XY Firma

Domainrecht, Software-Lizenzrecht, Internetauktionshaus [Name geändert], Internetauktionsrecht....

Moderator: FDR-Team

Antworten
Kabulian
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 19.02.16, 14:30

XY Firma

Beitrag von Kabulian »

Hallo liebes Forum,

die Firma XY hat meinen Spieleaccount auf Lebenszeit gesperrt.
Die Behauptung ist, dass über meinen Account ein unerlaubtes "Script" oder ein "Cheat" benutzt wurde.

Der Account wurde mir gestohlen und ich kann nicht versichern, dass solche Dinge benutzt wurden.
Ist die Sperrung gerechtfertigt obwohl mir der Account gestohlen wurde?


Vielleicht kennt sich ja jemand damit aus

AGBs:
http://forenregelnbeachten.de
mit freundlichen Grüßen
Kabulian
Zuletzt geändert von ktown am 19.02.16, 15:41, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Klarnamen und Link entfernt

SusanneBerlin
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 16199
Registriert: 05.11.12, 13:35

Re: Riot Games

Beitrag von SusanneBerlin »

Wenn Ihnen der account gestohlen wurde, woher wissen Sie dann, dass der account gesperrt ist? Klingt nach Ausrede.
Grüße, Susanne

ktown
FDR-Moderator
Beiträge: 22656
Registriert: 31.01.05, 08:14
Wohnort: Auf diesem Planeten

Re: XY Firma

Beitrag von ktown »

Liebes FDR-Mitglied,

wie Sie sicher in unserer Juriquette (=Forenregeln) gelesen haben, darf hier keine individuelle Rechtsberatung in einem konkreten Fall erfolgen. Sie helfen dem Forum und erleichtern dem Moderatoren-Team die Arbeit, wenn Sie eine Fragestellung zur allgemeinen Rechtslage herausarbeiten, die für Sie von Relevanz ist.

Weitere Konkretisierungen zur unseren Forenregeln finden sich neben der Juriquette in der Moderationsleitline oder in dem Beitrag "Was ist erlaubt"?

Fragen dazu können Sie jederzeit im Forum für Mitgliederinformation u. Support stellen.

Wenn sie eine individuelle Beratung wünschen, dann hilft ihnen diese Seite.
Alles, was ich schreibe, ist meine private Meinung.

Gesetze sind eine misslungene Kreuzung aus dem Alphabet und einem Labyrinth.
"Durch Heftigkeit ersetzt der Irrende, was ihm an Wahrheit und an Kräften fehlt" Zitat Goethe

Kabulian
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 19.02.16, 14:30

Re: Riot Games

Beitrag von Kabulian »

SusanneBerlin hat geschrieben:Wenn Ihnen der account gestohlen wurde, woher wissen Sie dann, dass der account gesperrt ist? Klingt nach Ausrede.
Ich habe ein Supportticket benutzt dort wurde mir das mitgeteilt.
infolge einer Ausnutzung von Exploits in XX wurde dein Konto permanent gesperrt. Konten, bei denen festgestellt wird, dass über diese Exploits ausgenutzt werden, um einen unfairen Vorteil gegenüber ahnungslosen Spielern zu erlangen, werden permanent für XX gesperrt.

Bei XY arbeiten wir hart dafür, dass in XX eine faire und wettbewerbsorientierte Umgebung herrscht. Damit verstößt jegliche Nutzung von Exploits oder Manipulation unserer Software gegen unsere Nutzungsbedingungen, welche du in Auszügen angehängt findest:

H. Die Beteiligung an jeglichen Aktionen, die nach XY alleiniger Bewertung nicht dokumentierte Gesichtspunkte des Spiels ausnutzen, um unfaire Vorteile gegenüber anderen Nutzern zu erhalten;

J. Die Nutzung jeglicher untersagter Drittprogramme, insbesondere „Mods“, „Hacks“, „Cheats“, „Scripts“, „Bots“, „Trainer“ und Automatisierungsprogramme, die auf beliebige Weise und aus beliebigen Gründen mit der Software interagieren, insbesondere durch das Abfangen, Emulieren oder Umleiten beliebiger Kommunikation zwischen der Software und XY und durch das Auslesen von Speicherbereichen, die von der Software genutzt werden, um Informationen über das Spiel zu speichern.

Richard Gecko
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 10721
Registriert: 13.11.06, 20:51

Re: XY Firma

Beitrag von Richard Gecko »

Vielleicht sollten sie ihre Frage nochmal konkretisieren. Sie behaupten, ihr Account wurde gestohlen, d.h. sie konnten sich nicht einloggen. Danach haben sie ein Ticket eroeffnet und es kam als Antwort, dass ihr Account gesperrt wurde. D.h. fuer mich erstmal, ihr Account wurde nicht gestohlen, sondern gesperrt, weil sie wohl unerlaubte Tools verwendet haben.
Freie DNS-Server:
87.118.100.175 (Germany Privacy Foundation)
85.214.73.63 (FoeBuD e.V.)
213.73.91.35 (CCC)
Anleitung zum Umstellen:
http://www.ccc.de/censorship/dns-howto/

ExDevil67
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 5201
Registriert: 17.01.14, 09:25

Re: XY Firma

Beitrag von ExDevil67 »

Da die meisten Spieleplattformen ihren Sitz in Amerika haben, welches Recht ist anwendbar? Wenn solche Firmen eines können, dann ist es sich die AGBs so zu schreiben das man User im Zweifelfall der Dumme ist.

Antworten