Die Suche ergab 5291 Treffer

von Zafilutsche
17.03.21, 16:12
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Stromverbrauch Heizung
Antworten: 39
Zugriffe: 3324

Re: Stromverbrauch Heizung

Ich glaube mittlerweile auch, dass das Thema eher ins Technikforum gehört. Zuerst dachte ich, soll die Heizung mit altem Frittenfett gefahren werden, weil für den Schäbigen alten Diesel brauchte ich damals auch einen elektrischen Zuheizer. Dann ist mir in den Sinn gekommen, das bereits in der Anlauf...
von Zafilutsche
17.03.21, 14:34
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Stromverbrauch Heizung
Antworten: 39
Zugriffe: 3324

Re: Stromverbrauch Heizung

@Heiko Eine Anspielung auf: "Deutschland hat 2020 mehr Strom importiert. Bis kurz vor dem Jahreswechsel flossen im Stromhandel knapp 33.000 Gigawattstunden aus dem Ausland ins deutsche Netz, ein gutes Drittel mehr als 2019 und knapp sechs Prozent der eigenen Produktion, vermeldet die Bundesnetz...
von Zafilutsche
17.03.21, 14:13
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Zeit zwischen Erbfall und Testamentseröffnung
Antworten: 18
Zugriffe: 871

Re: Zeit zwischen Erbfall und Testamentseröffnung

Bei der Suchmaschine habe ich folgendes gefunden: Die Erbengemeinschaft ist eine sogenannte Gesamthandsgemeinschaft. Der Nachlass geht als Ganzes ungeteilt auf die Miterben über; er wird gemeinschaftliches Vermögen der Miterben. Als Sondervermögen ist er vom Privatvermögen des einzelnen Miterben get...
von Zafilutsche
17.03.21, 13:33
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Stromverbrauch Heizung
Antworten: 39
Zugriffe: 3324

Re: Stromverbrauch Heizung

... soll die einen Stromverbrauch von max 75W/h (ca 1.5kW/tag) haben. Wir können jetzt spekulieren, unter welchen Bedingungen! Im Sommer wenn der Brenner seltener oder gar nicht angeht, wird auch der "Zu Heizer" kein Strom ziehen. Im Winter wahrscheinlich mehr. Die Informations- und Daten...
von Zafilutsche
17.03.21, 10:00
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Verbrauchsgüterkauf Kfz Abgrenzung Vertragstypen
Antworten: 8
Zugriffe: 910

Re: Verbrauchsgüterkauf Kfz Abgrenzung Vertragstypen

... "hätte ohne die Umbauarbeiten kein Interesse an dem Kfz." Ein Indiz dafür, das es wahrscheinlich ein Werkvertrag ist. Ferner scheint der Auftraggeber die Vorgaben zu machen bzw. die Festlegungen zu treffen. (Farbe, Ausführung, Umfang, ...) in dem konkreten Fall handelte es sich um ans...
von Zafilutsche
15.03.21, 16:38
Forum: Versicherungsrecht
Thema: Brandschaden - wer zahlt ?
Antworten: 6
Zugriffe: 408

Re: Brandschaden - wer zahlt ?

I.d.R. bei Vorsatz!
Grob fahrlässiges Verhalten könnte auch ein Grund sein.
Manchmal werden Schäden auch nicht im vollem Umfang ersetzt.
Dazu sollte aber etwas in den Versicherungsbedingungen stehen.
Geht's denn um eine betriebliche Versicherung für Geschäftsunterbrechung?
von Zafilutsche
13.03.21, 12:59
Forum: Mietrecht
Thema: Der Vermieter verbietet im Büro zu kochen
Antworten: 47
Zugriffe: 1440

Re: Der Vermieter verbietet im Büro zu kochen

Geschrieben wird etwas von "Schrauben" Ferner rein Physikalisch ändern sich die Werte die in der Zulassung fixiert sind. Z.B das Leergewicht. Bauliche Veränderungen sind ohne Eintrag nicht zulässig. Schon mal Camping Fahrzeuge zugelassen? Ansonsten befragen Sie einfach mal eine benannte St...
von Zafilutsche
13.03.21, 10:54
Forum: Mietrecht
Thema: Der Vermieter verbietet im Büro zu kochen
Antworten: 47
Zugriffe: 1440

