Die Suche ergab 118 Treffer

von carriegross
05.05.21, 20:02
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Hausrecht vor Bundesnotbremse? Diskriminierung?
Antworten: 25
Zugriffe: 1453

Re: Hausrecht vor Bundesnotbremse? Diskriminierung?

D. h., der AG dürfte dem vollgeimpften AN nicht zum Tragen des MNS verpflichten?
von carriegross
05.05.21, 19:07
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Hausrecht vor Bundesnotbremse? Diskriminierung?
Antworten: 25
Zugriffe: 1453

Hausrecht vor Bundesnotbremse? Diskriminierung?

Hallo,

wenn man als AN zwei Mal gegen Corona geimpft ist und nicht mehr nach der Bundesnotbremse zum Tragen vom MNS verpflichtet wäre, der AG das aber von diesem AN am Arbeitsplatz auch fordert, darf der AG das oder wäre das sogar schon eine Diskriminierung seitens des AGs?

Dankeschön.

LG
von carriegross
04.04.21, 09:22
Forum: Sozialrecht
Thema: Freie Arztwahl bei Arbeitsunfall?
Antworten: 4
Zugriffe: 688

Freie Arztwahl bei Arbeitsunfall?

Hallo,

ich hatte am Donnerstag einen Arbeitsunfall, war danach abends in einem Krankenhaus, in dem es einen BG-Arzt gibt. Leider wird es nicht besser. Kann ich jetzt am Dienstag zu einen anderen BG-Arzt oder muss ich wieder ins Krankenhaus?

Danke.

LG
von carriegross
26.03.21, 12:01
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Arbeitszeugnisbenotung
Antworten: 1
Zugriffe: 550

Arbeitszeugnisbenotung

Hallo, wie ist "Frau ... verfügte über solide Fachkenntnisse. Sie bewältigte ihren Arbeitsbereich selbstständig und fand brauchbare Lösungen. Sie arbeitete zuverlässig und gewissenhaft. Auch starkem Arbeitsanfall war sie jederzeit gewachsen. Die ihr übertragenen Arbeiten erledigte sie zu unsere...
von carriegross
17.03.21, 19:59
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Doppelt kassieren oder Geld zurück?
Antworten: 0
Zugriffe: 522

Doppelt kassieren oder Geld zurück?

Hallo, A fährt mit seinem Kfz an das Kfz von B. Lage zwar nicht eindeutig, aber Unfallspuren sprechen mehr für A als Unfallverursacher, daher 50:50. Und da keine Polizei und RSV, ist B damit einverstanden und lässt die zweiten 50 über die eigene Vollkasko i. R. d. Quotenrechts bezahlen. Währen der R...
von carriegross
14.03.21, 13:10
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Welche Steuerklasse in der Steuererklärung angeben?
Antworten: 2
Zugriffe: 793

Welche Steuerklasse in der Steuererklärung angeben?

Hallo,

ich hatte letztes Jahr die V, dann die IV beantrag und ab dem 1.1.21 auch wieder die IV erhalten.

In der Lohnsteuerbescheinigung für 2020 steht aber die IV.

Welche Steuerklasse muss ich nun aber bitte in der Einkommensteuererklärung für 2020 angeben? IV oder V?

Danke.

LG
von carriegross
15.02.21, 09:31
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Krank während Elternzeit - Folgen?
Antworten: 3
Zugriffe: 346

Krank während Elternzeit - Folgen?

Hallo, was ist, wenn man in der Elternzeit aufgrund einer Verletzung so krank ist, dass man deswegen eine AU-Bescheinigung erhält? Wird die Elternzeit gestrichen, man erhält kein Elterngeld, sondern man ist halt normal krank und erhält Lohn? Was ist mit der Zeit der Elternzeit, wo man krank ist? Kan...
von carriegross
08.02.21, 06:40
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Höhere Gewalt = Unternehmensrisiko oder krank oder Urlaub ...?
Antworten: 25
Zugriffe: 1376

Höhere Gewalt = Unternehmensrisiko oder krank oder Urlaub ...?

Hallo, wie ist das, wenn man in einer Seitenstraße wohnt, es über Nacht heftig geschneit hat, man partout nicht mit dem Auto rauskommt, entsprechend nicht zur Arbeit fahren kann. Busse fahren auch keine. Die Seitenstraße wird, wenn überhaupt, auch nur irgendwann im Laufe des Tages geräumt. Muss man ...
von carriegross
05.02.21, 09:24
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Muss man Vorladung folgen?
Antworten: 22
Zugriffe: 1165

Re: Muss man Vorladung folgen?

Soooo ... wenn man sich entschieden hat, der Vorladung Folge zu leisten, weil man ja nun eine erwachsene Frau ist, um sich vor Ort dann alles anzuhören, um dann sich aber nicht mündlich zu äußern, sondern eine schriftliche Stellungnahme abzugeben, aus der hervorgeht, dass man sozusagen nicht schuldi...
von carriegross
04.02.21, 06:26
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Muss man Vorladung folgen?
Antworten: 22
Zugriffe: 1165

Re: Muss man Vorladung folgen?

Vorladung zur Vernehmung.

Von ED-Behandlung steht da nichts. Was ist das?
von carriegross
03.02.21, 10:43
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Muss man Vorladung folgen?
Antworten: 22
Zugriffe: 1165

Re: Muss man Vorladung folgen?

Hat man als Beschuldigte/Privatperson Recht auf Akteneinsicht?
von carriegross
03.02.21, 10:00
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Muss man Vorladung folgen?
Antworten: 22
Zugriffe: 1165

Re: Muss man Vorladung folgen?

ktown hat geschrieben: 03.02.21, 08:52 Ja darf man. Man muss nur die Reaktion aushalten können.
Inwiefern? Welche Reaktion?
von carriegross
03.02.21, 07:37
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Muss man Vorladung folgen?
Antworten: 22
Zugriffe: 1165

Re: Muss man Vorladung folgen?

Aber eine Rechtsgrundlage, aus der hervorgeht, dass man dieser Vorladung folgen muss, gibt es nicht?

Hat man das Recht, anstatt der Vorladung zu folgen, eine schriftliche Stellungnahme abzugeben?
von carriegross
03.02.21, 05:41
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Muss man Vorladung folgen?
Antworten: 22
Zugriffe: 1165

Muss man Vorladung folgen?

Guten Morgen, wenn man von der Polizei als Beschuldigte wegen einer angeblichen Straftat im Ermittlungsverfahren vorgeladen wird, muss man dieser Folge leisten oder hat man das Recht, diesen Termin einfach, ohne sich zu melden, verstreichen zu lassen? Welche Rechte als Beschuldigte hat man? Wann mac...
von carriegross
02.02.21, 17:45
Forum: Versicherungsrecht
Thema: Wie lange Widerspruchsfrist?
Antworten: 2
Zugriffe: 186

Wie lange Widerspruchsfrist?

Hallo,

die Kfz-Versicherung des Unfallverursachers will nur 75 % zahlen.

Der Geschädigte sieht das nicht ein und will 100 %.

Wie lange hat der Geschädigte Zeit, gegen die Entscheidung der Versicherung Widespruch einzulegen?

Dankeschön.

LG