Die Suche ergab 814 Treffer

von Cordelia
20.03.17, 22:13
Forum: Speakers Corner, Ecke für Unsachlichkeiten
Thema: Merkel definiert ihr Volk neu
Antworten: 103
Zugriffe: 3002

Re: Merkel definiert ihr Volk neu

Hat sich in den letzten 20 jahren wohl nicht viel geändert. Dann reden wir doch mal über die Gründe eines geringen Frauenanteils in technischen Berufen. Die strukturellen Ursachen werden u.a. in der mangelnden Vereinbarkeit von Familie und Beruf gesehen als auch in den miserablen Aufstiegschancen. ...
von Cordelia
20.03.17, 20:15
Forum: Speakers Corner, Ecke für Unsachlichkeiten
Thema: Merkel definiert ihr Volk neu
Antworten: 103
Zugriffe: 3002

Re: Merkel definiert ihr Volk neu

Was heißt hier befürchtet? Das ist auf vielen Gebieten schlicht Fakt! Was Sie dann sicher auch mit Fakten untermauern können. Was die Uni damals ausgespuckt hat, ist heute so um die 40+ - und wenn ich dann lese, dass Frauen im Beruf weniger verdienen als Männer, denke ich: Kunststück! Ihre persönli...
von Cordelia
20.03.17, 14:15
Forum: Speakers Corner, Ecke für Unsachlichkeiten
Thema: Merkel definiert ihr Volk neu
Antworten: 103
Zugriffe: 3002

Re: Merkel definiert ihr Volk neu

Naja, das neu feministische Ideal: Frau verdient das Gleiche, Mann muss aber trotzdem immer und überall alles zahlen - und ist für das Einkommen der Familie verantwortlich - hat zumindest aus männlicher Sicht auch so seine Schwächen Jeder wie er's verdient... :devil: Feminismus ist nichts weiter al...
von Cordelia
20.03.17, 07:35
Forum: Speakers Corner, Ecke für Unsachlichkeiten
Thema: Merkel definiert ihr Volk neu
Antworten: 103
Zugriffe: 3002

Re: Merkel definiert ihr Volk neu

Zahlen klingt doch sehr nach käuflich. Mit dem Frauenbild der AFD konnte ich mich noch nie anfreunden.
von Cordelia
19.03.17, 21:57
Forum: Speakers Corner, Ecke für Unsachlichkeiten
Thema: Merkel definiert ihr Volk neu
Antworten: 103
Zugriffe: 3002

Re: Merkel definiert ihr Volk neu

Da hast Du ja gerade nochmal die Kurve gekriegt.
von Cordelia
19.03.17, 20:49
Forum: Speakers Corner, Ecke für Unsachlichkeiten
Thema: Merkel definiert ihr Volk neu
Antworten: 103
Zugriffe: 3002

Re: Merkel definiert ihr Volk neu

Ach, komm. Du weißt genau, warum du hier nur noch mit Zuschreibungen wie "brauner Mist" arbeitest Weil man es einfach nicht treffender beschreiben kann. Habe ich dich etwa getroffen? Ich will dich doch gar nicht treffen (höchstens wenn ich zahle). Entweder geht grad meine Fantasie mit mir...
von Cordelia
19.03.17, 16:54
Forum: Speakers Corner, Ecke für Unsachlichkeiten
Thema: Merkel definiert ihr Volk neu
Antworten: 103
Zugriffe: 3002

Re: Merkel definiert ihr Volk neu

Wenn aber jemand wie rabenthaus darum bittet, es ihm nochmals zu erklären, dann scheue ich mich nicht davor, es zu tun Niemand hier will diesen braunen Mist mehr lesen müssen, aber das interessiert Dich so wenig wie Fakten oder Argumente. Wenn zum Beispiel die Grünen endlich anerkennten, dass das m...
von Cordelia
18.03.17, 21:41
Forum: Speakers Corner, Ecke für Unsachlichkeiten
Thema: Merkel definiert ihr Volk neu
Antworten: 103
Zugriffe: 3002

