Die Suche ergab 118 Treffer

von carriegross
18.03.19, 20:39
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Erlaubte Handlung bei Hausrechtt
Antworten: 6
Zugriffe: 397

Erlaubte Handlung bei Hausrechtt

Hallo, jemand betritt einen fremden Garten. Gartenbesitzer sieht diesen jemand und fordert den auf, den Garten zu verlassen. 21, 21, 21! Der jemand steht noch immer im Garten und der Gartenbesitzer packt diesen jemand und zieht ihm vom Garten. Ist das eine erlaubte Handlung i. R. d. Gebrauchnehmens ...
von carriegross
18.03.19, 20:33
Forum: Datenschutzrecht
Thema: Recht am eigenen Bild oder wie?
Antworten: 7
Zugriffe: 919

Recht am eigenen Bild oder wie?

Hallo, wie verhält es sich eigentlich, wenn man auf ein Konzert geht, oder zu einem Fußballspiel oder auf eine Kirmes, Messe, Schul- oder Kindergartenveranstaltung ... und dort Fotos gemacht und dann ungeschwärzt veröffentlicht werden? Darf man das, auch wenn entsprechende Infos nicht explizit auf E...
von carriegross
01.03.19, 13:21
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Frage zur Höhe Urlaubsabgeltung
Antworten: 4
Zugriffe: 289

Re: Frage zur Höhe Urlaubsabgeltung

Mutter hat Antwort vom Lohnabrechnungs-/Steuerbüro erhalten: Die Urlaubsabgeltung gehört zu den Löhnen 2018, daher die Rückrechnung für Dezember 2018 unter Abzug der Sozialversicherungen. Da bei der Steuer aber das Zuflussprinzip gilt, musste die Versteuerung im Februar 2019 erfolgen. Da Sie zu dies...
von carriegross
01.03.19, 08:37
Forum: Verwaltungsrecht
Thema: Wann läuft Frist ab?
Antworten: 12
Zugriffe: 856

Wann läuft Frist ab?

Hallo,

Schreiben ist mit 02.01.19 datiert.

Frist beträgt zwei Monate nach Eingang des Schreibens.

Wann läuft jetzt bitte die Frist ab? Am 05.03.19, oder!?

Danke.

LG
von carriegross
28.02.19, 06:54
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Frage zur Höhe Urlaubsabgeltung
Antworten: 4
Zugriffe: 289

Frage zur Höhe Urlaubsabgeltung

Hallo, meine Mum hat o. g. erhalten, allerdings weit weniger, als erwartet. Sie hat Lohnsteuerklasse I. 27 Tage wurden für komplett 2018 abgegolten. Brutto 3300. Nettoentgelt -1300. Nachberechnung aus den Vormonaten 2600 Auszahlungsbetrag nur 1300p Der Personaler ist 4 Wochen im Urlaub. Bevor sie si...
von carriegross
25.02.19, 19:38
Forum: Mietrecht
Thema: Neubezug - Vermieter grundiert, Mieter streicht!?
Antworten: 7
Zugriffe: 412

Re: Neubezug - Vermieter grundiert, Mieter streicht!?

Hmmm ... also könnte der Vermieter vom potentiellen Mieter verlangen, dass dieser z. B. auch fürs Grundieren zuständig ist?
von carriegross
25.02.19, 18:33
Forum: Mietrecht
Thema: Neubezug - Vermieter grundiert, Mieter streicht!?
Antworten: 7
Zugriffe: 412

Neubezug - Vermieter grundiert, Mieter streicht!?

Hallo,

neue Wohnung, Erstbezug, Rigipsplatten.

Wer muss jetzt was mind. machen bzw. zahlen?

Ist es nicht so, dass der Vermieter spachteln, fugen, komplett grundieren und die Decke streichen muss und der Mieter nur für den Haupt-/Deckansterich zuständig ist?

Oder wie schauts da aus?

Danke.

LG
von carriegross
10.02.19, 16:54
Forum: Verwaltungsrecht
Thema: Einwohnermeldeamt - Daten der gemeldeten Personen
Antworten: 9
Zugriffe: 514

Re: Einwohnermeldeamt - Daten der gemeldeten Personen

ktown hat geschrieben:Wieso auch nicht?
Stalking!?
von carriegross
10.02.19, 16:53
Forum: Verwaltungsrecht
Thema: Einwohnermeldeamt - Daten der gemeldeten Personen
Antworten: 9
Zugriffe: 514

Re: Einwohnermeldeamt - Daten der gemeldeten Personen

Dummerchen hat geschrieben:Wenn du ein berechtigtes Interesse nachweisen kannst, erhälst du die Daten.
Die da wären?

