Die Suche ergab 1045 Treffer

von lerchenzunge
08.01.18, 10:28
Forum: Mietrecht
Thema: erhöhter stromverbrauch nach umbau
Antworten: 16
Zugriffe: 1501

Re: erhöhter stromverbrauch nach umbau

ein einfacher Ansatz: zumeist gibt es direkt am Zaehler eine "Gesamtsicherung", mit der alle ueber den Zaehler laufenden Verbraucher abgesichert sind. Diese ausschalten. Wenn dann der Zaehler weiterlaeuft bzw. Verbrauch anzeigt, ist etwas falsch angeschlossen. Wenn der Zaehler hingegen stehenbleibt:...
von lerchenzunge
29.12.17, 21:49
Forum: Transport- und Speditionsrecht
Thema: Rücksendung Ausland- falsche Adressangabe
Antworten: 11
Zugriffe: 1248

Re: Rücksendung Ausland- falsche Adressangabe

welches Zahlungsmittel bzw. welcher Zahlungsdienstleister wurde denn benutzt? Möglicherweise besteht ja Käuferschutz, zB. bei "Bezahlfreund" oder dem chinesischen "und die 40 Räuber"... Oder es besteht die Möglichkeit einer Rückbuchung, zB. bei einer Kreditkarte...?
von lerchenzunge
06.11.17, 11:15
Forum: Mietrecht
Thema: Alle wieviel Wochen muss ich im Briefkasten nachsehen?
Antworten: 21
Zugriffe: 1675

Re: Alle wieviel Wochen muss ich im Briefkasten nachsehen?

Der Mieter hat auf das Schreiben offenbar sehr verspätet reagiert. . wobei die Ausgangsfrage ja genau die ist, was "sehr verspaetet" ist, welche Frist zur Reaktion der Mieter allgemein hat. Leider hat genau diese Frage dieser Thread noch immer nicht geklaert. Ich wuerde weiterhin von mindestens ein...
von lerchenzunge
01.11.17, 23:40
Forum: Mietrecht
Thema: Alle wieviel Wochen muss ich im Briefkasten nachsehen?
Antworten: 21
Zugriffe: 1675

Re: Alle wieviel Wochen muss ich im Briefkasten nachsehen?

Wie lange die Fristen sind, hängt vom jeweiligen Sachverhalt ab. hier wurde ja nach einem konkreten Sachverhalt gefragt, nämlich Ankündigung einer Wohnungsbegehung. Da für die Vorankündigung einer Besichtigung eine Frist von einer Woche (wenn nicht Gefahr im Verzuge ist) allgemein als Minimum gilt,...
von lerchenzunge
01.11.17, 12:04
Forum: Mietrecht
Thema: Alle wieviel Wochen muss ich im Briefkasten nachsehen?
Antworten: 21
Zugriffe: 1675

Re: Alle wieviel Wochen muss ich im Briefkasten nachsehen?

drei indirekte Antworten: 1) eine Wohnungsbegehung muss im Allgemeinen mindestens eine Woche vorher angekuendigt warden 2) in den AGB der Post fuer Postfaecher steht, dass ein Postfach mindestens alle sieben Werktage zu leeren ist. Hier geht es zwar um einen Briefkasten und nicht ein Postfach, aber ...
von lerchenzunge
30.10.17, 16:27
Forum: Arbeitsrecht
Thema: 8 monate probezeit
Antworten: 26
Zugriffe: 1346

Re: 8 monate probezeit

ne. ich habe erst am 1.10. angefangen :? dann wuerde ich erstmal ganz ruhig bleiben und die Fuesse stillhalten: wenn der AG wirklich darauf spekuliert, Dich zwischen dem sechsten und achten Monat zu entlassen (weil er glaubt, da waere noch eine Probezeit vereinbart), dann kannst Du nach Erhalt der ...
von lerchenzunge
30.10.17, 13:14
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Wohnmobil als Firmenwagen
Antworten: 7
Zugriffe: 1410

Re: Wohnmobil als Firmenwagen

Opa hat geschrieben: Oder wollen Sie bei der priv. Übernachtung einen zusätzl. priv Nutzungsanteil versteuern?
"will" sicher nicht :lol:

Aber die Frage ist, ob ich es "muss"
von lerchenzunge
28.10.17, 21:00
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Wohnmobil als Firmenwagen
Antworten: 7
Zugriffe: 1410

