Die Suche ergab 2112 Treffer

von edy
06.10.15, 11:25
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: BAFÖG - und Kindesunterhalt
Antworten: 24
Zugriffe: 1341

Re: BAFÖG - und Kindesunterhalt

Hallo Maler,
maler21 hat geschrieben:
@Edy: Das gilt für alle volljährigen Kinder, auch für die privilegierten.
Wollte damit sagen, auch für nicht Volljährige in eigener Wohnung.

lg
edy
von edy
06.10.15, 10:21
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: BAFÖG - und Kindesunterhalt
Antworten: 24
Zugriffe: 1341

Re: BAFÖG - und Kindesunterhalt

Hallo E.M.

für volljährige/nicht privilegierte Kinder (Punkt 2)

http://dejure.org/gesetze/BGB/1612b.html

lg
edy
von edy
05.10.15, 18:20
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: BAFÖG - und Kindesunterhalt
Antworten: 24
Zugriffe: 1341

Re: BAFÖG - und Kindesunterhalt

Hallo Ellie Maus,

Bei volljährigen wird das volle KG auf den Bedarf angerechnet.
edy hat geschrieben:Und was bedeutet "nicht mehr privilegiert" in dem Fall meiner Tochter ?
z.B. das du keine gesteigerte Erwerbsobliegenheit mehr hast.

Und dass der Selbstbehalt des Verpflichteten auf 1300€ steigt.

lg
edy
von edy
05.10.15, 18:05
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: BAFÖG - und Kindesunterhalt
Antworten: 24
Zugriffe: 1341

Re: BAFÖG - und Kindesunterhalt

Hallo, also die Tochter ist über 18 Jahre alt und wohnt nicht mehr zu Haus. Dann hat sie einen Bedarf von 670€ (inklusiv Kindergeld). Da die Tochter nicht mehr privilegiert ist, musst du deine Einkommenssituation nicht verbessern.( bist also nicht leistungsfähig.) Sollte der Vater genügend bereinigt...
von edy
04.10.15, 17:43
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: BAFÖG - und Kindesunterhalt
Antworten: 24
Zugriffe: 1341

Re: BAFÖG - und Kindesunterhalt

wohnt sie noch bei einem Elternteil? Hatte ich drauf geantwortet, allerdings ist es hochgerutscht :) kann ich nicht finden!! Ist es zu viel verlangt einfach nochmals zu antworten? Wie wäre es denn, wenn du dir einen 450 Eurojob suchst um deine Tochter ebenfalls zu unterstützen? Gegen den Vater zu s...
von edy
26.09.15, 12:01
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Unterhaltsforderung
Antworten: 4
Zugriffe: 439

Re: Unterhaltsforderung

Hallo,
Jasmin1 hat geschrieben:Mein Vater ist, so sagt er zumindest, frührentner. Das ist auch der Grund für den gekürzten Unterhalt laut ihm. Meine Mutter verdient ungefähr 1.300 und zahlt mir regelmäßig Unterhalt.
Und wie hoch ist die Rente des Vaters?

lg
edy
von edy
25.09.15, 14:48
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Unterhaltsforderung
Antworten: 4
Zugriffe: 439

Re: Unterhaltsforderung

Hallo Jasmin,

Mit 19 sind dir beide Elternteile Vater + Mutter zu Unterhalt verpflichtet.

Es kommt natürlich auf die Höhe beider Einkommen an.

Wie hoch sind diese? (geschätzt).

lg
edy
von edy
24.09.15, 08:57
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: BAFÖG - und Kindesunterhalt
Antworten: 24
Zugriffe: 1341

Re: BAFÖG - und Kindesunterhalt

Hallo Ellie Maus,

bitte die Fragen beantworten.

wie alt ist die Tochter?

wohnt sie noch bei einem Elternteil?

lg
edy
von edy
24.09.15, 08:18
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: BAFÖG - und Kindesunterhalt
Antworten: 24
Zugriffe: 1341

Re: BAFÖG - und Kindesunterhalt

Hallo Ellie Maus,

wie alt ist die Tochter?

wohnt sie noch bei einem Elternteil?

lg
edy
von edy
19.09.15, 16:19
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Arbeitsloser 20 Jähriger
Antworten: 2
Zugriffe: 717

Re: Arbeitsloser 20 Jähriger

Hallo Helge, Falscher Ansatz! Dem Sohn steht nur Unterhalt zu wenn er in Schule/Ausbildung ist. Die Mutter kann zu dir ziehen. Der Sohn ist erwachsen, und muss sich um sich selbst kümmern.( das ist nicht mehr Sache der Mutter). Der Sohn soll zum Jobcenter gehen, dort wird man ihm alles weitere erklä...
von edy
17.09.15, 08:22
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Vollmacht über schulische Angelegenheiten unterschreiben ?
Antworten: 6
Zugriffe: 771

Re: Vollmacht über schulische Angelegenheiten unterschreiben

Hallo,

Man sollte natürlich auch an evtl. Hintergründe denken.

Wenn Mutter denkt der Sohn müsste vielleicht eine Ausbildung machen (private Schule usw.), wer dann

diese Kosten übernehmen soll?

lg
edy
von edy
16.09.15, 22:51
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Vollmacht über schulische Angelegenheiten unterschreiben ?
Antworten: 6
Zugriffe: 771

Re: Vollmacht über schulische Angelegenheiten unterschreiben

Hallo GuteFrage!?!

Er sollte in der Vereinbarung auch seine Wünsche festlegen.

lg
edy
von edy
14.09.15, 12:39
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Bereinigtes Nettoeinkommen
Antworten: 6
Zugriffe: 510

Re: Bereinigtes Nettoeinkommen

Hallo Maler21,

Ich hatte den Sachverhalt so verstanden:

"Betreuungskosten" = Unterhalt für die eigenen Kinder die bei KaiHH wohnen.

lg
edy
von edy
12.09.15, 16:49
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Unterhalt - Kind im Ausland
Antworten: 12
Zugriffe: 767

Re: Unterhalt - Kind im Ausland

Hallo Martha,

Du solltest dich auch mal einlesen ob dir noch Kindergeld zusteht?

Das müsste dann auch an dich gehen.

Den Vater würde ich bitten, das Geld direkt auf dein Konto zu überweisen.

lg
edy
von edy
12.09.15, 14:52
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Unterhalt - Kind im Ausland
Antworten: 12
Zugriffe: 767

Re: Unterhalt - Kind im Ausland

Hallo Martha, Würdest du in Deutschland studieren stände dir bei eigener Wohnung ein Bedarf von 670€ mtl. zu. Dieser Betrag könnte für Ecuador etwas niedriger ausfallen. Zu klären wäre, ob es für dich auch in Ecuador eine Art von Bafög gibt, oder dir deutsches Bafög zusteht. Dies wäre dann vorrangig...