Wie lange Baugenehmigung gültig? Baupflicht?

Öffentliches und privates Baurecht, Bebauungsrecht, Nachbarrecht

Moderator: FDR-Team

Antworten
tobwen
Topicstarter
Interessierter
Beiträge: 10
Registriert: 06.03.18, 14:49

Wie lange Baugenehmigung gültig? Baupflicht?

Beitrag von tobwen » 27.02.19, 15:30

Angenommen man hat einen Bauantrag eingereicht und die Baugenehmigung (für einen Anbau an ein Wohnhaus) wurde erteilt.

Wie lange ist die Baugenehmigung gültig?
Besteht dann auch eine Baupflicht?

Ist das von Bundesland zu Bundesland bzw. Stadt unterschiedlich oder deutschlandweit einheitlich?

Muss der tatsächliche Bau-Vollzug dann offiziell gemeldet werden oder besteht die stillschweigende Annahme der Bau sei erfolgt?

Angenommen es existiert eine Frist und diese Frist zum Bauen wurde überschritten.
Dann muss man wahrscheinlich einen neuen Bauantrag stellen.
Kann dieser exakt gleichlautende Bauantrag dann abgelehnt werden?

Tobias

lottchen
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2431
Registriert: 04.07.12, 13:01

Re: Wie lange Baugenehmigung gültig? Baupflicht?

Beitrag von lottchen » 27.02.19, 16:33

tobwen hat geschrieben: Wie lange ist die Baugenehmigung gültig?
Innerhalb von 3 Jahren muss mit dem Bau begonnen werden.
tobwen hat geschrieben: Besteht dann auch eine Baupflicht?
Nein.
tobwen hat geschrieben: Muss der tatsächliche Bau-Vollzug dann offiziell gemeldet werden?
Der Baubeginn muss angezeigt werden, die Fertigstellung auch.
tobwen hat geschrieben: Angenommen es existiert eine Frist und diese Frist zum Bauen wurde überschritten.
Dann muss man wahrscheinlich einen neuen Bauantrag stellen.
Kann dieser exakt gleichlautende Bauantrag dann abgelehnt werden?
Natürlich. Wenn sich die Rechtslage inzwischen geändert hat.
Ich empfehle, Beiträge unserer Forentrolle BäckerHD, FelixSt und Dieter_Meisenkaiser konsequent zu ignorieren!

hambre
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 6243
Registriert: 02.02.09, 13:21

Re: Wie lange Baugenehmigung gültig? Baupflicht?

Beitrag von hambre » 27.02.19, 16:41

Innerhalb von 3 Jahren muss mit dem Bau begonnen werden.
Das hängt von der jeweiligen Landesbauordnung ab. In Bayern sind es z.B. 4 Jahre. Außerdem ist nach den meisten (oder allen?) Bauordnungen eine Verlängerung dieser Frist möglich.

ktown
FDR-Moderator
Beiträge: 21776
Registriert: 31.01.05, 08:14
Wohnort: Auf diesem Planeten

Re: Wie lange Baugenehmigung gültig? Baupflicht?

Beitrag von ktown » 27.02.19, 16:45

Welches Bundesland?
Alles, was ich schreibe, ist meine private Meinung.

Gesetze sind eine misslungene Kreuzung aus dem Alphabet und einem Labyrinth.
"Durch Heftigkeit ersetzt der Irrende, was ihm an Wahrheit und an Kräften fehlt" Zitat Goethe

Antworten