Die Suche ergab 393 Treffer

von DEKAN
04.12.16, 23:37
Forum: Bank- u. Bürgschaftsrecht
Thema: Gebühren - Haftungsfreistellung
Antworten: 4
Zugriffe: 820

Gebühren - Haftungsfreistellung

Gehen wir einmal davon aus, dass Frau A, gemeinsam mit Herrn B, zu gleichen Teilen Erbe einer noch belasteten Immobilie ist. Frau A rutscht durch das Erbe als Darlehensnehmer an die Stelle der Verstorbenen. Herr B war bereits zuvor Darlehensnehmer zu 50%. Nun übernimmt Herr B den Anteil von Frau A u...
von DEKAN
31.10.16, 09:49
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: Klagezustellung
Antworten: 2
Zugriffe: 305

Klagezustellung

Herr X reicht erstmals, ohne rechtsanwaltliche Inanspruchnahme, (s)eine Klage bei Gericht ein. Abläufe als Beklagter sind ihm aus der Vergangenheit, auch ohne rechtsanwaltliche Vertretung, bekannt. Die Zahlung der Gerichtskosten nimmt Herr X Zahlungsmitteilung vor. Herr X erhält die gerichtliche Ver...
von DEKAN
31.10.16, 09:46
Forum: Mietrecht
Thema: Instandsetzungspflicht?
Antworten: 12
Zugriffe: 1118

Re: Instandsetzungspflicht?

UpDate. Frau X erhält auf entsprechende Schadensanzeige bei ihrem Eigentümer die Nachricht, dass das gesamte Badezimmer eine instandsetzende Modernisierung erhalten soll. Schadhaft ist nur die Badewanne, die nun ausgetauscht wird; hierüber hinaus werden auch die Waschbecken, WC und alle Armaturen er...
von DEKAN
31.10.16, 09:39
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: Inspektionskosten höher als (greifendes) Angebot?
Antworten: 10
Zugriffe: 757

Re: Inspektionskosten höher als (greifendes) Angebot?

Vielen Dank für Ihre Meinungen!
von DEKAN
06.10.16, 13:05
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: Inspektionskosten höher als (greifendes) Angebot?
Antworten: 10
Zugriffe: 757

Re: Inspektionskosten höher als (greifendes) Angebot?

Angebot war 300 Euro. Da viele Leute einen ungeheuren Wert darauf legen: Nein, das Angebot belief sich auf 300,00 Euro Schade, dass wir nicht mit Zehntel- und Hundertstel-Cent hantieren, denn dann könnten diese Leute überall im Internet ihre zusammenfantasierten Preise mit vier Nachkommastellen pub...
von DEKAN
06.10.16, 11:45
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: Inspektionskosten höher als (greifendes) Angebot?
Antworten: 10
Zugriffe: 757

Inspektionskosten höher als (greifendes) Angebot?

Der PKW der Frau X muss in die Inspektion, weshalb sie am 1.11. in ihrer Werkstatt anruft und einen Termin für den 22.11. vereinbart. Zugleich teilt man ihr den Betrag für die Inspektion mit. Gehen wir davon aus, dass es 300,00 EUR wären. Nachdem Frau X den Wagen abgab, zurück bekam und o.g. Inspekt...
von DEKAN
03.10.16, 19:32
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: Städtisch - illegaler Wegezoll
Antworten: 9
Zugriffe: 1254

Re: Städtisch - illegaler Wegezoll

@ktown .... Ihnen - sagen? Eigentlich nichts, es sei denn Sie fühlen sich angesprochen?! :wink: @Flowjob + @ktown .... woher wissen Sie, dass dies nicht der Fall ist? :wink: Und wer weiss - vielleicht hätte ich sogar noch ein durchaus interessantes UpDate eingeworfen. Allerdings - angesichts solch'...
von DEKAN
03.10.16, 19:09
Forum: Mietrecht
Thema: Nebenkostenabrechnungen werden nicht dargelegt
Antworten: 63
Zugriffe: 2465

Re: Nebenkostenabrechnungen werden nicht dargelegt

Verständlicher ausgedrückt: Herr X hat für 2010, 2011, 2012, 2013 und 2014 insgesamt 15.000 EUR an Nebenkosten bezahlt. Erhalten hat Herr X bis Ende keine NK Abrechnung dieser Jahre. Herr X macht das ZBR geltend (für 2010 – bis 2013) und zahlt AB 2015 keine NK mehr. Auch die Frist für das Jahr 2014 ...
von DEKAN
03.10.16, 16:59
Forum: Mietrecht
Thema: Nebenkostenabrechnungen werden nicht dargelegt
Antworten: 63
Zugriffe: 2465

Re: Nebenkostenabrechnungen werden nicht dargelegt

Liebe Beiträgler, Meinungsaustausch ist doch ok und sind sie so konträr wie hier - wird es wirklich interessant. Aber - auch der rechtsunkundige (und ggf. betroffene) Laie liest (bis zu einer nachvollziehbaren Stelle) interessiert mit. Sollte das Forum hier nicht auch für jene eine Möglichkeit sein ...
von DEKAN
03.10.16, 09:19
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: Städtisch - illegaler Wegezoll
Antworten: 9
Zugriffe: 1254

Re: Städtisch - illegaler Wegezoll

Die Veranstaltung findet übrigens bis heute weiterhin jährlich statt.
Nur beträgt der Eintritt in die eigene Stadt mittlerweile 8 EUR an dem Tag.
von DEKAN
03.10.16, 09:04
Forum: Mietrecht
Thema: Nebenkostenabrechnungen werden nicht dargelegt
Antworten: 63
Zugriffe: 2465

Re: Nebenkostenabrechnungen werden nicht dargelegt

Kontext für den rechtsunkundigen Laien: Trotz regelmäßiger NK Zahlungen erhält Herr X von 2010 bis 2016 keine NK Abrechnung. Herr X macht ab 2015 mtl. das ZBR, durchgehend bis Ende 2016, geltend. Ende 2016 erhält Herr X nur die NK Abrechnung für 2015, in welcher alle einbehaltenen Zahlungen für 2015...
von DEKAN
28.09.16, 19:44
Forum: Mietrecht
Thema: Nebenkostenabrechnungen werden nicht dargelegt
Antworten: 63
Zugriffe: 2465

Re: Nebenkostenabrechnungen werden nicht dargelegt

Wie lange wäre das Verhalten des Herrn X in der Form rechtmäßig? Das Zurückbehaltungsrecht besteht solange, wie nicht abgerechnet wird. Bestünde ab einem bestimmten Zeitpunkt ein Nachzahlungsanspruch auf bisher einbehaltene und nicht geforderte Nebenkosten seitens des Eigentümers? Nein. Danke dafür...
von DEKAN
28.09.16, 17:19
Forum: Mietrecht
Thema: Rauchmelderpflicht in Mietwohnung?
Antworten: 12
Zugriffe: 521

Re: Rauchmelderpflicht in Mietwohnung?

ktown hat geschrieben:Dies entscheidet aber der Vermieter und nicht der Mieter.
dekan hat geschrieben:Mit anderen Worten - der Mieter könnte diese Aufgaben, vorausgesetzt es würde so vereinbart, ebenso übernehmen?!
Dies wurde im letzten Post vorausgesetzt.
von DEKAN
28.09.16, 15:23
Forum: Mietrecht
Thema: Rauchmelderpflicht in Mietwohnung?
Antworten: 12
Zugriffe: 521

Re: Rauchmelderpflicht in Mietwohnung?

@Tastenspitz ... gehen wir von RLP aus. @Ktown ... habe eben folgendes gefunden: "In der LBauO RP ist keine explizite Aussage enthalten, wer für den Einbau und die “Sicherstellung der Betriebsbereitschaft” der Rauchwarnmelder verantwortlich ist. Denn in einem Rundschreiben des Ministeriums der Fina...
von DEKAN
28.09.16, 14:37
Forum: Mietrecht
Thema: Rauchmelderpflicht in Mietwohnung?
Antworten: 12
Zugriffe: 521

Re: Rauchmelderpflicht in Mietwohnung?

Die Rauchmelderpflicht ist kein Bundesgesetz sondern wird von den einzelnen Bundesländern geregelt, daher kann ohne Benennung des hier zutreffenden Bundeslandes keine korrekte Auskunft erteilt werden. Unabhängig von den einzelnen Vorschriften sind für alle Bundesländer die Anwendungsnorm DIN 14676 ...