Die Suche ergab 1182 Treffer

von michael61s
26.09.18, 11:32
Forum: Datenschutzrecht
Thema: DSGVO für private Vermieter und bevollmächtigte Angehörige
Antworten: 2
Zugriffe: 333

Re: DSGVO für private Vermieter und bevollmächtigte Angehöri

1. Wer ist als "für die Verarbeitung Verantwortlicher" in den Datenschutzhinweis einzutragen? a) Vermieter, b) bevollmächtigter Dritter, c) beide (Hinweis doppelt ausfüllen?) Der Vermieter. Der schließt mit dem Bevollmächtigten ein AV Vertrag nach Artikel 28 DSGVO 2. Muss Tel./Email des Vermieters ...
von michael61s
04.09.18, 19:01
Forum: Datenschutzrecht
Thema: Zugriff auf Email-Verkehr durch Dienstherr
Antworten: 2
Zugriffe: 401

Re: Zugriff auf Email-Verkehr durch Dienstherr

dass von extern auch Emails mit privatem Inhalt eingehen können. Die Vereinbarung mit dem Personalrat ist hier wichtig. Ist die private Nutzung des E-Mails Kontos verboten? Oder gibt es eine Regelung wie dies gelöste werden kann. Koreng und Lachenmann haben da ein schönes Muster im Formularhandbuch.
von michael61s
04.09.18, 18:54
Forum: Datenschutzrecht
Thema: DSGVO und Notarztdienst
Antworten: 2
Zugriffe: 273

Re: DSGVO und Notarztdienst

was macht man bei einem bewusstseinsgetrübten oder bewusstlosen Menschen? Gexchäftführung ohne Auftrag ist tägliches Geschäft im Rettungsdienst. und dieser dürfte eine Notfallbehandlung auch nicht mit Hinweis auf eine fehlende Unterschrift verweigern. Die benötigt der Arzt aus Datenschutzgründen au...
von michael61s
13.08.18, 07:29
Forum: Datenschutzrecht
Thema: Tierarzt hat eine Kamera im Vorraum
Antworten: 10
Zugriffe: 1328

Re: Tierarzt hat eine Kamera im Vorraum

Die Frage ist, kann ich als Kunde die Löschung dieser Aufnahmen rechtlich durchsetzen? Ja, falls diese Kamera tatsächlich Aufnahmen macht, kann deren Löschung verlangt werden. Und wenn das Schreiben vom Anwalt kommt ist aufgrund der TOM (Technisch Organisatorischen Maßnahmen) der Datensatz längst ü...
von michael61s
02.08.18, 17:51
Forum: Datenschutzrecht
Thema: Tierarzt hat eine Kamera im Vorraum
Antworten: 10
Zugriffe: 1328

Re: Tierarzt hat eine Kamera im Vorraum

Muss sich Kunde A sich diese Aufnahmen gefallen lassen? Das kommt darauf an. Was die Frage in diesem Unterforum macht, ist mir nicht klar. https://www.ldi.nrw.de/mainmenu_Aktuelles/submenu_EU-Datenschutzreform/Inhalt/EU-Datenschutzreform/Kurzpapiere-der-Datenschutzkonferenz-zur-DS-GVO.html Im Einga...
von michael61s
02.08.18, 06:17
Forum: Datenschutzrecht
Thema: Tierarzt nötigt Kunde A zur Unterschreibung von ...
Antworten: 8
Zugriffe: 620

Re: Tierarzt nötigt Kunde A zur Unterschreibung von ...

Wissen sie welche rechtliche Grundlage es dafür gibt? Artikel 15 DSGVO Und jetzt noch mal vorne. Der Tierarzt möchte eine Unterschrift unter seine Datenschutzerklärung für seine Unterlagen, damit er den Nachweis hat, dass der Kunde diese gelesen /erhalten hat. In den Verträgen steht viel mehr DRIN ...
von michael61s
27.07.18, 21:40
Forum: Datenschutzrecht
Thema: ADV Notwendig?
Antworten: 6
Zugriffe: 514

Re: ADV Notwendig?

deeplovemusic hat geschrieben:Kurzum - es braucht aus rechtlicher Sicht einen AV oder nicht?
Letztlich kann man das nur dann 100% sagen, wenn die Vertragslage von A zu B bekannt ist.
Bei den Verträgen, die ich kenne liegen keine Voraussetzung für den Artikel 28 DSGVO vor.
von michael61s
27.07.18, 05:44
Forum: Datenschutzrecht
Thema: ADV Notwendig?
Antworten: 6
Zugriffe: 514

Re: ADV Notwendig?

