Die Suche ergab 1182 Treffer

von michael61s
22.11.10, 16:14
Forum: Schul- und Prüfungsrecht
Thema: Haftungsausschluss bei Schulbezogenen Veranstaltungen
Antworten: 18
Zugriffe: 850

Re: Haftungsausschluss bei Schulbezogenen Veranstaltungen

Hallo,@mainster ich vermute, dass alle Schüler ü18 sind.
Dann gibt es keine Aufsichtspflicht der Schule sondern nur eine Fürsorgepflicht. (VV zu §57(1) SchulG (BASS 12-08 Nr.1))
von michael61s
20.11.10, 17:50
Forum: Schul- und Prüfungsrecht
Thema: Verweigerung des Abschlusszeugnisses
Antworten: 7
Zugriffe: 557

Re: Verweigerung des Abschlusszeugnisses

http://www.schulrecht.hamburg.de/jportal/portal/bs/18/page/sammlung.psml?doc.hl=1&doc.id=VVHA-VVHA000000110%3Ajuris-v00&documentnumber=1&numberofresults=1&showdoccase=1&doc.part=F¶mfromHL=true Für Schulpapiere werden folgende Aufbewahrungsfristen festgesetzt: a) 55 Jahre Abgangs- und Abschlußzeu...
von michael61s
20.11.10, 09:33
Forum: Betreuungsrecht
Thema: Generalvollmacht
Antworten: 1
Zugriffe: 408

Re: Generalvollmacht

Hallo,
Daya hat geschrieben: aber gilt das dann auch
Ja, aber es wird z.B. von Banken nicht Akzeptiert. Die haben eigene Formulare.
Michael
von michael61s
20.11.10, 09:06
Forum: Schul- und Prüfungsrecht
Thema: Verweigerung des Abschlusszeugnisses
Antworten: 7
Zugriffe: 557

Re: Verweigerung des Abschlusszeugnisses

Hallo, Ansonsten wüsste ich ad hoc nicht, welchen Rechtsrat man Ihnen im eigentlichen Sinne geben könnte. §49(3) SchulG, §9(1) Satz 1 VO DVI( BASS10-44)Zweitschriften von Abgangs- und Abschlußzeugnissen 50 Jahre Aufbewahrungsfrist Nach deren Aussage zu folge befinden sich meine Dokumente bei einer p...
von michael61s
20.11.10, 08:08
Forum: Schul- und Prüfungsrecht
Thema: Schulleiter
Antworten: 24
Zugriffe: 3201

Re: Schulleiter

Hallo,
Kurt Knitz hat geschrieben: Haben Sie am Elternsprechtag mit ihr darüber gesprochen
Ja, das ist ja der Witz am 17.11. war der Elternsprechtag. Da wurde davon nichts Erzählt.
Kurt Knitz hat geschrieben:Sind an Ihrer Schule an Elternsprechtagen auch 10-Minuten-Termine üblich?
Ja
Ich warte jetzt das Wochenede ab.

Gruß
Michael
von michael61s
19.11.10, 06:49
Forum: Schul- und Prüfungsrecht
Thema: Schulleiter
Antworten: 24
Zugriffe: 3201

Re: Schulleiter

Hallo, Was mir angesichts Ihrer Ausführungen, lieber michael, nicht in den Kopf will, ist, wieso ein Schulleiter sich einem solchen (Haftungs-)Risiko aussetzen wollen sollte, indem er einen Schüler nach Hause schickt und während der Kernschulzeit die Aufsichtspflicht verletzt bzw. darauf setzt, dass...
von michael61s
18.11.10, 20:55
Forum: Schul- und Prüfungsrecht
Thema: Schulleiter
Antworten: 24
Zugriffe: 3201

Re: Schulleiter

Hallo, Das dürfen bzw. sollen Sie ja auch. Nur steht Ihnen das Personal der Schule nicht 24 Stunden um die Uhr zur Verfügung. Das habe ich auch nicht erwartet. s.o. Und am Elternsprechtag hatte ich einen Termin, aber da war er dann plötzlich krank. Verarschen kann ich mich auch alleine, dafür brauch...
von michael61s
18.11.10, 19:55
Forum: Schul- und Prüfungsrecht
Thema: Schulleiter
Antworten: 24
Zugriffe: 3201

Re: Schulleiter

Hallo, da müsste schon mehr vorgefallen sein. Da stimme ich dir zu, nachdem ich mir die Urteile des OVG NRW zu §53 SchulG durchgelesen habe.(19 B 306/07,19 B 742/06) Mein Sohn müsste ja schon Mindestens eine Ordnungsmaßnahme haben. Da ich noch nie vom Schulleiter zum Gespräch geladen wurde, ist es f...
von michael61s
18.11.10, 19:13
Forum: Schul- und Prüfungsrecht
Thema: Schulleiter
Antworten: 24
Zugriffe: 3201

Re: Schulleiter

Hallo, Hast du mal mit dem Schulleiter gesprochen, das wäre doch der erste und auch der beste Weg die Sache zu klären. Nee, der war nicht mehr erreichbar. Die Klassenlerrin hat meiner Frau mitgeteilt, das es zu einer Konferenz kommen soll. Wenn er das meint, erwarte ich erstmal Schriftlich die Begrü...
von michael61s
18.11.10, 18:59
Forum: Betreuungsrecht
Thema: Mitspracherecht des Betreuers bei medizinischer Entscheidung
Antworten: 10
Zugriffe: 842

Re: Mitspracherecht des Betreuers bei medizinischer Entschei

Hallo, 93-jährige, stark demente aber rüstige Frau lebt seit 4J. im Beschützten Wohnen. Betreuer ist in allen Belangen der Sohn. Dann hat der Arzt mit dem Sohn die Risiken zu besprechen, und der Betreuer entscheidet nach dem mutmaßlichen Willen des Betreuten. Ein OP ist für alle an Demenz erkrankten...
von michael61s
18.11.10, 17:57
Forum: Schul- und Prüfungsrecht
Thema: Schulleiter
Antworten: 24
Zugriffe: 3201

Re: Schulleiter

Hallo, Ein Fahrrad KANN ggf. ebenfalls zu den Gegenständen, die weggenommen werden können, gehören, wenn es die Sicherheit der Schule, anderer Schüler / Lehrer oder gar des Schülers selbst gefährdet. Ein verkehrsuntüchtiges Fahrrad (z.B. mit kaputter Beleuchtung bei diesem Wetter) würde ich durchaus...
von michael61s
18.11.10, 16:38
Forum: Schul- und Prüfungsrecht
Thema: Schulleiter
Antworten: 24
Zugriffe: 3201

Schulleiter

Hallo, mein Sohn (7. Schuljahr) wurde heute von einer Hauptschule in NRW nach Hause geschickt, weil er in der Pause eine SMS gelesen hat. Wir Eltern wurden nicht informiert. Der Schulleiter hat dies in der Pause alleine bei der Handy Wegnahme gesagt im Beisein von mehreren Schülern. Laut Schulordnun...