Hacker bestellen Server in meinem Namen

Domainrecht, Software-Lizenzrecht, Internetauktionshaus [Name geändert], Internetauktionsrecht....

Moderator: FDR-Team

Antworten
dyter07
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 187
Registriert: 31.12.04, 15:40

Hacker bestellen Server in meinem Namen

Beitrag von dyter07 » 31.10.18, 16:52

Hallo,

irgendwelche Hacker haben sich Zugang zu einem Serververtrieb verschafft und dort einen Nutzeraccount auf meinen Namen gehackt. Der Serververtrieb sitzt in Deutschland. Dort wurde ein Server auf meinen Namen bestellt und eingerichtet. Ich habe nichts davon mitbekommen, als ich es merkte versuchte ich verzweifelt mit dem Serververtrieb zu kommunizieren. Leider erfolglos.

Zwischenzeitlich habe ich Strafanzeige gegen Unbekannt erstattet wegen des Vorfalls.

Ich habe dutzende Emails an den Serververtrieb geschickt die aber ganz eindeutig nicht bearbeitet wurde. Die Telefonhotline ist auch nicht zu erreichen. Ich sitze da dauernd in der Warteschleife und keiner geht ran. Ist nen durchaus renomierter Laden, offensichtlich mit einem grottenschlechten Support....

Ich bin ratlos. Denke mal das die Hacker den Server weiterhin für Attacken benutzen. Zumindest bekomme ich einen Abuse nach dem anderen...

Hat jemand nen Ratschlag?

karli
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 7192
Registriert: 19.05.06, 10:10

Re: Hacker bestellen Server in meinem Namen

Beitrag von karli » 31.10.18, 17:30

Einfach mal mit der guten alten Post probieren.
Am Besten per Einschreiben.

Wobei ich nicht so recht verstehe, warum das Dein Problem ist.
Wenn du kritisiert wirst, dann mußt du irgend etwas richtig machen, denn man greift nur denjenigen an, der den Ball hat. (Bruce Lee)
Achtung: Meine Beiträge können Meinungsäusserungen, Denkanstösse, sowie Spuren von Ironie und Sarkasmus enthalten.

gmmg
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 1002
Registriert: 15.07.16, 19:06

Re: Hacker bestellen Server in meinem Namen

Beitrag von gmmg » 31.10.18, 18:15

Um den Vorgang zu verstehen: Du hattest selbst ein Kundenkonto eingerichtet, und darüber wurde etwas bestellt? Hast du noch Zugriff auf das Konto? Hast du eine Bestellbestätigung oder dergl. bekommen? Was für Abuse-Nachrichten sind das?

Hubertus-Bavaria
Interessierter
Beiträge: 7
Registriert: 31.10.18, 18:30

Re: Hacker bestellen Server in meinem Namen

Beitrag von Hubertus-Bavaria » 31.10.18, 18:49

Haben die Hoster nicht normalerweise eine spezielle Kontaktmöglichkeit für Missbrauchsfälle?

ExDevil67
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 4770
Registriert: 17.01.14, 09:25

Re: Hacker bestellen Server in meinem Namen

Beitrag von ExDevil67 » 01.11.18, 07:44

karli hat geschrieben:Wobei ich nicht so recht verstehe, warum das Dein Problem ist.
Spätestens wenn der Server für illegale Dinge genutzt wird, wird es zu dyters Problem. Wenn der Staatsanwalt sich gerne mit dem Serverinhaber "unterhalten" möchte, wird der sich dazu vom Hoster die Daten des Inhabers gegen lassen.

ktown
FDR-Moderator
Beiträge: 21576
Registriert: 31.01.05, 08:14
Wohnort: Auf diesem Planeten

Re: Hacker bestellen Server in meinem Namen

Beitrag von ktown » 01.11.18, 09:02

Irgendwie schein er ein Händchen dafür zu haben die Kriminellen anzuziehen. :wink:
Alles, was ich schreibe, ist meine private Meinung.

Gesetze sind eine misslungene Kreuzung aus dem Alphabet und einem Labyrinth.
"Durch Heftigkeit ersetzt der Irrende, was ihm an Wahrheit und an Kräften fehlt" Zitat Goethe

Zafilutsche
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 5859
Registriert: 24.07.07, 09:47
Wohnort: Rhein/Ruhrgebiet

Re: Hacker bestellen Server in meinem Namen

Beitrag von Zafilutsche » 03.11.18, 12:47

Tja. Einmal Daten (im www) gespeichert, immer gespeichert.
Genauso wie mit dem Adresshandel. Eine wahre Seuche.
Die Datenschutzgrundverordnung kann im Kampf eine leichte Unterstützung bieten. Mehr aber leider auch nicht. Die Rennfrei haben immer die Geschädigten und weniger die Schädiger. Und da zur Rechtspflege offenbar zu wenig Personal bereit steht, werden die Staatsanwaltschaften schneller Bagatellen einstellen.
Das wiederum führt zu mehr und häufigere Betrugsversuche.
Eine Art von Schneeball system. Am Ende gilt die Macht des Stärkeren.

Antworten