Betreuer und persönliche Unterlagen, Schriftverkehr usw.!

Moderator: FDR-Team

Antworten
TollAhr
Topicstarter
Interessierter
Beiträge: 12
Registriert: 09.04.17, 08:10

Betreuer und persönliche Unterlagen, Schriftverkehr usw.!

Beitrag von TollAhr » 19.04.17, 19:14

Hallo

Haben zwar jetzt schon eine ganze Weile, einen gesetzlichen Betreuer.
Eigentlich habe Ich mir über folgende Sache, bis heute noch gar keine
Gedanken gemacht usw.!
Eigentlich heißt es ja bei der (gesetzlichen) Betreuung! HilFeier zur Selbsthilfe!
Seit geraumer Zeit habe Ich Probleme mit dem ehemaligen Vermieter!
Diesbezüglich habe Ich gebeten, mir in dieser Angelegenheit zu helfen. Natürlich
habe Ich dem Betreuer, jeglichen Schriftverkehr überlassen.
Leider ist seitens des Betreuers, bis heute nichts in dieser meiner Mietangelegenheit
gemacht worden!
Natürlich möchte Ich in diesem Fall, gerne selbst tätig werden. Habe beim Gericht
einen Antrag Beratungshilfe für einen Anwalt gestellt. Das Gericht möchte (natürlich)
Unterlagen, Schriftverkehr usw.
Seit inzwischen fast 3 Wochen laufe Ich jetzt meinem Betreuer die Bude ein, daß dieser
mir meine Unterlagen aushändigen. Bis heute leider Negativ!
Zwar habe Ich diesbezüglich schon das Gericht informiert, auch daß Ich von diesem
Betreuer nicht mehr betreut werden möchte (inzwischen besteht meinerseits kein Vertrauen
mehr in den Betreuer usw.)!
Was kann Ich machen? Nochmal zum Gericht? Kann Ich evtl. die Polizei einschalten?
Hat jemand mit solch einer Sache Erfahrung gemacht, und kann mir evtl. Tips und
Ratschläge geben?
Dankeschön vorab!

H.T

Antworten