Die Suche ergab 591 Treffer

von mailo
27.03.12, 13:16
Forum: Speakers Corner, Ecke für Unsachlichkeiten
Thema: Deutsches Sprach - schweres Sprach
Antworten: 23
Zugriffe: 281

Re: Deutsches Sprach - schweres Sprach

Fernsprechtischapparat hat geschrieben:
mailo hat geschrieben:ebend
Wie war das gleich mit der deutschen Sprache?
So ist das:
http://www.korrekturen.de/beliebte_fehler/ebend.shtml
eine scherzhaft falsche Aussprache, um dem Wort mehr Nachdruck zu verleihen
von mailo
27.03.12, 06:07
Forum: Speakers Corner, Ecke für Unsachlichkeiten
Thema: Deutsches Sprach - schweres Sprach
Antworten: 23
Zugriffe: 281

Re: Deutsches Sprach - schweres Sprach

Eine Zahl ist eine Zahl ist eine Zahl. Sie kann nicht schwanken und auch nicht sinken, sie kann nicht mal schwimmen. Wenn eine Zahl sich verändert wird sie eine andere Zahl. Beispiel: eine 5 ist eine Zahl, die kann weder sinken, noch schwanken, noch schwimmen. Eine 4 ist eine kleinere Zahl als die 5...
von mailo
21.03.12, 11:00
Forum: Speakers Corner, Ecke für Unsachlichkeiten
Thema: Wer hat einen Lieblingswitz ?
Antworten: 727
Zugriffe: 27436

Re: Wer hat einen Lieblingswitz ?

Schneewittchen, Herkules und Baron Münchhausen waren - das ist weitgehend unbekannt – gemeinsam in einer Klasse. Beim 20jährigen Klassentreffen reden sie ein bisschen darüber, ob Schneewittchen immer noch die Schönste im Lande, Herkules noch der Stärkste und Münchhausen noch der größte Lügner aller ...
von mailo
20.03.12, 15:40
Forum: Recht und Politik
Thema: 199.000 Euro per anno für einen Angeklagten
Antworten: 83
Zugriffe: 9482

Re: 199.000 Euro per anno für einen Angeklagten

Der Einzige der hier für das "Gschmäckle" sorgt ist er selbst:
Christian Wulff fordert jetzt doch Geld für ein Büro in Hannover, für weitere Mitarbeiter, einen Wagen samt Fahrer. Das berichtet die "Financial Times Deutschland" unter Berufung auf Koalitionskreise.
von mailo
12.03.12, 10:25
Forum: Recht und Politik
Thema: Schäuble reisst sich den Mrd. Überschuss der GKVs unter den
Antworten: 8
Zugriffe: 1280

Re: Schäuble reisst sich den Mrd. Überschuss der GKVs unter

Das hört sich aber ganz anders an: ...liefen darauf hinaus, dass die Reserve des Gesundheitsfonds einmalig um rund zwei Milliarden Euro gekürzt wird. Der jährliche Steuerzuschuss des Bundes in Höhe von 14 Milliarden Euro soll zudem befristet für mindestens zwei Jahre abgesenkt werden. Der genaue Bet...
von mailo
07.03.12, 14:31
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Arbeitsunfall darf ich dann zur Berufsschule?
Antworten: 3
Zugriffe: 283

Re: Arbeitsunfall darf ich dann zur Berufsschule?

Du bist AU weil Du etwas an der Hand hast. Damit muss man ja nicht im Bett leigen, man kann halt nur nicht mit der Hand arbeiten. Wenn der Besuch der Schule die Genesung nicht behindert würde ich erst den Arzt und dann in Deinem Betrieb anrufen und den Ausbilder fragen ab seinerseits Bedenken besteh...
von mailo
06.03.12, 13:30
Forum: Recht und Politik
Thema: 199.000 Euro per anno für einen Angeklagten
Antworten: 83
Zugriffe: 9482

Re: 199.000 Euro per anno für einen Angeklagten

Gebt ihm was ihm zusteht, schickt ihn mit dem "Alexandermarsch" endlich " Over the rainbow ", " Dahin wo sich Himmel und Erde berühren ". Dann können wir anschließend die " Ode an die Freude " singen und uns auf einen aufrechten Bundespräsidenten freuen. Allerdings hätte ich die Sporthalle des Heere...
von mailo
06.03.12, 07:04
Forum: Recht und Politik
Thema: Wieviele Neujahrsansprachen wird er noch halten...
Antworten: 406
Zugriffe: 33134

Re: Wieviele Neujahrsansprachen wird er noch halten...

