Die Suche ergab 187 Treffer

von Conan2
13.08.10, 17:32
Forum: Polizeirecht
Thema: Drohung mit Knast
Antworten: 36
Zugriffe: 3646

Re: Drohung mit Knast

Wächter hat geschrieben:
Conan2 hat geschrieben:...

Idiotie ist eine anerkannte Krankheit.

Das heißt aber nicht, dass jeder der ein Idiot ist auch krank ist!
Wenn wir hier Stammtischniveau fördern wollen, dann nicht.
von Conan2
13.08.10, 17:28
Forum: Polizeirecht
Thema: Betrunken aufgegriffen
Antworten: 21
Zugriffe: 2041

Re: Betrunken aufgegriffen

Es ging um die Kostenfrage...........und da war ihre Aussage falsch. Dass sie dies geschickt umgehen wollen verstehe ich, lasse ich aber nicht zu
von Conan2
13.08.10, 17:22
Forum: Polizeirecht
Thema: Betrunken aufgegriffen
Antworten: 21
Zugriffe: 2041

Re: Betrunken aufgegriffen

Was soll das bedeuten?

Dass sich die Polizei über bestehende Dienstvorschriften hinwegsetzt und div. Einsätze nicht in Rechnung stellt?

Und das Rot markierte aus dem Kontext genommen passt ja wohl nur, um eine falsche Aussage wieder richtig erscheinen zu lassen.
von Conan2
13.08.10, 17:16
Forum: Polizeirecht
Thema: Drohung mit Knast
Antworten: 36
Zugriffe: 3646

Re: Drohung mit Knast

"Idioten mit 4 goldenen Sternen ist schon sehr krass, hier gibt es wohl nur noch den Polizeipräsidenten bei dem man sich beschweren kann Es gibt keinen Grund sich zu beschweren, wenn ein Mensch / Polizist ein Idiot ist. Hier möchte ich vehement widersprechen. Idiotie ist eine anerkannte Krankheit. ...
von Conan2
13.08.10, 17:10
Forum: Polizeirecht
Thema: Betrunken aufgegriffen
Antworten: 21
Zugriffe: 2041

Re: Betrunken aufgegriffen

Hier zeigte sich die Polizei als Freund und Helfer und das ist stets kostenlos ! Nicht nur hier. Das ist ein Selbstverständnis der Polizei. Das ist so nicht richtig. Die Polizei in RPL kann jede Maßnahme, welche nach §6POG erfolgte in Rechnung stellen. Ich denke, in anderen Bundesländern wird ähnli...
von Conan2
29.07.10, 14:12
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Hielfe bei eine Rechtlichen Frage !
Antworten: 5
Zugriffe: 1331

Re: Hielfe bei eine Rechtlichen Frage !

karli hat geschrieben: Ich würde mich vertrauensvoll an die Polizei wenden.
Das würde ich nicht tun.

Ich würde das Handy nachts ausschalten.

Und eine Bedrohung stellt der beschriebene Text nicht dar.
von Conan2
29.07.10, 13:57
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Sonder- und Wegerechte für Privatfahrzeuge im Einsatzfall
Antworten: 13
Zugriffe: 1850

Re: Sonder- und Wegerechte für Privatfahrzeuge im Einsatzfal

Is doch eigentlich gar nicht so schwer. Sonderrechte stehen im § 35 STVO, Wegerechte im § 38. Privat FFWler darf Sonderrechte in Anspruch nehmen, unter gebührender Berücksichtigung..... Also etwas schneller fahren, am Stopschild drüber rollen, auch über ne rote Ampel wenn keiner kommt. Immer langsam...