EnEV 2014 bei Sanierungsarbeiten

Öffentliches und privates Baurecht, Bebauungsrecht, Nachbarrecht

Moderator: FDR-Team

Antworten
Sascha_1975
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 223
Registriert: 30.10.05, 08:10
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

EnEV 2014 bei Sanierungsarbeiten

Beitrag von Sascha_1975 » 15.05.17, 14:35

Hallo,

gegeben ist ein altes Zechenhaus mit sehr groben, fast schon kiesartigem Oberputz. Durch Beschädigungen des Mauerwerks dringt Feuchtigkeit in die Wände ein. Um die schadhaften Stellen ausfindig machen zu können, wäre mindestens die Entfernung des Oberputzes nötig.
Bedeutet nun das Entfernen des Oberputzes, dass die EnEV 2014 greift, das Haus aus dem Jahr 1900 energiespartechnisch bearbeitet werden muss? Dämmung der Wände ist natürlich noch nie erfolgt was sich leider auch in einem recht katastrophalen Wert des Energieausweises des Hauses auswirkt.
Wer wäre der Ansprechpartner ob EnEV greift?

ktown
FDR-Moderator
Beiträge: 21877
Registriert: 31.01.05, 08:14
Wohnort: Auf diesem Planeten

Re: EnEV 2014 bei Sanierungsarbeiten

Beitrag von ktown » 15.05.17, 18:15

Guckst du hier.
Alles, was ich schreibe, ist meine private Meinung.

Gesetze sind eine misslungene Kreuzung aus dem Alphabet und einem Labyrinth.
"Durch Heftigkeit ersetzt der Irrende, was ihm an Wahrheit und an Kräften fehlt" Zitat Goethe

Antworten