Die Suche ergab 1182 Treffer

von michael61s
02.04.18, 10:30
Forum: Schul- und Prüfungsrecht
Thema: Drei Klassen - zwei Lehrer
Antworten: 144
Zugriffe: 9878

Re: Drei Klassen - zwei Lehrer

Aber auf die Herleitung, wie die Entfernung der Lehrer die Ursache für den Streit der Schüler war, darf man echt gespannt sein. Ich mag nicht ganz verstehen wie sie auf diese These kommen. Von Entfernung wurde von mir nie geschrieben. Versuchen sie doch mal bei dem zu bleiben was geschrieben wurde....
von michael61s
31.03.18, 10:28
Forum: Schul- und Prüfungsrecht
Thema: Drei Klassen - zwei Lehrer
Antworten: 144
Zugriffe: 9878

Re: Drei Klassen - zwei Lehrer

Nehmen wir einfach an, sie hätte das begünstigt. Begünstigt ist eben nicht verursacht., Die Aussage ist schon korrekt. Sie war Ursache aber nicht Anlass. Wenn man den Schülern vermitteln möchte, dass man seine Konflikte anders austragen sollte, Dieser Ansatz ist grundsätzlich richtig. Dies zu trenn...
von michael61s
31.03.18, 09:39
Forum: Schul- und Prüfungsrecht
Thema: Drei Klassen - zwei Lehrer
Antworten: 144
Zugriffe: 9878

Re: Drei Klassen - zwei Lehrer

Sie sehen also begründete Möglichkeiten im vorliegenden Fall einen Strafantrag zu stellen? Auf welcher Grundlage nach Darstellung von Opa G? Ich sehe zumindest einen Anfangsverdacht und deshalb verweise ich auf " nach einer Rechtsberatung durch einen Anwalt ". Wer hier von "rechtliche Schritte nach...
von michael61s
30.03.18, 08:41
Forum: Schul- und Prüfungsrecht
Thema: Drei Klassen - zwei Lehrer
Antworten: 144
Zugriffe: 9878

Re: Drei Klassen - zwei Lehrer

Auf die vorherigen Bemerkungen Ihrerseits möcht ich mich nicht weiter beziehen, da Ihnen offensichtlich der Sachbezug nicht weiter präsent ist. Ihnen Anscheinend nicht. Was wollen Sie aber Opa G hier raten? Eine fragwürdige Kontaktaufnahme und eventuelle Beeinflussung der Eltern- und Schülervertret...
von michael61s
27.03.18, 06:53
Forum: Schul- und Prüfungsrecht
Thema: Drei Klassen - zwei Lehrer
Antworten: 144
Zugriffe: 9878

Re: Drei Klassen - zwei Lehrer

Natürlich könnte das sein. Vorrangig ist hier aber, daß der Enkel von Günter Schemkes in einer Klassenkonferenz landen wird. Und der Meinung der meisten User nach ist es völlig irrelevant für die "Strafe" vom Enkel, ob sich die aufsichtsführenden Personen was auch immer schuldig gemacht haben sollt...
von michael61s
25.03.18, 08:38
Forum: Schul- und Prüfungsrecht
Thema: Drei Klassen - zwei Lehrer
Antworten: 144
Zugriffe: 9878

Re: Drei Klassen - zwei Lehrer

Das gilt gegebenenfalls bei der Aufsichtsführung durch eine Person. Das steht wo? Der Grund für das kombinationsverbot liegt woanders. Z.B. Ball Richtung Turngerät / Trampolin, Kommunikationsfehler durch Lärm. Frag mal ein Übungsleiter oder Jugendleiter der beim Sportverein ausgebildet wurde. Ein B...
von michael61s
24.03.18, 17:20
Forum: Schul- und Prüfungsrecht
Thema: Drei Klassen - zwei Lehrer
Antworten: 144
Zugriffe: 9878

Re: Drei Klassen - zwei Lehrer

Michael61s in unsachlicher und irriger, aber sachbezogen den Eindruck eines Kenners schulrechtlicher Fragen erweckend, ist doch wohl wenig glaubwürdig, wenn er einen Fragesteller aus NS mit einem Hinweis auf die Veröffentlichung von Sicherheitshinweisen von Frau Löhrmann aus NRW zu unterstützen ver...
von michael61s
19.03.18, 11:38
Forum: Schul- und Prüfungsrecht
Thema: Drei Klassen - zwei Lehrer
Antworten: 144
Zugriffe: 9878

