Die Suche ergab 118 Treffer

von carriegross
17.09.16, 04:27
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Bis wann Klage wegen Entschädigungszahlung einreichen?
Antworten: 7
Zugriffe: 951

Re: Bis wann Klage wegen Entschädigungszahlung einreichen?

Tut mit leid. Es war ein Arbeitgeber im öffentlichen Dienst und es gab kein Vorstellungsgespräch.
von carriegross
16.09.16, 18:45
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Bis wann Klage wegen Entschädigungszahlung einreichen?
Antworten: 7
Zugriffe: 951

Bis wann Klage wegen Entschädigungszahlung einreichen?

Hallo, jemand hat am 01.09.2016 eine Absage auf eine schriftliche Bewerbung erhalten, die aufgrund einer Stellenausschreibung getätigt wurde. Der Bewerber hat 60 % Schwerbehinderung, hat dies im Bewerbungstext erwähnt und erfüllt sämtliche Anforderungen. Der Bewerber hat den Arbeitgeber am 15.09.201...
von carriegross
27.07.16, 07:10
Forum: Datenschutzrecht
Thema: Externe Bewerberdatenbanken!? Zulässig?
Antworten: 7
Zugriffe: 1849

Re: Externe Bewerberdatenbanken!? Zulässig?

Es scheint ja aber AG im ÖD zu geben, die das gerne mal absichtlich vergessen.
von carriegross
25.07.16, 17:33
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: LstKl V und kein KU mehr?
Antworten: 6
Zugriffe: 593

Re: LstKl V und kein KU mehr?

Wenn es einen Titel gibt, muss so weitergezahlt werden wie es im Titel steht. Man kann aus dem Titel die Zwangsvollstreckung betreiben, wenn nicht gezahlt wird. Es ist die Aufgabe des Unterhaltspflichtigen, den Titel abändern zu lassen wenn dafür Veranlassung besteht. Solange er das nicht tut (den ...
von carriegross
25.07.16, 15:02
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: LstKl V und kein KU mehr?
Antworten: 6
Zugriffe: 593

Re: LstKl V und kein KU mehr?

Es gibt einen Titel.

Er muss wohl geheiratet haben, ja. Sie arbeitet wohl. Bringt doch nichts die LstKländerungen. Gleicht sich doch alles aus!
von carriegross
25.07.16, 14:25
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: LstKl V und kein KU mehr?
Antworten: 6
Zugriffe: 593

LstKl V und kein KU mehr?

Hallo, hoffe, das geht ohne genaue Zahlen. Er zahlt KU, hatte die LstKl I, jetzt hat er V und liegt verdient jetzt so wenig, dass er meint, kein KU mehr zahlen zu müssen. Ist das rechtens? Oder kommt es drauf an, wie viel er verdienen würde, wenn er I hätte? Egal, ob er dann III, IV oder V hat. LG C...
von carriegross
22.07.16, 20:43
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Berechungsgrundlage Nutzungsentgelt: Neupreis oder ...?
Antworten: 0
Zugriffe: 1080

Berechungsgrundlage Nutzungsentgelt: Neupreis oder ...?

Hallo, jemand kauft ein Auto. Dieses hat lauter Mängel, es gibt mehrere fehlgeschlagene Nachbesserungen, immer aufgrund derselben Mängel. Dieser jemand tritt vom Kaufvertrag zurück. Alles innerhalb der ersten sechs Monate nach Kauf. Der Verkäufer nimmt das Auto zurück. Dieser jemand erhielt beim Kau...
von carriegross
18.07.16, 11:53
Forum: Datenschutzrecht
Thema: Externe Bewerberdatenbanken!? Zulässig?
Antworten: 7
Zugriffe: 1849

Re: Externe Bewerberdatenbanken!? Zulässig?

So, wie man hört, speziell Arbeitgeber im öffentlichen Dienst, bundesländerübergreifend.
von carriegross
18.07.16, 10:26
Forum: Datenschutzrecht
Thema: Externe Bewerberdatenbanken!? Zulässig?
Antworten: 7
Zugriffe: 1849

Externe Bewerberdatenbanken!? Zulässig?

Hallo, ich habe gehört, dass es wohl externe Bewerberdatenbanken geben soll, um "schwarze Schafe" auszumachen. "Schwarze Schafe" in Bezug auf sog. AGG-Hopping. Ein Schwerbehinderter bewirbt sich bei einem Arbeitgeber, dieser lädt diesen nicht ein, obwohl er es objektiv hätte tun ...
von carriegross
04.07.16, 14:57
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Zuständigkeit Rückgabe Auto
Antworten: 8
Zugriffe: 347

Re: Zuständigkeit Rückgabe Auto

Ja, klar. ;-) Sag ja, war ne "Anfängerfrage"! ;-)

Wie verhält sich das, wenn im Kaufvertrag zwischen Händler/Verkäufer und Käufer steht: "Der Verkauf von Neuwagen erfolgt im Namen und für Rechnung von ..."?
von carriegross
04.07.16, 14:26
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Zuständigkeit Rückgabe Auto
Antworten: 8
Zugriffe: 347

Re: Zuständigkeit Rückgabe Auto

Dem Käufer ganz ja egal sein, woher das Auto kommt. Aber für alle Fälle, fragt Frau mal lieber nach! ;-)

Verzeiht die "Anfängerfrage", aber wo ist nachzulesen (Paragraph, Gesetz), dass einzig und allein der Verkäufer, der direkte Vertragspartner, für eine Rückabwicklung zuständig ist?
von carriegross
04.07.16, 10:59
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Zuständigkeit Rückgabe Auto
Antworten: 8
Zugriffe: 347

Re: Zuständigkeit Rückgabe Auto

Entscheidend ist also, zwischen wem der Kaufvertrag geschlossen wurde?

Es ist also egal, von wem der Vertragspartner das Auto selbst gekauft hat?

Also liegt die Entscheidung auch beim Verkäufer, ob Rückgabe oder nicht?
von carriegross
04.07.16, 10:50
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Zuständigkeit Rückgabe Auto
Antworten: 8
Zugriffe: 347

Zuständigkeit Rückgabe Auto

Hallo, aufgrund stetiger Mängel an meinem Neuwagen, denke ich doch an eine Rückgabe. Es treten nach mehrfacher Nachbesserung dieselben Mängel auf. Das Auto ist jünger, als 6 Monate. Jetzt aber die Frage, an wen ich mich wenden muss. An den Verkäufer oder an die Gesellschaft, bei der der Verkäufer da...