Die Suche ergab 2196 Treffer

von kdM
28.08.15, 10:18
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Unternehmensübergang
Antworten: 9
Zugriffe: 599

Re: Unternehmensübergang

Aktuell sieht es so aus. Das Unternehmen, das bislang aus drei Bereichen besteht und sich im Insolvenzverfahren befindet, wird aufgeteilt: Untenehmen A (Öff. Dienst) kauft Betriebsteil 1 und 2, Unternehmen B (Privatinvestor) kauft Betriebsteil 3. Hier ganz klar 613a. Betriebsteil 1 wird von A übern...
von kdM
28.08.15, 09:48
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Sozialauswahl (Vergleichbarkeit verschiedener Berufe)
Antworten: 3
Zugriffe: 367

Re: Sozialauswahl (Vergleichbarkeit verschiedener Berufe)

Die Berufsbilder sind hierbei zwar bei beiden Beispielen verschieden, die tatsächliche Einsetzbarkeit ist aber im jeweils anderen Tätigkeitsbereich nach einer Einarbeitung möglich. Die Austauschbarkeit der Arbeitnehmer ist stets im Einzelfall zu ermitteln. Es ist zunächst einmal zu ermitteln, ob de...
von kdM
22.08.15, 09:49
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Wegen Dienstgeber arbeitet Frau nicht - verfassungswidrig?
Antworten: 28
Zugriffe: 1316

Re: Wegen Dienstgeber arbeitet Frau nicht - verfassungswidri

Dienstgeber ... Karenzzeit ... fuer oesterreichisches Recht sollte man vielleicht nicht in einem Forum Deutsches Recht nachfragen. Auch der "Fachbetreuer im psychosozialen Dienst" klingt sehr nach dem benachbarten Balkanstaat. Karl Kraus wird ja das Zitat zugeschrieben: "Der Österrei...
von kdM
19.08.15, 18:21
Forum: Sozialrecht
Thema: Arbeitsunfall während Studium im Nebenjob - Umschulung
Antworten: 9
Zugriffe: 790

Re: Arbeitsunfall während Studium im Nebenjob - Umschulung

Christina511 hat geschrieben:Hallo!

Erstmal danke für die Nachrichten.

Also Neuigkeiten gibt es insofern, dass die Sache nun bei einer Sozialrechtlerin liegt, da es alles zu unübersichtlich geworden ist...
Kluge Entscheidung.
von kdM
18.08.15, 10:24
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Darf ein Arbeitgeber Handwerker zu Hause verbieten?
Antworten: 15
Zugriffe: 2050

Re: Darf ein Arbeitgeber Handwerker zu Hause verbieten?

Mal rein hypothetisch: Bei einer Regelarbeitszeit von 8:30 Uhr bis 18:00 Uhr. Darf ein Arbeitgeber darauf bestehen, dass man (zur Not auch fremde) Nachbarn in seine Wohnung lässt? Also, ein Reparatur-Kundendienst hat Arbeitszeiten von 8:00 - 16:30 Uhr. Diese kollidieren mit der Arbeitszeit des Kund...
von kdM
18.08.15, 10:18
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Arbeitgeber hat Putzfrau schwarz beschäftigt
Antworten: 12
Zugriffe: 892

Re: Arbeitgeber hat Putzfrau schwarz beschäftigt

Fraglich ist, ob sich das überhaupt lohnt. Der Vermieter spart sich zwar erstmal die 28 % Abgaben an die Minijobzentrale (falls es ein Minijob ist), aber er kann die Personalkosten auch nicht gewinnmindernd absetzen. Für den Arbeitgeber lohnt es sich in dieser Hinsicht nicht, aber in einer anderen:...
von kdM
08.08.15, 17:41
Forum: Mitgliederinformationen u. Support
Thema: Verstöße gegen Foren-Regeln...
Antworten: 3537
Zugriffe: 126872

Re: Verstöße gegen Foren-Regeln...

