Die Suche ergab 148 Treffer

von tunfischer
21.03.13, 12:20
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Neu einstellung nach befristung
Antworten: 4
Zugriffe: 199

Re: Neu einstellung nach befristung

@ Tastenspitz
Die Zulässigkeit ergibt sich Absatz 2.

Es handelt sich um Befristung OHNE sachgrund!
von tunfischer
21.03.13, 09:02
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Neu einstellung nach befristung
Antworten: 4
Zugriffe: 199

Neu einstellung nach befristung

Hallo zusammen, ich weiss der Titel ist irritierend etwas anderes ist mir nicht eingefallen. Ich bitte um die bewertung dieses fiktiven Szenarios: Stadtverwaltung V hat Arbeitnehmer N eingestellt (ohne sachgrund 1 Jahr befristet) der Vertrag wurde nach dem Jahr nochmals für ein Jahr ebenfalls ohne s...
von tunfischer
07.03.13, 21:58
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Arbeitsvertrag verändern?
Antworten: 9
Zugriffe: 1649

Re: Arbeitsvertrag verändern?

Also, es hat niemand etwas unterschrieben. Das ist 100% fiktiv. 1. Der AN unterschreibt vor dem AG die Änderung ist unauffällig. Ich, als Laie sehe es so das der AN ein schriftliches angebot vom AG bekommt, dies nach seinen vorstellungen anpasst und unterschrieben als zu unterzeichnendes gegenangebo...
von tunfischer
07.03.13, 07:58
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Arbeitsvertrag verändern?
Antworten: 9
Zugriffe: 1649

Arbeitsvertrag verändern?

Liebe mituser, ich bitte um die bewertung dieses fiktiven Szenarios: A erhält von seinem Arbeitgeber zur Unterschrift zwei Ausfertigungen seines Arbeitsvertrages zugesand. A Unterschreibt und verändert den vertrag dahingehend das aus einem befristeten ein unbefristeter wird. A sendet die Verträge zu...
von tunfischer
22.10.12, 18:16
Forum: Versicherungsrecht
Thema: Regulierung bei verstorbenem VN?
Antworten: 1
Zugriffe: 153

Regulierung bei verstorbenem VN?

Hallo zusammen, ich hab da mal eine fiktive Stammtischfrage: A lebt mit B in einer Wohnung. Die Wohnung brennt völlig aus, A und B versterben bei dem Feuer. Muß sowohl die Hausrat als auch die Gebäudeversicherung des A an die Erben zahlen. Was ist wenn es keine Erben gibt? Steht dann für Ewig ein au...
von tunfischer
24.07.12, 21:25
Forum: Verkehrsrecht
Thema: 2x mehr als 25 Tattag oder Rechtskraft?
Antworten: 5
Zugriffe: 530

Re: 2x mehr als 25 Tattag oder Rechtskraft?

Das ist aber gemein von Herrn Gesetzesgeber.
Beim ersten mal den Sünder schön schmoren lassen und die Rechtskraft ziehen zum geht nicht mehr.
Beim 2. mal unerwartet zuschlagen. Näh wie link. :twisted:
von tunfischer
24.07.12, 17:13
Forum: Verkehrsrecht
Thema: 2x mehr als 25 Tattag oder Rechtskraft?
Antworten: 5
Zugriffe: 530

2x mehr als 25 Tattag oder Rechtskraft?

Liebe Mituser, ich bitte um beantwortung dierser, fiktiven frage:
Bei einer Zweiten Geschwindigkeitsüberschreitung innerhalb von 12 Monaten, zählt da Rechtskraft oder Tattag?

1.x Tattag 2. xTattag
1.x Rechtskraft 2. x Tattag
oder wie???
Danke
von tunfischer
18.06.12, 22:43
Forum: Versicherungsrecht
Thema: KFZ oder Privathaftpflicht
Antworten: 2
Zugriffe: 194

KFZ oder Privathaftpflicht

Guten Abend zusammen, Ich bitte um die bewertung dieses fiktiven Szenarios: Der PKW von A steht auf einem privaten Stellplatz neben dem PKW von B. A beläd seinen PKW durch die Heckklappe mit einem langen gegenstand. Da die PKW-Tür nicht richtig geschlossen ist, stösst A mit der Ladung die Türe auf, ...
von tunfischer
21.05.12, 17:51
Forum: Schul- und Prüfungsrecht
Thema: Rettungsassistent behörde verweigert die anerkennung
Antworten: 5
Zugriffe: 630

Re: Rettungsassistent behörde verweigert die anerkennung

Erstmal Danke.
die problematik ist das die verlängerung der praktischen tätigkeit nicht geregelt ist und die anrechnung von zeiten als RS verschieden bewertet wird.