Re: Drei Klassen - zwei Lehrer

Heißt das, dass heutzutage und anders als im geschilderten Fall, beim Gerätesport zwei Lehrkräfte vor Ort sind? Bei der Hilfestellung also anders als früher nicht die anderen anwesenden Schüler mit einbezogen werden dürfen? oder darf heutzutage kein Gerätesport mehr gemacht werden? Nein, und selbst...
von michael61s
19.03.18, 07:43
Forum: Schul- und Prüfungsrecht
Thema: Drei Klassen - zwei Lehrer
Antworten: 144
Zugriffe: 9878

Re: Drei Klassen - zwei Lehrer

An allen drei Geräten Reck, Schwebebalken, Trampolin hat eine Person für mögliche Hilfestellungen bereit zu stehen. Diese Aussage findet sich wo in den verlinkten Quellen? . Die Formulierung lautet auch anders, Sie muss bei einer anzunehmenden Fehlsteuerung im Bewegungsablauf jederzeit eingreifen k...
von michael61s
19.03.18, 07:19
Forum: Schul- und Prüfungsrecht
Thema: Drei Klassen - zwei Lehrer
Antworten: 144
Zugriffe: 9878

Re: Drei Klassen - zwei Lehrer

Unfälle können beim Sport jederzeit passieren Stimmt, es kommt aber darauf an ob die Vorschriften eingehalten wurden. Und das kann man in diesem Fall wohl verneinen. Beim Unfall des Mädchens kann ich per se keine Schuld der Lehrkräfte erkennen. Fehlende Hilfestellung bei der Übung. Und das kann man...
von michael61s
17.03.18, 15:03
Forum: Schul- und Prüfungsrecht
Thema: Drei Klassen - zwei Lehrer
Antworten: 144
Zugriffe: 9878

Re: Drei Klassen - zwei Lehrer

Ich versuche mal eine Zusammenfassung. Drei Klassen und zwei Lehrer beim Sport ist grundsätzlich möglich. Was nicht nach den Richtlinien der GUV funktioniert, ist die Auswahl der Aktivitäten. Reck, Schwebebalken, Trampolin und Basketball. Möglich wäre eine Aufteilung in zwei Gruppen und die Halle in...
von michael61s
17.03.18, 13:30
Forum: Schul- und Prüfungsrecht
Thema: Drei Klassen - zwei Lehrer
Antworten: 144
Zugriffe: 9878

Re: Drei Klassen - zwei Lehrer

Danke für die Antwort. In der Klasse meines Enkels hat noch ein weiteres Kind des Förderstatus "Hören" Beim Förderschwerpunkt hören, ist mit weniger Aggression zu rechnen als bei dem Förderschwerpunkt ESE. Ein Hinweis noch: Möglicherweise wird der Schulleiter Sie nicht mit in die Konferenz lassen. E...
von michael61s
16.03.18, 07:46
Forum: Schul- und Prüfungsrecht
Thema: Drei Klassen - zwei Lehrer
Antworten: 144
Zugriffe: 9878

Re: Drei Klassen - zwei Lehrer

Drei Klassen haben gleichzeitig in einer städtischen Turnhalle (30x50) Sport. Eine Lehrkraft fällt aus und die beiden verbliebenen Lehrkräfte entscheiden sich dazu, die Vorhangtrennwände zwischen den Klassen, zwei 8 und eine 9 (25,23,29), zu öffnen. Damit der Sportunterricht für die betreffende Kla...
von michael61s
05.03.18, 13:36
Forum: Schul- und Prüfungsrecht
Thema: Schüler vom Unterricht ausschließen?-Wie ist die Rechtslage?
Antworten: 34
Zugriffe: 3103

Re: Schüler vom Unterricht ausschließen?-Wie ist die Rechtsl

Ja, das hätte der Schulleiter machen müssen. Ungeachtet dessen konnte die Maßnahme sofort vollzogen werden, da sie nicht "zustimmungspflichtig" ist. Dagegen könnten Sie Beschwerde erheben, jedoch wird Ihnen das nicht viel bringen. Stimmt, siehe: http://www.recht.de/phpbb/viewtopic.php?f=37&t=247450...
von michael61s
02.03.18, 11:18
Forum: Schul- und Prüfungsrecht
Thema: Schüler vom Unterricht ausschließen?-Wie ist die Rechtslage?
Antworten: 34
Zugriffe: 3103

Re: Schüler vom Unterricht ausschließen?-Wie ist die Rechtsl

Hallo Roderik, nur zur Info: https://www.focus.de/finanzen/recht/schreien-schlagen-wegrennen-notwehr-wie-weit-darf-ich-gehen_id_4463720.html https://www.jura.uni-tuebingen.de/einrichtungen/ifk/homepages/ehemalige/steiger/fallbesprechung/LsungsvorschlagFall4.pdf https://www.rechtsanwaelte-hannover.eu...