Ein Typ hat mich in der Disse kenngelernt, waren uns sympathisch, tauschen Namen und Ort aus, am nächsten Mo geht der aufs Amt und erzählt die Story, dass er Adresse verlegt hat ...?
von carriegross
10.02.19, 12:19
Forum: Verwaltungsrecht
Thema: Einwohnermeldeamt - Daten der gemeldeten Personen
Antworten: 9
Zugriffe: 514

Re: Einwohnermeldeamt - Daten der gemeldeten Personen

Ich kann also als Privatperson zu einer Meldebehörde gehen, paar € zahlen, und ich erhalte die Anschrift einer gemeldeten Person?
von carriegross
09.02.19, 08:43
Forum: Verwaltungsrecht
Thema: Gebühren unter 10 € müssen nicht bezahlt werden?
Antworten: 4
Zugriffe: 479

Re: Gebühren unter 10 € müssen nicht bezahlt werden?

In welchem Zusammenhang? Es gibt z. B. den 6er KAG, wenn es um kommunale Abgaben geht. Ich habe beim Googeln jetzt nichts mit einer 10 €-Grenze gefunden. Interessiert mich aber jetzt auch, ob es sowas allgemein in der Verwaltung gibt. Es macht ja keinen Sinn, eine Rechnung rauszuschicken, die einen ...
von carriegross
07.02.19, 09:42
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Kann, darf Kindesvater erfahren, wo Kind zur Schule geht?
Antworten: 1
Zugriffe: 356

Kann, darf Kindesvater erfahren, wo Kind zur Schule geht?

Hallo, die Mutter hat alleiniges Sorgerecht. Es liegt kein Umgangsverbot für den Vater vor. Hat seit Jahren auch nicht die Tochter gesehen. Jetzt hört Mutter, dass Vater sich erkundigt, auf welche Schule die Tochter geht. Vorher ging Tochter auf eine andere Schule, von der der Vater wusste. Vater so...
von carriegross
07.02.19, 08:12
Forum: Verwaltungsrecht
Thema: Bescheid oder Rechnung = Verwaltungsakt!?
Antworten: 4
Zugriffe: 267

Bescheid oder Rechnung = Verwaltungsakt!?

Hallo, habe eine Rechnung von der Stadt über die Nutzung eines Bürgerhauses bekommen. Genutzt wurden Saal, Küche, Toiletten, Stromverbrauch lag vor und es gingen ein paar Gläser kaputt. In der Rechnung steht Gebührenbescheid und es steht ein Rechtsbehelf drin. Es gibt in der Stadt Satzungen über die...
von carriegross
21.01.19, 22:05
Forum: Mietrecht
Thema: Was ist bei Auszug konkret zu tun?
Antworten: 4
Zugriffe: 506

Was ist bei Auszug konkret zu tun?

Hallo, in 11/15 in eine Mietwohnung eingezogen. Auszug wird zum 1.4.19 sein. Wohnung wurde besenrein und unrenoviert übernommen und z. B. wurde selbst gestrichen ... Ein Zimmer war mit Fototapete tapeziert und so übernommen. Hat man jetzt das Recht, beim eigenen Auszug die Wohnung auch unrenoviert b...
von carriegross
20.01.19, 17:22
Forum: Arbeitsrecht
Thema: E8 gerechtfertigt? Wie Antrag auf Höhergruppierung begründen
Antworten: 6
Zugriffe: 391

E8 gerechtfertigt? Wie Antrag auf Höhergruppierung begründen

Hallo, Verwaltungsfachangestellte arbeitet in einem Bürgeramt. Aufgaben: - Gewerbean-/-um-/abmeldungen - Verkauf von: Wanderkarten, Ortsplänen, Fahrkarten Busse und Bahnen, Biobeuteln, Faltcontainer - Herausgabe + z. T. Beratung von und zu: Müllkalender, Sperrmüllkarten, gelben Säcken, Prospekte, Fl...