Die Suche ergab 237 Treffer

von revoman2006
15.05.17, 21:16
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Beweislast VU bei fahrlässiger KV
Antworten: 4
Zugriffe: 810

Re: Beweislast VU bei fahrlässiger KV

Fangen wir doch ganz von vorne an: Wer ist wem ins Auto gefahren und warum (aus der Sicht des Fahrers)? A kam ins schlingern und stieß mit B zusammen. Warum ist halt “offen“ bzw siehe die Aussagen. Beide Fahrer haben sich zum Unfall nicht geäußert, beide haben nur gegenseitig Anzeige erstattet. Nur...
von revoman2006
15.05.17, 16:58
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Beweislast VU bei fahrlässiger KV
Antworten: 4
Zugriffe: 810

Beweislast VU bei fahrlässiger KV

Hallo, nehmen wir einmal an, Fahrer A (+Beifahrer) stößt auf der AB mit Fahrer B (+Beifahrer) zusammen. Beide Fahrzeuge kommen seitlich von der AB ab. Der Beifahrer von A gibt zum Unfall wieder, dass B die Spur gewechselt haben soll, daher sei A's Auto während der Bremsung ins schlingern geraten. De...
von revoman2006
28.03.17, 08:52
Forum: Versicherungsrecht
Thema: Wer stellt Schadensersatzanspruch nach VU
Antworten: 2
Zugriffe: 1123

Wer stellt Schadensersatzanspruch nach VU

Hallo, der Fahrer F1 (Firmenwagen) hat mit seinem Beifahrer einen VU mit F2. B wurde hierbei erheblich verletzt und muss daher zur Reha/Physiotherapie...... F1 (privat Kfz) fährt B immer zu den Ärzten. Wer stellt die Schadensersatzansprüche (Fahrkosten durch B) gegen die Versicherungen? F1 oder B? K...
von revoman2006
03.03.17, 10:11
Forum: Tierrecht/ Tierkaufrecht/ Haftung
Thema: Wem gehört der Hund? (Besitzer/Eigentümer)
Antworten: 12
Zugriffe: 4374

Re: Wem gehört der Hund? (Besitzer/Eigentümer)

Wenn man aus A und B einigen sich mündlich, dass HA dem A gehört, HB dem B gehört. ableitet, dass B der Eigentümer des HB ist, dann verstehe ich die Frage zu HB befand sich in der Wohnung von B und verursachte einen Schaden. nicht wirklich. Zumal, wieso "trennen sich die Wege von A und B" wenn doch...
von revoman2006
03.03.17, 08:29
Forum: Tierrecht/ Tierkaufrecht/ Haftung
Thema: Wem gehört der Hund? (Besitzer/Eigentümer)
Antworten: 12
Zugriffe: 4374

Re: Wem gehört der Hund? (Besitzer/Eigentümer)

Bei derlei Konstruktionen sind A und B i.d.R. ein Paar. A zahlt in diesem Beispiel alles und das Paar einigt sich, das HB dem B "gehört", demnach B der Besitzer ist. A bleibt der Eigentümer. Was alle Bekannte wissen, ist unerheblich, denn sie unterscheiden offenbar genauso wenig wie A und B zwische...
von revoman2006
03.03.17, 07:55
Forum: Tierrecht/ Tierkaufrecht/ Haftung
Thema: Wem gehört der Hund? (Besitzer/Eigentümer)
Antworten: 12
Zugriffe: 4374

Re: Wem gehört der Hund? (Besitzer/Eigentümer)

Hallo, das stimmt. (1.) Nehmen wir mal an, die Versicherung schließt "Fremdhüterrisiko" aus. Dann ist wieder die Frage zu stellen, wer Eigentümer von HB ist. (2.) Nehmen wir mal an, die Versicherung zahlt den Schaden aus, zieht aber die Selbstbeteiligung ab. Wer muss die Selbstbeteiligung zahlen (Ei...
von revoman2006
03.03.17, 06:23
Forum: Tierrecht/ Tierkaufrecht/ Haftung
Thema: Wem gehört der Hund? (Besitzer/Eigentümer)
Antworten: 12
Zugriffe: 4374

Re: Wem gehört der Hund? (Besitzer/Eigentümer)

