Die Suche ergab 3454 Treffer

von lottchen
08.04.21, 13:43
Forum: Inkasso, Mahnungen, Mahnverfahren und Zwangsvollstreckung
Thema: Ketten Sicherung
Antworten: 4
Zugriffe: 614

Re: Ketten Sicherung

dann könnte alle gleichzeitig in Anspruch genommen werden ? Na sicher wenn nichts anderes vereinbart ist. Natürlich darf dann die Schuldsumme nicht insgesamt 3-fach eingeholt werden. Wer muß wieviel Verzugszinsen zahlen? Die Verzugszinsen werden auf den ausstehenden Betrag aufgeschlagen. Und den ho...
von lottchen
08.04.21, 12:28
Forum: Inkasso, Mahnungen, Mahnverfahren und Zwangsvollstreckung
Thema: Ketten Sicherung
Antworten: 4
Zugriffe: 614

Re: Ketten Sicherung

Da gibt es keine Reihenfolge. P wird sich denjenigen greifen, der am Einfachsten zu belangen ist. Könnte E mit ihrem Sparkonto sein wenn sich auf dem Firmenkonto F kein Geld befindet. Kommt aber auch darauf an, was genau in dem Darlehensvertrag steht, wie die Vollstreckung formuliert ist. Was man da...
von lottchen
08.04.21, 09:53
Forum: Reiserecht
Thema: Gerichtsstand Reise
Antworten: 18
Zugriffe: 1746

Re: Gerichtsstand Reise

O Ton sinngemäß: verklag mich doch, aber nur in CH.... In diesem Fall steht als Gerichtsstand München drin. Da geht die Firma auf Dummenfang. Will mit der Aussage dass in der Schweiz geklagt werden muss abschrecken. Hat ja offenbar auch wunderbar funktioniert. Man liest ja oft nicht DIE AGB Wie die...
von lottchen
07.04.21, 18:49
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Praktische Prüfung - Verstoß gegen "Vorbeifahr Verbot"
Antworten: 10
Zugriffe: 917

Re: Praktische Prüfung - Verstoß gegen "Vorbeifahr Verbot"

Was sagt denn der Fahrlehrer zur Begründung des Durchfallens?
von lottchen
07.04.21, 13:27
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Freistellungsauftrag aufgehoben
Antworten: 5
Zugriffe: 791

Re: Freistellungsauftrag aufgehoben

Macht das Finanzamt da nicht eh eine Günstigerprüfung?
von lottchen
06.04.21, 23:51
Forum: Insolvenzrecht
Thema: Insolvenz "Was passiert mit PKW"?
Antworten: 11
Zugriffe: 996

Re: Insolvenz "Was passiert mit PKW"?

§ 283 Strafgesetzbuch mal durchlesen Andererseits: Die finanzierende Bank wäre dann Gläubiger und muss in das Gläubigerverzeichnis im Insolvenzantrag. Erfährt die Bank vom Insolvenzantrag wird sie die Finanzierung kündigen und das Auto muss abgegeben werden. Daher macht es schon Sinn wenn der Vater ...
von lottchen
06.04.21, 15:44
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Nachweis geleistete Arbeit
Antworten: 9
Zugriffe: 531

Re: Nachweis geleistete Arbeit

Seit wann gibt es in der Probezeit keine Kündigungsfrist? Laut BGB beträgt diese 2 Wochen. Ob die Stundenzettel ausreichen muss im Fall der Fälle ein Richter beurteilen. Der AG muss im Streitfall nachweisen wann der AN die Kündigung erhalten. Das Datum welches auf der Kündigungsschreiben steht inter...
von lottchen
02.04.21, 12:30
Forum: Mietrecht
Thema: Ersuchen um Mieterhöhung korrekt?
Antworten: 18
Zugriffe: 1424

Re: Ersuchen um Mieterhöhung korrekt?

Sind denn die Modernisierungsmaßnahmen vor Ausführung schriftlich angekündigt worden? Mit einer Schätzung, was das Ganze kosten wird und wie hoch die Umlage auf die Mieter ca. sein wird? Wenn nicht sind die Kosten von Modernisierungsmaßnahmen schlicht und einfach nicht umlegbar. Mal §555 BGB lesen. ...
von lottchen
01.04.21, 10:43
Forum: Mietrecht
Thema: Wohnflächenberechnung - Abstellräume
Antworten: 51
Zugriffe: 2191

Re: Wohnflächenberechnung - Abstellräume

Wir reden also von 142m² oder 151m² oder 165m². Weiß man denn schon auf wieviel m² die Heizkosten abgerechnet werden? Und hat der Vermieter mal eine Berechnung vorgelegt wie der auf seine 165m² kommt? Wenn da keine Einigung möglich ist muss der Mieter eben klagen (oder weniger zahlen und sich verkla...
von lottchen
01.04.21, 10:00
Forum: Mietrecht
Thema: Wohnflächenberechnung - Abstellräume
Antworten: 51
Zugriffe: 2191

Re: Wohnflächenberechnung - Abstellräume

Kann es sein dass die Wohnung eine große Terrasse hat und die "fehlenden" Gesamt-m² die Differenz zwischen den dafür bei der Berechnung angesetzten 25% und den 50% ist?
von lottchen
01.04.21, 09:55
Forum: Inkasso, Mahnungen, Mahnverfahren und Zwangsvollstreckung
Thema: Weitere Forderung nach Zahlung der Gesamtforderung an Gerichtsvollzieher
Antworten: 4
Zugriffe: 813

Re: Weitere Forderung nach Zahlung der Gesamtforderung an Gerichtsvollzieher

Wenn der Titel an den Schuldner ausgehändigt wurde kann daraus nicht mehr vollstreckt werden. Möglicherweise hat der Gerichtsvollzieher da einen Fehler gemacht. Ist denn der Schuldner mal bei seiner Bank vorstellig geworden und hat den Titel vorgelegt und gefragt, was einer Freigabe jetzt im Wege st...
von lottchen
31.03.21, 13:11
Forum: Mietrecht
Thema: Wohnflächenberechnung - Abstellräume
Antworten: 51
Zugriffe: 2191

Re: Wohnflächenberechnung - Abstellräume

groß genug um dort zu "Wohnnutzungszwecken" drei Meter Bücheregale aufzustellen. Auf oder unter dem Podest? Unter dem Podest wird die Fläche wie schon geschrieben teilweise (je nach Höhe) sowieso mit einberechnet. Die Fläche auf dem Podest selber ist Verkehrsfläche (möglicherweise auch no...
von lottchen
31.03.21, 11:25
Forum: Speakers Corner, Ecke für Unsachlichkeiten
Thema: Einsatz von neuen Technologien als Waffe.
Antworten: 70
Zugriffe: 4844

Re: Einsatz von neuen Technologien als Waffe.

Edelweiß2021 hat geschrieben: 06.03.21, 22:18 Ich bin kein unbeschriebenes Blatt ich habe in meiner jugendzeit ziemlich wild gelebt.
Das heißt was übersetzt? Drogenmißbrauch?
von lottchen
31.03.21, 09:49
Forum: Mietrecht
Thema: neuer Mieter unterzeichnet Mietvertrag nicht
Antworten: 3
Zugriffe: 820

Re: neuer Mieter unterzeichnet Mietvertrag nicht

Electronicus hat geschrieben: 31.03.21, 09:10 Oder könnte A Ihm eine Frist setzte bis wann er ein unterzeichnetes Exemplar übersenden muss, da er sonst den Mietvertrag für nichtig erklärt?
Genau so. Etwas anderes ist dem Vermieter nicht zumutbar. Am Besten diese Frist nachweisbar setzen.
von lottchen
30.03.21, 23:15
Forum: Reiserecht
Thema: Fahrplanänderung bei Super Sparpreis & Storno
Antworten: 29
Zugriffe: 1179

Re: Fahrplanänderung bei Super Sparpreis & Storno

Darf das Bahnunternehmen den Kunden einseitig benachteiligen, indem es sich selbst nicht an die Zugbindung halten muss, das aber vom Kunden verlangt? Oder muss es den Ticketpreis erstatten? Der TE möchte sein Geld zurück und nicht zwangsweise die andere ungeliebte Verbindung nutzen. Und das geht nu...