Re: Der Vermieter verbietet im Büro zu kochen

... ganz sicher nicht muss ich dafür irgendwelche Zulassungsunterlagen ändern lassen. Die Rückbank rausnehmen dauert keine 2 Minuten. Der Einbau ist ein wenig lästiger, weil die Bank richtig positioniert werden muss aber zu zweit dauert es im schlimmsten Fall 5 Minuten... Was steht denn in der Zula...
von Zafilutsche
13.03.21, 01:13
Forum: Mietrecht
Thema: Der Vermieter verbietet im Büro zu kochen
Antworten: 47
Zugriffe: 1440

Re: Der Vermieter verbietet im Büro zu kochen

Wenn sie einen Kombi mieten dürfen sie auch nicht die Rückbank ausbauen um den Wagen zum Transport von Möbeln zu nutzen Wenn das im Mietvertrag nicht explizit verboten ist dürfte ich genau das tun. Ich muss nur bei Abgabe des Fahrzeuges die Rückbank wieder einbauen. schlicht falsch! Die hierzu notw...
von Zafilutsche
12.03.21, 17:06
Forum: Mietrecht
Thema: Der Vermieter verbietet im Büro zu kochen
Antworten: 47
Zugriffe: 1440

Re: Der Vermieter verbietet im Büro zu kochen

Eigentlich ist doch alles recht ausführlich erläutert worden. Das man Argumente in den Wind schiessen darf, darf zum Glück jedem selbst überlassen bleiben. Spannend wär doch die Konsequenz. Der Mieter nutzt entgegen einer Unterlassung weiterhin sein selbst im Netz integrierten Herd und fängt sich gg...
von Zafilutsche
12.03.21, 11:59
Forum: Mietrecht
Thema: Der Vermieter verbietet im Büro zu kochen
Antworten: 47
Zugriffe: 1440

Re: Der Vermieter verbietet im Büro zu kochen

Meistens kommt zum Kochen die Themen "Abzugsanlagen/Entlüftung" hinzu, welches über die Gefährdungsbeurteilung abgearbeitet wird. Aktuell durch die bis April verlängerte (beschlossene) Verordnung sind u.a. die Forderungen aktuell zu erfüllen. D.h u.a die Kennzeichnung wieviel Personen max ...
von Zafilutsche
12.03.21, 11:03
Forum: Mietrecht
Thema: Der Vermieter verbietet im Büro zu kochen
Antworten: 47
Zugriffe: 1440

Re: Der Vermieter verbietet im Büro zu kochen

Ja und? Das das regelmäßig überprüft werden muss ist doch kein Grund das nicht aufstellen zu dürfen. Doch! Genau das könnte der Grund sein, das eine sofortige Ausserbetriebnahme des Gerätes erforderlich ist.! . Und das soll sich genau woraus ergeben? Hier erspare ich mir die Aufzählerei und verweis...
von Zafilutsche
11.03.21, 13:50
Forum: Mietrecht
Thema: Der Vermieter verbietet im Büro zu kochen
Antworten: 47
Zugriffe: 1440

Re: Der Vermieter verbietet im Büro zu kochen

Wie kann ein Herd da ortsfest sein? Der ist deutlich mobiler als eine Photovoltaikanlage und gehört ganz sicher nicht zum Gebäude. Grundsätzlich könnte theoretisch der Herd auch mit 230 Volt und einem Schukostecker betrieben werden. Dann könnte der E-Herd theoretisch auch als "ortsveränderlich...
von Zafilutsche
11.03.21, 08:38
Forum: Mietrecht
Thema: Der Vermieter verbietet im Büro zu kochen
Antworten: 47
Zugriffe: 1440

Re: Der Vermieter verbietet im Büro zu kochen

Bedenken sollte man, das es offenbar ein "Gewerbemietvertrag" ist. Das hat z.B. die Folge, das "Ortsfeste" Elektrische Anlagen (Dazu zählt u.a. auch der E-Herd) regelmäßig durch "Fachkundige" Personen überprüft werden muß. Ortsfeste Anlagen gehören regelmäßig zum Gebäud...
von Zafilutsche
10.03.21, 11:28
Forum: Sozialrecht
Thema: Die Rente mit 63 ist ungerecht
Antworten: 23
Zugriffe: 1472

Re: Die Rente mit 63 ist ungerecht

Wieder so eine "Gerechtigkeitsdiskussion". Nein, es gibt keine Gerechtigkeit! Es gibt immer nur den Versuch etwas (aus Sicht des Betrachters) "ungerechtes" in ein "gerechtes" umzuwandeln. Daher kann die Diskussion "Rente mit X ist ungerecht" oder überhaupt ein...