21
Forum: Sozialrecht
Thema: Kann DRV nach Prozessvergleich noch jahrelang nicht zahlen?
Antworten: 18
Zugriffe: 1163

Re: Kann DRV nach Prozessvergleich noch jahrelang nicht zahl

Hallo,

Biggi0001 schrieb:
Ich ziehe mich raus, offenbar wollen Sie nur hören, was Ihnen passt.
So halte ich es jetzt auch.

Das Thema "Vollstreckung" diskutieren Sie im anderen Forum weiter.
von TrixiMaus
21.02.15, 11:15
Forum: Sozialrecht
Thema: Als Rentner und Selbstständiger hauptberuflich selbstständig
Antworten: 9
Zugriffe: 702

Re: Als Rentner und Selbstständiger hauptberuflich selbststä

ja, da sind noch einige Baustellen, das weiß ich, aber diese Baustelle ist gerade aktuell abzuarbeiten. Hallo Hajoesas, diese Baustelle ist noch nicht vollständig abgearbeitet. Sie waren bisher pflichtversichert und die DRV Bund hat Ihren Anteil am Krankenkassenbeitrag von der Rente einbehalten und...
von TrixiMaus
19.02.15, 16:06
Forum: Sozialrecht
Thema: Kann DRV nach Prozessvergleich noch jahrelang nicht zahlen?
Antworten: 18
Zugriffe: 1163

Re: Kann DRV nach Prozessvergleich noch jahrelang nicht zahl

Vielen Dank für den Hinweis. In § 113 SGB X stehen allerdings die gleichen Bedingungen wie in § 45 SGB I, dieselben 4 Jahre Verjährungsfrist. Für den Neubeginn der Verjährung gelten die Vorschriften des Bürgerlichen Gesetzbuchs sinngemäß. Bedeutet das, dass die Verjährung mit dem bezifferten Renten...
von TrixiMaus
11.02.15, 18:09
Forum: Sozialrecht
Thema: Das erste Mal erwerbstätig.
Antworten: 14
Zugriffe: 604

Re: Das erste Mal erwerbstätig.

Hallo @windalf, beim geschilderten Sachverhalt ist der Beginn für die Berechnung der Belegung das 18. Lebensjahr. Es gibt hierzu ein Rundschreiben der Spitzenverände zur KVdR von rund 200 Seiten. Einfacher geht es mit dem Merkblatt der DRV: http://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Inha...
von TrixiMaus
21.01.15, 09:51
Forum: Sozialrecht
Thema: Krankenkasse, bei welcher war ich überall?
Antworten: 7
Zugriffe: 2297

Re: Krankenkasse, bei welcher war ich überall?

Hallo @Nordsachse, ich gehe mal davon aus dass Sie einen Rentenantrag bereits gestellt haben oder stellen wollen. Dann ist es Aufgabe der Krankenkasse (nicht des Rentenversicherungsträgers) festzustellen ob die Voraussetzungen für die Versicherungspflicht als Rentner erfüllt sind. Die Krankenkasse b...
von TrixiMaus
03.12.14, 13:27
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Nochmal: Höhe Kinder-/Erziehungsfreibetrag
Antworten: 3
Zugriffe: 502

Re: Nochmal: Höhe Kinder-/Erziehungsfreibetrag

Erhält die Kindesmutter den vollen Freibetrag oder auch nur 0,5 Freibetrag. Wenn der Vater keinen Unterhalt zahlt, dann kann die Mutter den vollen Kinderfreibetrag beantragen. Hallo @hambre, vielen Dank für den Beitrag. Ich stelle mir allerdings die Frage ob das Kind im rechtlichen Sinne überhaupt ...
von TrixiMaus
28.11.14, 13:38
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Nochmal: Höhe Kinder-/Erziehungsfreibetrag
Antworten: 3
Zugriffe: 502

Re: Nochmal: Höhe Kinder-/Erziehungsfreibetrag

Erhält die Kindesmutter den vollen Freibetrag oder auch nur 0,5 Freibetrag. Wenn der Vater keinen Unterhalt zahlt, dann kann die Mutter den vollen Kinderfreibetrag beantragen. Hallo @hambre, vielen Dank für den Beitrag. Ich stelle mir allerdings die Frage ob das Kind im rechtlichen Sinne überhaupt ...