Abstandsflächen von Dachbebauungen

Öffentliches und privates Baurecht, Bebauungsrecht, Nachbarrecht

Moderator: FDR-Team

Antworten
homer1234
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 03.04.18, 16:24

Abstandsflächen von Dachbebauungen

Beitrag von homer1234 » 03.04.18, 16:42

Hallo Zusammen,

nach langer Recherche und lesen von Gesetzestexten bin ich immer noch nicht sicher, ob ich die Rechtslage richtig verstehe.
Werfen Gauben oder Zwerchhäuser in einem 45° Dach einer DHH eine seitliche Abstandsfläche auf die angrenzende DHH? Welche Kriterien spielen hier ein Rolle (Baujahr des Hauses, Jahr der Dachsanierung, etc.)? Sollte es zu einer Abstandsfläche kommen, aber in dieser Abstandsfläche sich bereits eine Gaube befinden, darf diese verändert werden?
Lage des Hauses ist NRW.

Wer kann mir die Rechtslage erläutern?

Vorab vielen Dank!

Grüße
Homer1234

ralph12345
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 1375
Registriert: 30.04.07, 14:38
Wohnort: Hamburg

Re: Abstandsflächen von Dachbebauungen

Beitrag von ralph12345 » 04.04.18, 08:16

Da gibt es einen ganz frischen Thread hier, der sich mit einem ähnlichen Thema beschäftigt.
viewtopic.php?f=10&t=278473

Darin wird ein Urteil des VG München zitiert, VG München, Urteil v. 25.01.2016 – M 8 K 14.5171 http://www.gesetze-bayern.de/Content/Do ... 75?hl=true
das sinngemäß etwa folgendes ausführt:
Die Doppelhaushälften verzichten wechselseitig auf Abstandsflächen und bilden eine bauliche Einheit. Das gibt Freiraum für die Erbauer hinsichtlich fehlender Abstandsflächen, aber auch eine Einschränkung hinsichtlich der Freiheit, beliebig umzugestalten. Der Charakter als Doppelhaus bleibt dabei erhalten, wenn die baulichen Veränderungen nicht gross sind. (In dem Fall gibt es um eine Terrassenüberdachung).

Die Gaube allein löst keine Abstandsfläche aus, wohl aber das ganze Haus samt Dach, aber auf genau diese Abstandsfläche haben ja beide Parteien verzichtet.

Dimeto
FDR-Mitglied
Beiträge: 34
Registriert: 13.09.17, 18:38

Re: Abstandsflächen von Dachbebauungen

Beitrag von Dimeto » 05.04.18, 18:21

Gauben werfen keine Abstandfläche, solange sie als untegeordnetes Bauteil angesehen werden können. Zwerchhäuser gelten regelmäßig als eigenständige Bauteile, die auch seitliche Abstandflächen auslösen.
Zum Nachlesen: https://www.mhkbg.nrw/Bau/_pdf_container/Hinweise_Abstandsflaechen_15_01_2010.pdf
Bezüglich Abstandflächen bei abweichender Bauweise siehe 1.6.1
Bezüglich Dachaufbauten siehe 4.3
Bezüglich Veränderungen an legal errichteten Bauteilen siehe 15.1

Antworten