Re: Merkel definiert ihr Volk neu

Man braucht für Gleichberechtigung nur keinen von oben herab verordneten Gender-Wahn. Noch weniger braucht es dafür Familienpolitik nach Nazi-Art. Dass man auch eine demokratische, verfassungspatriotische, rechtsliberale Politik vertreten kann, die von Neonazis so weit entfernt ist wie Göteborg von...
von Cordelia
22.02.17, 23:05
Forum: Speakers Corner, Ecke für Unsachlichkeiten
Thema: Schreibverbot
Antworten: 1
Zugriffe: 166

Re: Schreibverbot

Dürfte hier zu finden sein
von Cordelia
12.02.17, 11:01
Forum: Recht und Politik
Thema: Sterbehilfe gegen körperlichen Widerstand
Antworten: 35
Zugriffe: 9506

Re: Sterbehilfe gegen körperlichen Widerstand

Ich frage es nochmal, vielleicht wird es ja mal beantwortet: Gab es in unserem Nachbarland irgendwann einen Dammbruch? Zur Auswahl stehen "Ja" und "Nein" ggf. mit Erläuterung warum irgendwas ein Dammbrauch war oder auch nicht. Was willst Du mit dieser Frage denn bezwecken? Der V...
von Cordelia
10.02.17, 21:39
Forum: Sozialrecht
Thema: Arzt rechnet Diagnose mit KK ab - war nichtmal beim Arzt
Antworten: 49
Zugriffe: 4856

Re: Arzt rechnet Diagnose mit KK ab - war nichtmal beim Arzt

Gibt es ein Gesetz dazu, auf welches ich verweisen könnte? Die Arzthelferinnen haben auf die Krankenkassenkarte bestanden. Ansonsten bekäme ich den Ausdruck nicht. Diese Aussage ist definitiv falsch. Die Leistungen zwischen Krankenkasse und Arzt sind im Bundesmantelvertrag geregelt und der Auskunft...
von Cordelia
10.02.17, 00:08
Forum: Sozialrecht
Thema: Arzt rechnet Diagnose mit KK ab - war nichtmal beim Arzt
Antworten: 49
Zugriffe: 4856

Re: Arzt rechnet Diagnose mit KK ab - war nichtmal beim Arzt

Hegt ein Patient den Verdacht, dass der Arzt nicht erbrachte Behandlungen mit der Kasse abgerechnet hat besteht die Möglichkeit sich von der Krankenkasse eine Patientenquittung ausstellen zu lassen aus der hervorgeht, welche Leistungen der Arzt abgerechnet hat. In diesem fiktiven Fall könnte ein Ver...
von Cordelia
09.02.17, 15:12
Forum: Recht und Politik
Thema: Sterbehilfe gegen körperlichen Widerstand
Antworten: 35
Zugriffe: 9506

Re: Sterbehilfe gegen körperlichen Widerstand

Ich hatte erstmal nur gefragt, ob das in unserem Nachbarland ein Dammbruch ist oder nicht? (wobei ich auch die allgemeine Entwicklung dort meinte) Die Entwicklung dort ist eine völlig andere als in unserem angeblich so „liberalen“ Deutschland. Problem am Dammbruch-Argument ist häufig, dass man nur ...
von Cordelia
08.02.17, 13:36
Forum: Recht und Politik
Thema: Sterbehilfe gegen körperlichen Widerstand
Antworten: 35
Zugriffe: 9506

Re: Sterbehilfe gegen körperlichen Widerstand

Und das in unserem Nachbarland ist kein Dammbruch? Weil die Befürchtung besteht, dass im Nachbarland möglicherweise aktive Sterbehilfe missbraucht wurde (was auch dort strafbar wäre) müssen nun Patienten in Deutschland um ausreichende palliative Versorgung bangen? Das ist nicht nur verquere Logik s...
von Cordelia
07.02.17, 15:51
Forum: Recht und Politik
Thema: Sterbehilfe gegen körperlichen Widerstand
Antworten: 35
Zugriffe: 9506

Re: Sterbehilfe gegen körperlichen Widerstand

Wenn die betreffende Ärztin wie von der Aufsichtskommission bevorzugt keinerlei Strafe erhält, dann ist viel Aufheben eigentlich eine sinnvolle Sache; denn wenn in einem Nachbarland von uns Dinge passieren, die eigentlich eindeutig Totschlag/Mord sind und die Behörden tun nichts deshalb, ist das ei...