Die Suche ergab 364 Treffer

von TrixiMaus
30.04.09, 07:57
Forum: Sozialrecht
Thema: Opferentschädigung / Sozialgericht
Antworten: 8
Zugriffe: 1620

Hallo, das Sozialgericht erforscht den Sachverhalt von amtswegen (§103 SGG). Wenn es die medizinische Situation als ausreichend abgeklärt ansieht, wird es kein weiteres Gutachten in Auftrag geben. Man muss auch dazu sagen, dass mein Anwalt damals selber den Antrag auf ein unabhängiges gerichtliches ...
von TrixiMaus
29.04.09, 16:31
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung
Antworten: 2
Zugriffe: 601

Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung

Hallo, Herr X besitzt eine Eigentumswohnung, die er seit 30 Jahren selbst nutzte. Aus gesundheitlichen Gründen des Herrn X war im Sommer/Herbst des Jahres 2007 ein Wohnsitzwechsel erforderlich. Die Wohnung wurde von Herrn X also im gesamten Jahr 2008 nicht mehr bewohnt. Die Eigentumswohnung sollte e...
von TrixiMaus
14.04.09, 12:57
Forum: Sozialrecht
Thema: Feststellung Schwerbehinderung
Antworten: 6
Zugriffe: 1588

Der zitierte Fall erscheint mir doch mehr als nur leicht abgewandelt zu sein. Auf jeden Fall entspricht er nicht der üblichen Praxis. Wenn im Falle einer vorgesehenen Überprüfung der "Schwerbehinderte" angibt, er sei aufgrund von einer erheblichen Besserung nicht mehr schwerbehindert, wird die zustä...
von TrixiMaus
07.01.09, 16:31
Forum: Sozialrecht
Thema: von privater zurück in gesetzliche krankenversicherung
Antworten: 7
Zugriffe: 1306

Mit der Aufnahme einer abhängigen Beschäftigung, bei der das Bruttoentgelt über 400,00 und unter 3.675,00 EUR monatlich liegt, tritt sofort Versicherungspflicht ein und die private Krankenversicherung muss den Vertrag auf Wunsch des Freiberuflers zu diesem Termin beenden. Im Prinzip sicher richtig....