Die Suche ergab 31 Treffer

von egon(II)
11.10.13, 11:36
Forum: Immobilienrecht
Thema: Notarkosten für Unterschriftsbeglaubigung verhandelbar ?
Antworten: 6
Zugriffe: 1099

Notarkosten für Unterschriftsbeglaubigung verhandelbar ?

Bei der notariell beglaubigten Löschungsbewilligung der Bank fehlt eigentlich nur die Unterschrift des Antragstellers. Das Ganze ist wie ein Antrag abgefasst. So weit ich das nach der Suche hier im Forum verstanden habe, kann der Antrag auf Löschung persönlich beim Amtsgericht eingereicht werden, be...
von egon(II)
26.07.13, 23:01
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Kreditzinsen bei Vermietung
Antworten: 3
Zugriffe: 241

Re: Kreditzinsen bei Vermietung

Danke für die Antwort, aber wie macht man das glaubhaft ?
von egon(II)
26.07.13, 22:59
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Wann beginnt dei GEwährleistung
Antworten: 4
Zugriffe: 293

Wann beginnt dei GEwährleistung

Wann beginnt die Gewährleistung ?
  • Bei Vertragsaabschluss ?
  • bei Lieferung der Ware ?
  • bei Rechnungsstellung ?
Egon
von egon(II)
26.07.13, 09:27
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Kreditzinsen bei Vermietung
Antworten: 3
Zugriffe: 241

Kreditzinsen bei Vermietung

Beim Kauf der Mietwohnung wurde ein Teil des Kaufpreises finanziert. Als Sicherheit wurde eine Grundschuld für die Bank zur Wohnung eingetragen. Nach Ablauf der Zinsbindungfrist für die Wohnung wurde die Bank gewechselt, da sie einen günstigeren Zinssatz bot. Ungefähr gleichzeitig wurde auch die Fin...
von egon(II)
24.07.13, 09:18
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Semantik von Paragraphen
Antworten: 3
Zugriffe: 394

Re: Semantik von Paragraphen

Das würde also heissen, wenn man zusätzliche Unterpunkte einfügen wollte, müssten sie (in diesem Beispiel) 3.1, 3.2 etc, heissen oder der Abschnitt 3 müsste um zusätzliche Absätze erweitert werden.

Ok,habe ich verstanden und Danke für die Klärung

Egon
von egon(II)
18.07.13, 08:09
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Semantik von Paragraphen
Antworten: 3
Zugriffe: 394

Semantik von Paragraphen

Hallo in der Straßenverkehrsordnung gibt s häufiger zusätzliche Abschnitte, die dann mit einem zusätzlichen Buchstaben gekennzeichnet sind. Wie ist denn dann die Gültigkeit ? Sind sie selbständige Punkte/Abschnitte des Paragraphen oder sind sie Unterpunkte des darüber liegenden Abschnittes und gelte...
von egon(II)
29.05.13, 19:28
Forum: Bank- u. Bürgschaftsrecht
Thema: Abtretungserklärung & Löschungsbewilligung
Antworten: 1
Zugriffe: 711

Abtretungserklärung & Löschungsbewilligung

Der Schuldner hat eine Immobilie bei der Bank A finanziert, deren Zinsbindung nach 10 Jahren im September ausläuft. Bank A wollte keine interessante Anschlußfinanzierung anbieten, sodass der Schuldner mit Bank B die Anschlußfinanzierung vereinbarte. Zur Abwicklung hat Bank A nach Aufforderung eine A...
von egon(II)
11.05.12, 15:47
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Interpretation Gesetzestext 100 km/h Regelung für Anhänger
Antworten: 11
Zugriffe: 491

Re: Interpretation Gesetzestext 100 km/h Regelung für Anhäng

Wobei das sich z.B. für Wohnanhänger schon direkt aus dem Punkt 1 ergibt! ??? wobei sich was ergibt? Nicht das wir uns hier falsch verstehen, klar ist, dass die Leermasse des Zugfahrzeugs die zulässige Gesamtmasse des Wohnwagen beschränkt, wenn man 100km/h mit einem für 100km/h zugelassenen Wohnwag...
von egon(II)
11.05.12, 15:38
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Interpretation Gesetzestext 100 km/h Regelung für Anhänger
Antworten: 11
Zugriffe: 491