Eine allgemeine Bitte an die Mods: Löscht bitte den Klarnamen der TE, der versehentlich in eines der Zitate gerutscht ist. Ob hier formell gesehen gegen die Forenregeln verstoßen wurde ist m.E. eigentlich egal. Ich bitte um einen Blick aufs Ergebnis - nennen wir es einen "kleinen Gnadenakt&quo...
von kdM
08.08.15, 17:39
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Urlaubsabgeltung nicht eingegangen
Antworten: 6
Zugriffe: 419

Re: Urlaubsabgeltung nicht eingegangen

Im Übrigen empfinde ich den Hinweis auf die Berufshaftpflicht eines Anwaltes mittlerweile als übertriebene Darstellung, da werde man auf jeden Fall korrekt beraten und wenn nicht, dann springt dessen Versicherung ein. Die Realität sieht doch ganz anders aus. Versuch mal einem Anwalt Fehler in einer...
von kdM
08.08.15, 17:17
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Urlaubsabgeltung nicht eingegangen
Antworten: 6
Zugriffe: 419

Re: Urlaubsabgeltung nicht eingegangen

questionable content hat geschrieben: Schlechtes Beispiel:
Hast recht. Hab es angepasst.
von kdM
08.08.15, 15:18
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Urlaubsabgeltung nicht eingegangen
Antworten: 6
Zugriffe: 419

Re: Urlaubsabgeltung nicht eingegangen

Hallo Leute, angenommen ich werde gekündidgt und habe noch Urlaubstage die nicht abgegolten sind... Nun möchte ich z. B. diese Urlaubsabgeltung anmahnen. Wäre hier alles drin was nötig ist ? Eigentlich müsste so etwas wie das hier schon reichen: Sehr geehrte Damen und Herren, mein Urlaub von xx Tag...
von kdM
08.08.15, 15:07
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Frage Verantwortlichkeit Fehlerkette
Antworten: 6
Zugriffe: 487

Re: Frage Verantwortlichkeit Fehlerkette

Nehmen wir folgenden Fall an: Bank. Ein Kunde schickt eine Wertpapierorder Um den Preis des gleichen Tages zu bekommen muss die Order vor 12 Uhr eingehen. Die Order geht ein, eine Seite, jedoch druckt das Faxgeraet noch eine zweite, leere Seite, auf der Steht: uebertragungsfehler. Die internen Proz...
von kdM
04.08.15, 08:26
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Dienstwagen
Antworten: 10
Zugriffe: 447

Re: Dienstwagen

Ike_klar hat geschrieben:wie ist die generelle Rechtslage bei so nachgeschobenen Verträgen?
Das kommt u.a. auf die konkrete arbeitsvertragliche Grundlage zur Gestellung eines Dienstwagens an.
von kdM
04.08.15, 08:22
Forum: Mitgliederinformationen u. Support
Thema: Verstöße gegen Foren-Regeln...
Antworten: 3537
Zugriffe: 126872

Re: Verstöße gegen Foren-Regeln...

Sandra W. hat geschrieben:Hallo,

ich habe sowohl Moderator als auch Administrator angeschrieben aber leider keine Reaktion. Ich Bitte darum, meinen Beitrag hier komplett zu löschen.

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Sandra W
Kann ihr einer helfen?
von kdM
25.07.15, 14:33
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Kann ein Arbeitgeber sich vor Rechtsextremen schützen?
Antworten: 10
Zugriffe: 729

Re: Kann ein Arbeitgeber sich vor Rechtsextremen schützen?

Hallo zusammen, irgendwann unterschrieb ich einmal einen Arbeitsvertrag, in dem festgehalten wurde, dass ich nicht Mitglied der Scientology Church bin und keine Seminare besuche oder Praktiken folge, die auf L. Ron Hubbard zurückgehen. Das Ziel der Scientology-Organisation ist, beherrschenden Einfl...
von kdM
25.07.15, 11:13
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Betriebliche Schulung Gleitzeitabzug
Antworten: 10
Zugriffe: 781

Re: Betriebliche Schulung Gleitzeitabzug

Eine Betriebsvereinbarung Arbeitzeitkonto besteht einige Punkte werden aber darin leider nicht geregelt. Die Kollegen sind auf dauer Nachtschicht. Tarifvertrag ist noch recht neu und befindet sich Grade in der Einführung was die Sache nicht einfacher macht. Gibt es nicht irgendwas im gesetz. Sowas ...