Re: Wohnmobil als Firmenwagen

@margarete: die Fragen stellt der Arbeitnehmer @Tastenspitz: ja, zwar nicht auf dieser Seite, aber dieses Urteil hatte ich inzwischen gefunden. Geklärt wäre damit die erste Frage, nämlich ob ein Wohnmobil prinzipiell als Firmenwagen anerkannt werden kann. Kann offenbar schon. Es muss offenbar durch ...
von lerchenzunge
27.10.17, 10:45
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Wohnmobil als Firmenwagen
Antworten: 7
Zugriffe: 1410

Wohnmobil als Firmenwagen

Hallo Arbeitnehmer A ist an regelmaessig wechselnden Einsatzorten beschaeftigt. Dafuer hat er bislang einen Firmenwagen von seinem Arbeitgeber gestellt bekommen und er uebernachtet vor Ort dann eben in Hotels, Pensionen. Nun hat sich A ueberlegt, dass es viel schoener waere, immer "im eigenen Bett" ...
von lerchenzunge
24.10.17, 08:40
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Parken
Antworten: 58
Zugriffe: 5086

Re: Parken

Naja, wenn ich aus der Gartenstraße raus fahre, ist da ein Schild was mir sagt, dass der Parkbereich J1 eins endet. Fahre dort nach links und komme dann direkt, ohne eine weiteres Schild zu sehen an mein Parkplatz. leider ist Aachen auf Google Street View offenbar nicht vertreten. Bitte stellen Sie...
von lerchenzunge
09.10.17, 19:13
Forum: Verbraucherrecht
Thema: bestellte Hochzeitstorte nicht erhalten
Antworten: 16
Zugriffe: 2598

Re: bestellte Hochzeitstorte nicht erhalten zur Hochzeit!!!

Wir hatten den schlimmsten Alptraum erlebt!!!! und das zur Hochzeit!!! :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: da hat diese Braut hier ja nochmal richtig Glück gehabt, dass sie nicht sowas furchtbares wie Ihr erleben musste: http://www.heute.at/welt/news/story/Braut-stirbt-am-Weg-zum-Altar-...
von lerchenzunge
05.10.17, 12:28
Forum: Recht und Politik
Thema: Wählerauftrag
Antworten: 50
Zugriffe: 7965

Re: Wählerauftrag

An den Beispielen kann man sehen, dass auch eine Minderheitsregierung nicht mit beliebig wechselnden Mehrheiten regieren kann. das, so denke ich, liegt allerdings nicht daran, dass das nicht moeglich waere oder auch nur, dass es schwieriger waere, es liegt eher daran, dass es nicht den ueblichen po...
von lerchenzunge
05.10.17, 12:13
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: div. Fragen zum Verpflegungsmehraufwand
Antworten: 4
Zugriffe: 901

Re: div. Fragen zum Verpflegungsmehraufwand

Vielen Dank!

Das entspricht jeweils auch dem, was ich als "Bauchgefuehl" erwartet hatte.

Fuer Frage 2 allerdings wuerde ich hoffen, dass das noch jemand irgendwie unterlegen kann.
von lerchenzunge
05.10.17, 10:16
Forum: Recht und Politik
Thema: Wählerauftrag
Antworten: 50
Zugriffe: 7965

Re: Wählerauftrag

Ich denke, dass Koalitionen grundsaetzlich die schlechtere Alternative zu Minderheitsregierungen sind, wenn es darum geht, den Waehlerauftrag zu erfuellen. Einfaches, abstraktes Beispiel: Partei 1 steht fuer die Themen A und B Partei 2 steht fuer die Themen B und C Partei 3 steht fuer die Themen A u...
von lerchenzunge
05.10.17, 09:43
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: div. Fragen zum Verpflegungsmehraufwand
Antworten: 4
Zugriffe: 901

div. Fragen zum Verpflegungsmehraufwand

Hallo gleich mehrere Fragen rund um das Thema "Verpflegungsmehraufwand" und dessen steuerlicher Behandlung. Wichtig dabei, es handelt sich um voneinander unabhaengige Fragen, die Kombination aus mehreren Aspekten der Fragen ist nicht relevant. Fall 1: Einsatzort oder Unterbringungsort? Arbeitnehmer ...