Dann hätten andere gehen müssen, nur Wulff nicht.
Genau das hat man doch versucht indem man seinen Sprecher geopfert hat, scheinbar vergeblich.
von mailo
05.03.12, 13:15
Forum: Recht und Politik
Thema: 199.000 Euro per anno für einen Angeklagten
Antworten: 83
Zugriffe: 9482

Re: 199.000 Euro per anno für einen Angeklagten

Wenn er denn wirklich möchte dass ihm über seinen Zapfen gestrichen wird,
dann geht das doch bestimmt in einer abgedunkelten Halle ohne Überstunden, irgendwo wo keine Fahrtkosten entstehen.
von mailo
05.03.12, 07:50
Forum: Recht und Politik
Thema: 199.000 Euro per anno für einen Angeklagten
Antworten: 83
Zugriffe: 9482

Re: 199.000 Euro per anno für einen Angeklagten

Gebt dem Wulff, was dem Wulff seins ist. Nach einigen Nächten darüber schlafen komme ich zu dem Schluß, gebt ihm alles und noch eine Prämie obendrauf! Stellt Euch vor diese Luftpumpe hätte es vielleicht sogar zum Kanzler gebracht, wie hoch hätte da der Schaden werden können. Also freut Euch über Ang...
von mailo
02.03.12, 10:52
Forum: Verkehrsrecht
Thema: platzsparendes Parken auch für Mopeds ???
Antworten: 57
Zugriffe: 7338

Re: platzsparendes Parken auch für Mopeds ???

Ansichtssache, ich sehe eine Frau die 2 Fahrzeuge bestitz. Wenn sie mit dem einen fährt stellt sie das Andere auf dem Parkplatz ab, wenn beide Fahrzeuge da sind ist sie sie so rücksichtsvoll , dass sie das kleinere auf dem Bürgersteig abstellt. Sie könnte ja auch einen weiteren vorhandenen Parkplatz...
von mailo
02.03.12, 07:51
Forum: Recht und Politik
Thema: 199.000 Euro per anno für einen Angeklagten
Antworten: 83
Zugriffe: 9482

Re: 199.000 Euro per anno für einen Angeklagten

Ja, weg ist er, aber er kratzt immer noch an der Scheibe. So ist es nun einmal mit dem Geschwätz von Gestern: Wulff selbst forderte Abstriche beim Ehrensold Noch vor seinem Amtsantritt hatte Wulff in der ZDF-Sendung "Was nun, Herr Wulff" vom 21. Juni 2010 eine Änderung der Ehrensold-Regelung geforde...
von mailo
02.03.12, 07:08
Forum: Verkehrsrecht
Thema: platzsparendes Parken auch für Mopeds ???
Antworten: 57
Zugriffe: 7338

Re: platzsparendes Parken auch für Mopeds ???

... Irgendwie muss das Mädel „spüren“ dass es so nicht geht.... Worum geht es denn? Rache? Neid? Von Seiten der Behörden haben Sie doch erfahren dass alles korrekt ist wie es gemacht wird. Das Einzige was bleibt ist das, was unser ex-Bundesunmensch auch praktiziert: So lange alles rechtens ist kann...
von mailo
01.03.12, 06:05
Forum: Recht und Politik
Thema: 199.000 Euro per anno für einen Angeklagten
Antworten: 83
Zugriffe: 9482

Re: 199.000 Euro per anno für einen Angeklagten

Auch wenn es schwer fällt, gilt die Unschuldsvermutung. Was ich allerdings nicht teile ist die Meinung er habe aus politischen Gründen sein Amt niedergelegt. Nur weil er es in seiner Abschiedsrede so erwähnte muss es nicht so sein. Allerdings glaube ich nicht das die anfangs gezeigte Hartnäckigkeit ...
von mailo
29.02.12, 13:59
Forum: Recht und Politik
Thema: Hohe Geschwind. Hauptgrund für Unfälle od n.Rechtsauslegung
Antworten: 35
Zugriffe: 1479

Re: Hohe Geschwind. Hauptgrund für Unfälle od n.Rechtsausleg

... Ich bin keineswegs auf dem Juchtenkäfertrip. Ich bin sogar käuflich. Stelle mir ein anständiges Auto zur Verfügung und ich schreibe hier ein Jahr lang jede Woche ein eloquentes Traktat gegen staatliche Bevormundung im allgemeinen und Geschwindigkeitsbegrenzungen auf Autobahnen im Speziellen. Ah...