Ist da draussen ein Fachmann für's RettAssG?
von tunfischer
21.05.12, 16:36
Forum: Schul- und Prüfungsrecht
Thema: Rettungsassistent behörde verweigert die anerkennung
Antworten: 5
Zugriffe: 630

Rettungsassistent behörde verweigert die anerkennung

Guten Tag zusammen, ich bitte um die bewertung dieses fiktiven Szenarios: A hat erfolgreich die staatl. Prüfung zum Rettungsassistenten absolviert (verkürzte Ausbildung da A schon Rettungssanitäter war.) Nach ableisten der geforderten 1600 Stunden hat A das abschlussgespräch NICHT bestanden so das e...
von tunfischer
21.05.12, 16:19
Forum: Verwaltungsrecht
Thema: Rettungsassistenten Gesetz
Antworten: 1
Zugriffe: 249

Rettungsassistenten Gesetz

Guten Tag zusammen, ich bitte um die bewertung dieses fiktiven Szenarios: A hat erfolgreich die staatl. Prüfung zum Rettungsassistenten absolviert (verkürzte Ausbildung da A schon Rettungssanitäter war.) Nach ableisten der geforderten 1600 Stunden hat A das abschlussgespräch NICHT bestanden so das e...
von tunfischer
10.05.12, 10:36
Forum: Beamtenrecht
Thema: Frühpension aber Ehrenamtlich voll Leistungsfähig
Antworten: 4
Zugriffe: 583

Frühpension aber Ehrenamtlich voll Leistungsfähig

Liebe Mituser, ich bitte um die bewertung dieses fiktiven szenarios. A arbeitet als Komunalbeamter (Verwaltungstätigkeit, Bildschirmarbeitsplatz) A ist wegen attestierter Sehschwäche dauerhaft dienstunfähig. A klagt auf Frühpension. Gleichzeitig besetzt A mehrere Ehrenämter ua. Führungskraft bei ein...
von tunfischer
10.05.12, 09:13
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Urteilsbeschwerde folgen für die Rechtskraft
Antworten: 3
Zugriffe: 276

Re: Urteilsbeschwerde folgen für die Rechtskraft

Wie läuft denn das bei einer Urteilsbeschwerde?
Mein kentnissstand ist dieser:
Beschwerde wird beim AG eingelegt.
Eine Begründung der beschwerde wird an das zuständige OLG gesand.
Was passiert dann und wie lange kann so etwas dauren?
Danke
von tunfischer
08.05.12, 11:40
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Urteilsbeschwerde folgen für die Rechtskraft
Antworten: 3
Zugriffe: 276

Re: Urteilsbeschwerde folgen für die Rechtskraft

Sollten meine fragen unzulässig sein oder in einem anderen Punkt nicht passen. Entschuldigung. Lassen Sie mich die frage anders formulieren. Sollte das Gericht die Urteilsbeschwerde verwerfen, ist das fahrverbot sofort gültig oder kann A vom zeitpunkt der rechtskraft der verwerfung innerhalb von 4-M...
von tunfischer
05.05.12, 09:36
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Urteilsbeschwerde folgen für die Rechtskraft
Antworten: 3
Zugriffe: 276

Urteilsbeschwerde folgen für die Rechtskraft

Einen schönen guten Tag zusammen. Ich bitte um die bewertung dieser fiktiven fragen. A wurde wegen eines Abstandverstosses zu 240,00€ Geldbuße 4 Punkten im VZR und einem Fahrverbot von einem Monat verurteilt. Den Beginn des Verbotes kann A sich innerhalb von 4-Monaten aussuchen. Wiederspruch gegen d...