Immer recht mühseelig, mit selbst erfundenen Abkürzungen zu agieren Bis zum 25.05.2018 hieß es ADV ab 25.05.2018 AV. Reisemakler A macht auf seiner Seite Werbung für eine Reise. Diese wird von Reiseveranstalter B veranstaltet. Also ein Vermittlungsgeschäft. A gibt Daten zur Vertragserfüllung an B. ...
von michael61s
01.07.18, 12:07
Forum: Datenschutzrecht
Thema: dsgvo im Anwendungsbereich mit Juristischen Personen!?
Antworten: 2
Zugriffe: 306

Re: dsgvo im Anwendungsbereich mit Juristischen Personen!?

Frage; gilt denn die dsgvo denn auch für den Anwendungsbereich mit Juristischen Personen? Artikel 1 (1) DSGVO Diese Verordnung enthält Vorschriften zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Verkehr solcher Daten. Jetzt könnte man auf die Idee kommen...
von michael61s
21.06.18, 19:39
Forum: Datenschutzrecht
Thema: Datenschutz und private Homepage
Antworten: 5
Zugriffe: 520

Re: Datenschutz und private Homepage

Niemand verstößt gegen den Datenschutz, weil ihm ein anderer eine Mail schreibt. Soweit richtig, nur der TE wollte als Datenschutzerklärung folgendes schreiben: Bitte mailen Sie uns nicht an und rufen Sie uns nicht an. Wenn Sie Interesse haben, dann besuchen Sie uns. Falls Sie doch uns anmailen wol...
von michael61s
20.06.18, 21:33
Forum: Datenschutzrecht
Thema: Datenschutz und private Homepage
Antworten: 5
Zugriffe: 520

Re: Datenschutz und private Homepage

"Bitte mailen Sie uns nicht an und rufen Sie uns nicht an. Wenn Sie Interesse haben, dann besuchen Sie uns. Falls Sie doch uns anmailen wollen, dann nutzen Sie anonyme Wegwerfemailadressen aus der man Ihre Adresse nicht folgern kann." Wäre ich damit auf der sicheren Seite mit so einem Infotext? Nein
von michael61s
19.06.18, 16:14
Forum: Datenschutzrecht
Thema: Fotos vom Innenraum eines Wohnmobils
Antworten: 14
Zugriffe: 916

Re: Fotos vom Innenraum eines Wohnmobils

FelixSt hat geschrieben:Man darf sehr wohl auch Nummernschilder fotografieren! :roll:
Ja, aber es wäre ein persönliches Datum.
von michael61s
18.06.18, 16:24
Forum: Datenschutzrecht
Thema: Fotos vom Innenraum eines Wohnmobils
Antworten: 14
Zugriffe: 916

Re: Fotos vom Innenraum eines Wohnmobils

kaufmann18 hat geschrieben:mal angenommen, eine Person macht viele Fotos durch die Seitenscheiben eines Wohnmobiles und fotographiert dabei das Innere.
Keine Person auf den Bildern? Dann keine Anwendung der DSGVO, siehe Artikel 1 DSGVO, keine Anwendung KunstUrhG und §201a StGB.
Oder wurde das Nummernschild Fotografiert?
von michael61s
11.06.18, 10:38
Forum: Datenschutzrecht
Thema: DSGVO wie eine Anfrage bearbeiten
Antworten: 10
Zugriffe: 557

Re: DSGVO wie eine Anfrage bearbeiten

Die Aufsichtsbehörde ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes in dem der Firmensitz ist.