Die Suche ergab 49 Treffer

von B.J.
11.07.14, 10:05
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Rechtsmittel gegen Einstellung nach § 153 StPO
Antworten: 12
Zugriffe: 1481

Re: Rechtsmittel gegen Einstellung nach § 153 StPO

Hafish hat geschrieben:Nein.
Danke! Eine Antwort, wie ich sie mag: kurz und knapp :) .
Aber...nur für den interessierten Laien: Woraus ergibt sich das? Lässt sich das irgenwie herleiten?
von B.J.
11.07.14, 09:03
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Rechtsmittel gegen Einstellung nach § 153 StPO
Antworten: 12
Zugriffe: 1481

Re: Rechtsmittel gegen Einstellung nach § 153 StPO

Tom Ate hat geschrieben:Für wen? Die StA oder den Beschuldigten?
Für den Anzeigenerstatter, der die Einstellung nicht billigt.
von B.J.
11.07.14, 07:22
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Rechtsmittel gegen Einstellung nach § 153 StPO
Antworten: 12
Zugriffe: 1481

Rechtsmittel gegen Einstellung nach § 153 StPO

Hallo und guten Morgen,

gibt es Rechtsmittel gegen eine Verfahrenseinstellung nach § 153 StPO wegen Geringfügigkeit?
von B.J.
05.07.12, 12:19
Forum: Speakers Corner, Ecke für Unsachlichkeiten
Thema: Lieblingszitate
Antworten: 22
Zugriffe: 351

Re: Lieblingszitate

"Ich hab' zwar keine Lösung, aber mich fasziniert das Problem!"
von B.J.
06.06.11, 05:42
Forum: Datenschutzrecht
Thema: Sichtschutz im Sozialamts-/Jobcentergebäude
Antworten: 6
Zugriffe: 505

Re: Sichtschutz im Sozialamts-/Jobcentergebäude

Ich würd' mal tippen, dass ungefähr 96,74 % aller Besucher eines SA/JC Leistungsempfänger sind.
von B.J.
25.05.11, 07:13
Forum: Datenschutzrecht
Thema: Sichtschutz im Sozialamts-/Jobcentergebäude
Antworten: 6
Zugriffe: 505

Sichtschutz im Sozialamts-/Jobcentergebäude

Hallo zusammen, nehmen wir einmal an, ein Sozialamts-/Jobcentergebäude wurde mit großen Fenstern ausgestattet und ist auch so gebaut, dass Passanten auf dem Bürgersteig ungehindert in die Büroräume der SA-/JC-Mitarbeiter schauen und somit auch Hilfemepfänger problemlos identifizieren könnten. Wären ...
von B.J.
17.02.11, 15:43
Forum: Speakers Corner, Ecke für Unsachlichkeiten
Thema: Stilblüten IV
Antworten: 3942
Zugriffe: 102856

Re: Stilblüten IV

karli hat geschrieben:
Ronny1958 hat geschrieben:Zumal das Elend in den Streitkräften erst angefangen hat, als erstmals ein Pferdeschwanz unter dem (damals blauen Sani-) Barett hervorlugte.
Wir mussten das Barett immer auf dem Kopf tragen! :lachen:
Hä??? Ist ein Barett nicht das lange Messer, was man immer vorne auf die Flinte steckt? :lol:
von B.J.
24.09.10, 10:31
Forum: Speakers Corner, Ecke für Unsachlichkeiten
Thema: Stilblüten IV
Antworten: 3942
Zugriffe: 102856

Re: Stilblüten IV

Ronny1958 hat geschrieben:
nordlicht02 hat geschrieben:
Roni hat geschrieben: jup, und deutsch spricht die auch nicht :ostern:
Aber vielleicht miaut sie auf deutsch. :devil:

Katzen bellen, jede Wette ;)
Klar:
Mit Benzin übergießen und anzünden: Wuff!
von B.J.
07.05.10, 13:17
Forum: Speakers Corner, Ecke für Unsachlichkeiten
Thema: Ich würd gerne...
Antworten: 78
Zugriffe: 854

Re: Ich würd gerne...

Ob der ein Problem mit der Schulmedizin hat, kann und muss mir als Eltern(-teil) doch vollkommen egal sein. Wenn mein Kind -wie hier im Beispiel- hochgradig allergisch ist, deswegen im Notfall bestimmte Medikamente einnehmen muss, die ihm dann vom Lehrer verweigert werden, wäre, sollte mein Kind Sch...
von B.J.
07.05.10, 12:38
Forum: Speakers Corner, Ecke für Unsachlichkeiten
Thema: Ich würd gerne...
Antworten: 78
Zugriffe: 854

Re: Ich würd gerne...

Und verweigert er einem der Jungen ein Medikament oder verhindert er die Einnahme? Ja, das scheint so: Zu einer anderen Mutter, deren Sohn hochgradig allergisch ist und ein Notfallset hat sagte er, der Junge soll sich nicht so anstellen, er gebe da kein Medikament (obwohl vom Arzt unterzeichnet . W...
von B.J.
07.05.10, 11:21
Forum: Speakers Corner, Ecke für Unsachlichkeiten
Thema: Ich würd gerne...
Antworten: 78
Zugriffe: 854

Re: Ich würd gerne...

Cicero hat geschrieben:und wieso müssen Ärzte und Eltern bei der Medikamentenvergabe Rücksprache mit dem Lehrer halten?
...und macht sich der Lehrer nicht wegen unterlassener Hilfeleistung strafbar, wenn er die erforderliche Medikamentengabe verweigert/verhindert?
von B.J.
07.05.10, 10:22
Forum: Speakers Corner, Ecke für Unsachlichkeiten
Thema: Ich würd gerne...
Antworten: 78
Zugriffe: 854

Re: Ich würd gerne...

Jella hat geschrieben:Erst auf die Nase oder in die Weichteile?
;)
Umgekehrt! Dann ist die Nase dem Knie näher :devil:
von B.J.
07.05.10, 05:51
Forum: Speakers Corner, Ecke für Unsachlichkeiten
Thema: Stilblüten IV
Antworten: 3942
Zugriffe: 102856

Re: Stilblüten IV

Dipl.-Sozialarbeiter hat geschrieben:
Kleinalrik hat geschrieben:...
Der Abteilungsleiter schrieb:"Er war stets voll und zufrieden."
Aus dem Zeugnis einer Fleischereifachverkäuferin: "Sie war ehrlich, bis auf die Knochen." 8)
...und noch einer:

"Die Lücke, die er hinterlässt, füllt seinen Arbeitsplatz vollständig aus."
von B.J.
22.04.10, 10:38
Forum: Datenschutzrecht
Thema: Eigenauskunft BDSG verweigert
Antworten: 11
Zugriffe: 922

Re: Eigenauskunft BDSG verweigert

Auch der BfDI hat sich vor kurzem mit dem Problem befasst:

http://www.bfdi.bund.de/DE/Oeffentlichk ... teien.html

Könnte vielleicht was hilfreiches dabei sein.