Re: Interpretation Gesetzestext 100 km/h Regelung für Anhäng

wo liegt das Problem ? hmm in einem Campingforum wurde was anderes behauptet und dabei eine Vorlage für für die Zulassungsstellen aufgeführt.. Zum anderen sind im Netz auf Seiten von Überwachungsvereinen, nicht von allen, ebenfalls die Behauptung zu finden, das bei allen Anhängern die Einschränkung ...
von egon(II)
11.05.12, 15:27
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Interpretation Gesetzestext 100 km/h Regelung für Anhänger
Antworten: 11
Zugriffe: 491

Re: Interpretation Gesetzestext 100 km/h Regelung für Anhäng

@Elsyss

danke, genau so habe ich das bislang auch gesehen.

LG
von egon(II)
11.05.12, 14:55
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Interpretation Gesetzestext 100 km/h Regelung für Anhänger
Antworten: 11
Zugriffe: 491

Re: Interpretation Gesetzestext 100 km/h Regelung für Anhäng

Hallo DeaGereet mir sind alle Randbedingungen der 9. Ausnahmeverordnung bestens bekannt, alle Rechenregeln sind mir geläufig. Mir geht es einzig und allein um die Aussagen des §1 Absatz 1c Alles andere ist mir geläufig Es geht nur darum: Gilt der Satz dass die zulässige Gesamtmasse des Anhängers nic...
von egon(II)
11.05.12, 09:52
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Interpretation Gesetzestext 100 km/h Regelung für Anhänger
Antworten: 11
Zugriffe: 491

Re: Interpretation Gesetzestext 100 km/h Regelung für Anhäng

Hallo Ronny1958, das war nicht meine Frage, denn auch 1:1 wäre möglich (siehe §1 Abschnitt 1d), außerdem ist nicht die zulässige Gesamtmasse des Zugfahrzeugs gefragt, sondern die Leermasse :) Aber um das mal mit dem Beispiel näher zu erläutern Auto: Leermasse 1000 kg, Anhängelast 750kg gebremst Anhä...
von egon(II)
11.05.12, 09:23
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Interpretation Gesetzestext 100 km/h Regelung für Anhänger
Antworten: 11
Zugriffe: 491

Interpretation Gesetzestext 100 km/h Regelung für Anhänger

Hallo, was lesen Verkehrsrechtskundige aus dem offiziellen Text, genauer was gilt für Wohnwagen hier der Link zum Gesetzestext : http://www.gesetze-im-internet.de/stvoausnv_9/BJNR317100998.html These 1: Die im §1 Abschnitt 1 c unter aa) und bb) genannten Einschränkungen gelten für alle Anhänger, da ...
von egon(II)
04.09.11, 10:11
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Wandlung Wohnwagen
Antworten: 0
Zugriffe: 373

Wandlung Wohnwagen

Hallo mich interessiert folgende Rechtslage Ein Käufer hat einen neuen Wohnwagen im Mai 2011 nach 8 Monaten Lieferzeit ausgeliefert bekommen. Leider war der Wohnwagen nicht mängelfrei. Die Mängel wurden bislang alle vom Händler behoben, dabei zeichnete sich die Werkstatt des Händlers durch zum Teil ...
von egon(II)
03.10.09, 13:15
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Rechtsbeugung bei Geschwindigkeitsübertretung
Antworten: 7
Zugriffe: 596

Hallo, das ein Blitzer von vorn nicht das Kennzeichen des Anhängers erkennen kann, ist schon richtig, aber was geht es einen Verkehrsteilnehmer an. Mit einem Foto auch von hinten wäre es sofort zu unterscheiden, ob ein Verstoß vorliegt oder nicht. Andersherum wird doch bewußt ein Fehlverhalten unter...