Hallo, vielen Dank für Ihre Erklärung und Antwort. ... Wenn A ubd B vereinbart haben, dass dem B der Hund HB gehört, dann gilt das. A und B müssten sich nur darüber klar werden, ob damit Besitz oder Eigentum gemeint war. Ich merkt, die Sache ist viel komplexer als gedacht. :shock: Gehen wir einmal a...
von revoman2006
02.03.17, 19:17
Forum: Tierrecht/ Tierkaufrecht/ Haftung
Thema: Wem gehört der Hund? (Besitzer/Eigentümer)
Antworten: 12
Zugriffe: 4374

Wem gehört der Hund? (Besitzer/Eigentümer)

Hallo, A und B kaufen sich zwei Hunde (HA und HB). A steht im Kaufvertrag. A und B einigen sich mündlich, dass HA dem A gehört, HB dem B gehört. A zahlt allerdings sowohl Steuern, als auch Versicherung für HA und HB. B zahlt den Beitag (Bar) für seinen HB immer an A. Alle Bekannten wissen, dass HA d...
von revoman2006
26.02.17, 00:56
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Kleineren Hund “beschützen“ vs. Notwehr vs. Kv
Antworten: 9
Zugriffe: 1243

Kleineren Hund “beschützen“ vs. Notwehr vs. Kv

[*]Hallo, A geht mit seinem Hund (AH) spazieren. A kommt nun B mit dessen Hund BH (ca. 2 1/2 mal so groß wie AH) entgegen. Beide Hunde sind angeleihnt, der Weg ist ca. 3,5 m breit. Wo A und B auf gleicher Höhe sind “reist“ AH sich von der Leine los. AH rennt nun auf BH zu um “Hallo zu sagen“. B blei...
von revoman2006
25.01.17, 19:54
Forum: Sozialrecht
Thema: Schmerzensgeld / Schadensersatz bei befristeter Rente
Antworten: 1
Zugriffe: 406

Schmerzensgeld / Schadensersatz bei befristeter Rente

Hallo,

A erhält “befristet“ Rente und Hilfe zum Lebensunterhalt. Werden Schmerzensgeldzahlungen bzw. Schadensersatzzahlungen angerechnet?

revoman2006
von revoman2006
13.01.17, 17:57
Forum: Mietrecht
Thema: Verzugsschaden bei verspäteter Erteilung von Heizkostenabr.
Antworten: 2
Zugriffe: 537

Re: Verzugsschaden bei verspäteter Erteilung von Heizkostena

Hallo, vielen Dank für die Antwort. Ja das Mietverhälnis ist beendet. Rein formal ist die Abrechnung ordnungsgemäß. Soll bedeuten, dass der M (bzw.A) die Anwaltskosten vom V einfordern kann und diese, wenn der V nicht zahlt, die Anwaltskosten dann bei Gericht höchstwahrscheinlich durchsetzen kann? G...
von revoman2006
12.01.17, 22:08
Forum: Mietrecht
Thema: Verzugsschaden bei verspäteter Erteilung von Heizkostenabr.
Antworten: 2
Zugriffe: 537

Verzugsschaden bei verspäteter Erteilung von Heizkostenabr.

Hallo, hoffe ich bin im richtigen Unterforum :D Nehmen wir einmal an, der V(ermieter) hätte seinen M(ieter) bis spätestens zum 31.12.2015 die Heizkostenabrechnung (Abrechungszeitraum 01/2014-12/2014) übersenden müssen. Dem ist V nicht nachgekommen. M mahnt 01.08.2016 den V an und fordert ihn auf die...
von revoman2006
03.12.16, 17:21
Forum: Mietrecht
Thema: Fristen für Nachforderungen (Heizkosten)
Antworten: 2
Zugriffe: 332

Re: Fristen für Nachforderungen (Heizkosten)

Vielen Dank für die schnelle Antwort

revoman2006
von revoman2006
03.12.16, 13:20
Forum: Mietrecht
Thema: Fristen für Nachforderungen (Heizkosten)
Antworten: 2
Zugriffe: 332

Fristen für Nachforderungen (Heizkosten)

Hallo,

die Heizkostenabrechnung wurde vom VM 07/2014-06/2015 im November 2016 übersendet. MMn ist die Frist aber am 01.07.2016 für eine Nachforderung aus dem Abrechnungszeitraum abgelaufen nach § 556 abs. 3 BGB. Sehe ich das richtig?

revoman2006