Besuch von Polizei mit freiwilliger Computer-und Smartphone

Domainrecht, Software-Lizenzrecht, Internetauktionshaus [Name geändert], Internetauktionsrecht....

Moderator: FDR-Team

FelixSt
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2081
Registriert: 07.08.14, 18:05

Re: Besuch von Polizei mit freiwilliger Computer-und Smartph

Beitrag von FelixSt » 24.11.18, 16:58

Evariste hat geschrieben: Das ist - so formuliert - falsch.
Was erwarten Sie auch von einem "Deputy"?
Ich empfehle jedem, selbst zu denken und es sich nicht von unseren Forengutmenschen wie z.B. lottchen abnehmen zu lassen.

Tom Ate
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 1667
Registriert: 22.02.13, 10:10

Re: Besuch von Polizei mit freiwilliger Computer-und Smartph

Beitrag von Tom Ate » 24.11.18, 18:06

Man darf schweigen, man muss es aber nicht

windalf
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 14885
Registriert: 27.01.05, 02:00
Wohnort: Internet

Re: Besuch von Polizei mit freiwilliger Computer-und Smartph

Beitrag von windalf » 24.11.18, 23:31

Tom Ate hat geschrieben:Eine aufwendige Ermittlung ist schwieriger.
Warum sollte das automatisch so sein? Aufwendig sagt mir wieviele Ressourcen ich brauche. Der Schwierigkeitsgrad sagt mir von welcher Qualität diese Ressourcen sein müssen.
...fleißig wie zwei Weißbrote
0x2B | ~0x2B
Zitat Karsten: Das beweist vor Allem, dass es windalf auch nicht gibt.

Deputy
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2880
Registriert: 18.07.11, 22:30

Re: Besuch von Polizei mit freiwilliger Computer-und Smartph

Beitrag von Deputy » 25.11.18, 10:59

Woanders wird gemeckert, dass sich die Polizei mit sowas beschäftigt und nicht um die "richtigen" Probleme kümmert - und dann wird gefordert, dass man hier noch mehr Ressourcen reinsteckt. Ressourcen bedeuten bei solchen Ermittlungen zu 99% Personal.

Dann zieht man bei XY Personal ab, dort passiert was, und schreit hier alles "Wie konnte man nur bei XY Personal abziehen".

Alf_EF
Topicstarter
Interessierter
Beiträge: 19
Registriert: 17.11.18, 14:39

Re: Besuch von Polizei mit freiwilliger Computer-und Smartph

Beitrag von Alf_EF » 25.11.18, 18:06

Also meint ihr, ich brauche jetzt nicht mit weiteren Belästigungen von den Internet-Cops zu rechnen?

Antworten