Die Suche ergab 2112 Treffer

von edy
30.01.16, 10:44
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Anwaltskosten der Gegenseite bei Kontaktverbot
Antworten: 69
Zugriffe: 2692

Re: Anwaltskosten der Gegenseite bei Kontaktverbot

Hallo, 4 Wochen nachdem der Kontaktverbot ergangen war, hatte Sie auf einer Internetseite eine Nachricht verfasst, die Gefühlsergreifent war welches mich dazu verleitete, sie zu kontaktieren. Sie ging darauf hin zu einem Anwalt und brachte mich unnötiger weise vor Gericht. Du hast dich an das Verbot...
von edy
28.01.16, 18:28
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Anwaltskosten der Gegenseite bei Kontaktverbot
Antworten: 69
Zugriffe: 2692

Re: Anwaltskosten der Gegenseite bei Kontaktverbot

Hallo,
Paddy311 hat geschrieben:Was würde passieren?
Kontopfändung/Lohnpfändung.

lg
edy
von edy
28.01.16, 17:29
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Anwaltskosten der Gegenseite bei Kontaktverbot
Antworten: 69
Zugriffe: 2692

Re: Anwaltskosten der Gegenseite bei Kontaktverbot

Hallo,
Paddy311 hat geschrieben: zumal wurde mir prozesskostenhilfe zugesagt.
Wer den Prozess verliert muss die Kosten der Gegenseite zahlen.

lg
edy
von edy
28.01.16, 16:45
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Anwaltskosten der Gegenseite bei Kontaktverbot
Antworten: 69
Zugriffe: 2692

Re: Anwaltskosten der Gegenseite bei Kontaktverbot

Hallo,
Paddy311 hat geschrieben: Jetzt soll ich den Anwalt der Gegenseite bezahlen, was ich nicht einsehe, denn es war unnötig diesen überhaupt einzuschalten.
Wer sagt das?

lg
edy
von edy
24.01.16, 09:40
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Nutzungsentschädigung für gemeinsames Haus
Antworten: 11
Zugriffe: 933

Re: Nutzungsentschädigung für gemeinsames Haus

Hallo Levelred,

Welchen "Mietwert" hätte denn das "Haus" monatlich?



lg
edy
von edy
19.01.16, 20:33
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Nutzungsentschädigung für gemeinsames Haus
Antworten: 11
Zugriffe: 933

Re: Nutzungsentschädigung für gemeinsames Haus

Hallo Levelred, Hat das Kind schon eine abgeschlossene Ausbildung? Ist es z.Zt. in Schule oder Ausbildung? Wer steht im Grundbuch des Hauses? ein Haus auf Pachtland stelle kein Eigentum dar und ist deswegen nicht verkäuflich. Wäre das Haus zu vermieten? warum wird es nicht vermietet und die Miete ge...
von edy
03.01.16, 16:03
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Ehegattenunterhalt bei Wiederheirat - Lage nach BGH-Urteil?
Antworten: 2
Zugriffe: 694

Re: Ehegattenunterhalt bei Wiederheirat - Lage nach BGH-Urte

Hallo,
Auch in der neuen 2016er Düsseldorfer Tabelle finde ich dazu bislang keinen Anhaltspunkt.
Oder habe ich etwas übersehen :?:

Bei der DT geht es m.E. nur um den Kindesunterhalt.

lg
edy
von edy
19.12.15, 14:35
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Volljährigenunterhalt
Antworten: 8
Zugriffe: 902

Re: Volljährigenunterhalt

Hallo,
Wie wird dann der "Unterhalt" für das noch im Haushalt lebende Kind berücksichtigt ?


Wie bisher, wenn dann noch was über ist, dann steht der 18.Jährigen was zu.

Natürlich nur, wenn sie die benötigten Nachweise erbringt.

lg
edy
von edy
17.12.15, 15:40
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Unterhalt für 2. Kinder
Antworten: 1
Zugriffe: 525

Re: Unterhalt für 2. Kinder

Koman3r hat geschrieben:
Wie verteilen sich die 333€ auf die Kinder?
beide Kinder bekommen ca. jeweils die Hälfte von 333€.

eine genaue Aufteilung soll das JA vornehmen.

z.B.

Kind 1) 183€
Kind 2 ) 150€

lg
edy
von edy
02.12.15, 16:51
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Wertzuwachs für Immobilie mit Wohn- und Vorkaufsrecht
Antworten: 2
Zugriffe: 362

Re: Wertzuwachs für Immobilie mit Wohn- und Vorkaufsrecht

Hallo IT-Schlumpf,

Man müsste den Wert zum Hochzeitstag (mit allen Abschlägen durch eingetragene Rechte) ermitteln.=Anfangsvermögen.

Ebenso den Wert bei Zustellung des Scheidungsantrages = Endvermögen.

lg
edy
von edy
28.11.15, 12:16
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Umgangsrecht und Unterhaltspflicht
Antworten: 5
Zugriffe: 602

Re: Umgangsrecht und Unterhaltspflicht

Hallo Florian,

Was zahlst du denn nach Düsseldorfer Tabelle?

Wie hoch ist dein mtl. Netto?

lg
edy
von edy
28.11.15, 11:30
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Umgangsrecht und Unterhaltspflicht
Antworten: 5
Zugriffe: 602

Re: Umgangsrecht und Unterhaltspflicht

Hallo Flo77rian, zunächst solltest du sicher sein ob du wirklich der leibliche Vater bist. Unterhalt und Umgang sind zwei verschiedene Sachen. Du müsstest also dem Grunde nach ( wenn du der leibliche Vater bist) Unterhalt zahlen. Es kommt natürlich auf die Höhe deines Einkommens an. Außerdem kann di...
von edy
27.11.15, 10:48
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Teilzeitjob und kein Unterhalt mehr?
Antworten: 8
Zugriffe: 616

Re: Teilzeitjob und kein Unterhalt mehr?

Hallo,

Wenn das Kind noch keine 12 Jahre alt ist, könnte Unterhaltsvorschuss bei der Vorschusskasse beantragt werden

lg
edy
von edy
27.11.15, 10:02
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: gesetzliche Fristen
Antworten: 17
Zugriffe: 732

Re: gesetzliche Fristen

Hallo al_bundy, Was hat dein Fall mit Familienenrecht und Scheidung zu tun? (falsches Unterforum? ). Ich prüfe nur einmal die Woche den Briefkasten. Mittwochs. Und letzte Woche Mittwoch lag nix im Briefkasten. Man könnte annehmen, dass du eigentlich in einer anderen Wohnung wohnst, und an der Postad...
von edy
20.11.15, 09:23
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Absicherung des Neffen
Antworten: 3
Zugriffe: 410

Re: Absicherung des Neffen

Hallo,

einfach mal googlen nach Paten Vormund ( hatte eine Adresse, die hier aber nicht angezeigt wird "Wortsperre")


lg
edy