Die Suche ergab 250 Treffer

von Ryuk
01.02.12, 13:21
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Muss nach 6 Stunden Pause gemacht werden ?
Antworten: 8
Zugriffe: 10763

Re: Muss nach 6 Stunden Pause gemacht werden ?

Wenn ich aus betrieblichen Gründen es nicht schaffe pünktlich Pause zu machen, verliere ich eine halbe Stunde, die Zeit wird ja doppelt berechnet trotz, dass ich nur eine Pause gemacht habe.
von Ryuk
01.02.12, 07:58
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Muss nach 6 Stunden Pause gemacht werden ?
Antworten: 8
Zugriffe: 10763

Muss nach 6 Stunden Pause gemacht werden ?

Hallo und Guten Morgen ! Hier gab es zu Beginn des Jahres eine Änderung, welche unsere Erfassung der täglichen Arbeitszeit betrifft. Früher wurde einem am Ende des mindestens 8 stündigen Arbeitstages ( bei Vollzeit) mindestens 30 Minuten Pause abgezogen (wenn nicht mehr ausgestempelt), somit wurden ...
von Ryuk
30.01.12, 08:43
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Grober Undank
Antworten: 13
Zugriffe: 2246

Grober Undank

Da hier im Forum der grobe Undank angeführt wurde, würde es mich mal interessieren was darunter fällt. Könnte mir das bitte jemand erläutern ?

http://www.gesetze-im-internet.de/bgb/__530.html
von Ryuk
25.01.12, 11:25
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Kündigung während Geschäftsreise
Antworten: 3
Zugriffe: 303

Re: Kündigung während Geschäftsreise

Rein rechtlich ist die Kündigung wirksam auch diese im (unbesezten) Büro und damit im Verfügungsbereich der Chefin eingeht, auch wenn diese nicht anwesend ist.

Die feine Art ist dass aber nicht gerade.
von Ryuk
23.01.12, 08:44
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Probleme mit volljährigem Kind
Antworten: 8
Zugriffe: 540

Re: Probleme mit volljährigem Kind

Am liebsten würde ich ihn vor die Tür setzen. Was hindert Sie daran? Fraglich ist bereits, ob das Kindergeld überhaupt noch zu Recht gezahlt wird. Soll sich der nette Sproß doch auf die eigenen Füße stellen. Koffer packen, vor die Tür und Schloß tauschen. Gut ist. Er ist aber immerhin der Sohn und ...
von Ryuk
29.12.11, 11:54
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Die Steuererklärung...
Antworten: 10
Zugriffe: 470

Re: Die Steuererklärung...

Danke an Redfox fürs Aufpassen. Hatte was die Kapitalerträge betrifft nicht richtig gelesen , nur etwas von Werbungskosten und mich dann zu schnell meinem Vorredner angeschlossen. Entschuldigung dafür. Ich weiß ja, dass Steuergesetze durchaus lang und schwierig lesbar sein können. Aber wir wollen si...
von Ryuk
28.12.11, 19:04
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Die Steuererklärung...
Antworten: 10
Zugriffe: 470

Re: Die Steuererklärung...

ist das verfassungsgemäß? im hinblick auf art. 6 GG werden dadurch ehegatten im vergleich zu einer unverheirateten lebensgemeinschaft ("freund/freundin") steuerlich benachteiligt. das ehegattensplitting stellt eine steuerliche bevorzugung der ehe dar. wenn aber die ehegatten diese bevorzugung nicht...
von Ryuk
28.12.11, 11:45
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Die Steuererklärung...
Antworten: 10
Zugriffe: 470

Re: Die Steuererklärung...

Hallo ! Zu 1. : Ja richtig. Dafür gibts ja den "ermäßigten" Steuersatz der Abgeltungssteuer. Zu 2. : Selbst bei einer getrennten Veranlagung werden die Einkünfte der Ehegatten gemeinsam zur Ermittlung der zumutbaren Eigenbelastung herangezogen. Von daher macht es keinen Unterschied in diesem Punkt o...
von Ryuk
14.12.11, 06:59
Forum: Recht und Politik
Thema: Is das Kunst oder kann das weg?
Antworten: 45
Zugriffe: 8340

Re: Is das Kunst oder kann das weg?

Ich kann weder Seite 130 noch 151 sehen :? . Aber ist die Fesselkunst (Hojōjutsu) nicht japanische Tradition ? Das ganze gibts auch im erotischen Sinne = Shibari. Auch erotische Kunst ist Kunst. Zumindest in der japanischen Kultur, ist dies als Kunst angesehen und bekanntlich scheiden sich beim Them...
von Ryuk
05.12.11, 06:47
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Erfolglose Überprüfung des Fernsehers nach einem Garantiefal
Antworten: 9
Zugriffe: 651

Re: Erfolglose Überprüfung des Fernsehers nach einem Garanti

...der Fehler tritt doch sogar auf, wenn gar keine Antenne angeschlossen ist. Das Deckt sich doch mit der Aussage vom Hersteller: dass der beschriebene Fehler beim schwachen Antennenpegel auftreten kann. Garkein Antennepegel ist genauso wie ein schwacher Antennenpegel. Daher das Gerät am besten an ...
von Ryuk
17.11.11, 06:43
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Nachfrage Freiberuflichkeit- Gefährdung
Antworten: 17
Zugriffe: 801

Re: Nachfrage Freiberuflichkeit- Gefährdung

Wenn Sie Ihre gewerbliche Tätigkeit wirklich in so geringem Maß betreiben "kräht kein Hahn danach" :wink:. Auf Grund der strikten Trennung bei Einzelunternehmen wird Ihre gewerbliche Tätigkeit erst interessant wenn Sie den Gewerbesteuerfreibetrag von 24.500 € übersteigt. Übersteigt Ihr gewerblicher ...
von Ryuk
15.11.11, 08:58
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: doppelte Haushaltsführung
Antworten: 8
Zugriffe: 1695

Re: doppelte Haushaltsführung

Hallo ! Zu 1. : Auch wenn der Arbeitgeber den Umzug nicht fordert kann durchaus eine doppelte Haushaltführung vorliegen. D.h. die Zweitwohnung muss beruflich veranlasst sein, der Lebensmittelpunkt muss am Erstwohnsitz liegen. Am Erstwohnsitz muss ein eigener Hausstand vorliegen. Zu 2. : Die Aufwendu...
von Ryuk
09.11.11, 09:04
Forum: Speakers Corner, Ecke für Unsachlichkeiten
Thema: Schlechter Witz ?
Antworten: 2
Zugriffe: 124

Schlechter Witz ?

Financial Times 08.11.11 : "Anlage KAP : Von den Kreditinstituten bereits mit Abgeltungsteuer belegte Kapitaleinkünfte sind ab 2012 nicht mehr für die Berechnung von außergewöhnlichen Belastungen, Spenden sowie Ausbildungsfreibeträge für auswärts studierende Kinder über 18 relevant - selbst wenn Ert...
von Ryuk
02.11.11, 14:38
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Neue Tatsachen gemäß § 173 AO
Antworten: 9
Zugriffe: 950

Re: Neue Tatsachen gemäß § 173 AO

:idea: :D

Dann wundert es mich aber ein wenig warum wir über neue Tatsachen reden, wenn es eine gesonderte Korrekturvorschrift gibt :wink: