Die Suche ergab 8310 Treffer

von freemont
20.10.18, 07:56
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: wer haftet
Antworten: 5
Zugriffe: 929

Re: wer haftet

eine Person hat bei mir etwas gekauft (privat) per Internet-Zahlungs-Methode/Portal [Name geändert] bezahlt und ich auf Ihren Wunsch das Paket unversichert vversendet (Nachweis vorhanden) Jetzt ist das Paket auf dem Postweg verschwunden .Wer haftet ? Da muss man differenzieren: Kauf vom Unternehmer...
von freemont
19.10.18, 20:46
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: gibt es ein automatisches Vorkaufsrecht für Erben?
Antworten: 23
Zugriffe: 978

Re: gibt es ein automatisches Vorkaufsrecht für Erben?

WHKD2000 hat geschrieben:...

zwischen Theorie und Praxis liegen Welten.
zwischen dem Zitieren von Pararaphen und der Praxis ebenso.
GA und SV sind mir geläufig,aber die nötigen mir keinerlei Respekt ab.

Das ist jetzt nur noch peinlich.
von freemont
19.10.18, 19:57
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: gibt es ein automatisches Vorkaufsrecht für Erben?
Antworten: 23
Zugriffe: 978

Re: gibt es ein automatisches Vorkaufsrecht für Erben?

... könnte deutlich unter Wert liegen,da hierbei nur VKWerte aus den letzten Jahren herangezogen werden. Das ist völliger Unsinn. Die Gutachterausschüsse sind in den §§ 192 ff. BauGB geregelt, § 194 BauGB: Verkehrswert Der Verkehrswert (Marktwert) wird durch den Preis bestimmt, der in dem Zeitpunkt...
von freemont
19.10.18, 19:25
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Schenkung bzw. Erben ?
Antworten: 17
Zugriffe: 928

Re: Schenkung bzw. Erben ?

Hallo. Entschuldigung für den Titel aber ich wusste nicht so recht wie ich ihn sonst nennen könnte. Zu meinem Anliegen Person A hat ein beträchtliches Sümmchen auf dem Konto. Leider ist er schwer krank. Nun ist es so das A 3 Kinder ( im Anschluss B,C & D) hat wobei die Älteste Tochter & die...
von freemont
19.10.18, 18:44
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: gibt es ein automatisches Vorkaufsrecht für Erben?
Antworten: 23
Zugriffe: 978

Re: gibt es ein automatisches Vorkaufsrecht für Erben?

... Ziel der ganzen Aktion ist ja nicht, die Aufgabe des Erbenermittlers unnötig zu erschweren sondern einen Verkauf unter Wert zu verhindern. ... Und was ist "unter Wert"? Was ist der Verkehrswert? Das kann nur ein Gutachter einschätzen, es bietet sich an z.B. den Gutachterausschuss zu b...
von freemont
19.10.18, 17:31
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: Privater Kaufvertrag für Fahrzeug
Antworten: 21
Zugriffe: 796

Re: Privater Kaufvertrag für Fahrzeug

§ 97 II 2 BGB: Die vorübergehende Trennung eines Zubehörstücks von der Hauptsache hebt die Zubehöreigenschaft nicht auf. Naja, die Frage ist, ob die Trennung bei Winterreifen eine vorübergehende im Sinne des Gesetzes ist. Da das Auto auch mit Sommerreifen ganz gut fährt, kann das m. E. verneint wer...
von freemont
19.10.18, 15:36
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: Privater Kaufvertrag für Fahrzeug
Antworten: 21
Zugriffe: 796

Re: Privater Kaufvertrag für Fahrzeug

Maßgeblich ist hier nicht die Verkehrsauffassung, sondern die individuellen Aussagen und Absprachen im Rahmen der vertraglichen Sonderverbindung. Aber der § 97 BGB nimmt doch ausdrücklich auf die Verkehrsauffassung Bezug: Eine Sache ist nicht Zubehör, wenn sie im Verkehr nicht als Zubehör angesehen...
von freemont
19.10.18, 13:07
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: Versandrisiko Rücksendung privat
Antworten: 6
Zugriffe: 530

Re: Versandrisiko Rücksendung privat

§§ 280, 433 BGB Das lese ich gleich mal durch. Wenn der K die Ware abgenommen hat muss er beweisen, dass sie bereits beschädigt bei ihm angekommen ist. Zumindest hat der Käufer das nicht bemängelt. Er bestand auf Rücksendung, obwohl eine Nachbesserung eines geringen Mangels ohne weitere möglich gew...
von freemont
19.10.18, 12:52
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: Versandrisiko Rücksendung privat
Antworten: 6
Zugriffe: 530

Re: Versandrisiko Rücksendung privat

Wo findet sich die gesetzliche Grundlage dazu? Der Verkäufer kann mittlerweile nicht mehr ausschließen, dass der Schaden beim Käufer entstanden ist und deshalb auf Rückgabe bestanden wurde. Die Argumentaion war an den Haaren herbeigezogen. Wer wäre hier beweispflichtig? §§ 280, 433 BGB Wenn der K d...
von freemont
19.10.18, 12:44
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: Versandrisiko Rücksendung privat
Antworten: 6
Zugriffe: 530

Re: Versandrisiko Rücksendung privat

Hallo, Privatverkäufer A erklärt sich bereit, einen verkauften Artikel aufgrund einer Fehlerhaften Beschreibung zurückzunehmen. Käufer B verpackt die Ware nicht ordentlich und sie wird mit Transportschaden beim Verkäufer angeliefert. Wer trägt das Versandrisiko? Mit Versandrisiko = Frachtführer ver...
von freemont
18.10.18, 19:55
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Handwerker-Rechnung angezweifelt
Antworten: 20
Zugriffe: 708

Re: Handwerker-Rechnung angezweifelt

Wenn daneben stehen auch als "mitarbeiten" zählt ... Es gibt Hinweise im Netz, dass "sogar" bei Anreichen von Werkzeug eine Berücksichtigung von Kosten für einen Azubi in einer Rechnung nichts zu suchen habe. Wenn man sich außerdem die Leistungsbeschreibung in der Rechnung ansie...
von freemont
18.10.18, 19:00
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: Privater Kaufvertrag für Fahrzeug
Antworten: 21
Zugriffe: 796

Re: Privater Kaufvertrag für Fahrzeug

Ich glaube nicht, dass § 311c BGB hier viel weiterhilft, "Zubehör", das räumlich von der Hauptsache getrennt ist und auch nicht notwendig für die Nutzung ist, unterliegt nicht dieser Vorschrift. Ein Beispiel wäre ein 2. Netzteil für einen Laptop, dieses ist nicht notwendig, kann also getr...
von freemont
18.10.18, 16:09
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: Privater Kaufvertrag für Fahrzeug
Antworten: 21
Zugriffe: 796

Re: Privater Kaufvertrag für Fahrzeug

Sind Winterreifen Zubehör? Ist das eine Scherzfrage? Für Sie immer. :wink: Nein. Wieso erstreckt sich der §311c BGB auch auf die Winterreifen? Geht es da nicht um die klassischen Dinge wie Handbuch, Serviceheft, Fernbedienung für die Standheizung oder Zweitschlüssel usw.? Wie so oft, das Gesetz, hi...
von freemont
18.10.18, 15:44
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: Privater Kaufvertrag für Fahrzeug
Antworten: 21
Zugriffe: 796

Re: Privater Kaufvertrag für Fahrzeug

ktown hat geschrieben:Sind Winterreifen Zubehör?

Ist das eine Scherzfrage?
von freemont
18.10.18, 15:34
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: Privater Kaufvertrag für Fahrzeug
Antworten: 21
Zugriffe: 796

Re: Privater Kaufvertrag für Fahrzeug

Hallo, folgender fiktiver Fall: Ein online gefundenes Fahrzeug wurde besichtigt und gekauft. Das Fahrzeug wurde als 8-fach bereift annonciert. Der Käufer (K)(Privatperson) hat das Fahrzeug beim Verkäufer (V)(Privatperson) abgeholt, jedoch den 2. Satz Reifen vergessen. Ein entsprechender Kaufvertrag...