Internetforum alle Beiträge löschen nach Kündigung?

Domainrecht, Software-Lizenzrecht, Internetauktionshaus [Name geändert], Internetauktionsrecht....

Moderator: FDR-Team

Antworten
J-B
Topicstarter
Interessierter
Beiträge: 7
Registriert: 15.12.16, 19:02

Internetforum alle Beiträge löschen nach Kündigung?

Beitrag von J-B » 06.05.19, 21:00

Hallo

Wie soll eine Forenregeln formuliert sein; damit rechtlich eindeutig ist, dass nach Beendigung der Mitgliedschaft in einem Forum nur die personenbezogen Daten gelöscht werden, die vom Nutzer erstellten Beiträge jedoch nicht.
  • Habt ihr da Vorlagen für den diesen oben von mir formulierten Satz :?:
Die im forenregelnbeachten.de angebotene Version
https://www.forenregelnbeachten.de
Sieht für mich da auch nicht eindeutig aus.

Habe die Forumsregeln für dieses Forum auch suchen müssen, bzw. steht es in der recht.de-Knigge, die Juriquette auch so nicht drin.

Rechtliches habe ich dazu dies:
https://www.ra-kotz.de/forenbeitraege_l ... spruch.htm
und das:
https://www.recht-freundlich.de/schlech ... m-loeschen
gefunden.
Zuletzt geändert von ktown am 07.05.19, 11:23, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Link gemäß den Forenregeln korrigiert

Celestro
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 1590
Registriert: 22.06.05, 22:24

Re: Internetforum alle Beiträge löschen nach Kündigung?

Beitrag von Celestro » 07.05.19, 13:55

J-B hat geschrieben: Die im forenregelnbeachten.de angebotene Version
https://www.forenregelnbeachten.de
Sieht für mich da auch nicht eindeutig aus.
Also die Regeln HIER finde ich durchaus eindeutig.

J-B
Topicstarter
Interessierter
Beiträge: 7
Registriert: 15.12.16, 19:02

Re: Internetforum alle Beiträge löschen nach Kündigung?

Beitrag von J-B » 08.05.19, 16:49

:denk

Eindeutig ist für mich so wie es bspw. im SPS-Forum steht:

(Auszug aus den Forenregeln des SPS-Forums >HIER )
2. Rechte des Betreibers:
§1 Der Betreiber ist nicht verpflichtet Beiträge zu löschen
Wenn du aus dem Forum ausscheidest, gibt es keinen Anspruch auf Löschung deiner Beiträge. Deine persönlichen Daten werden gelöscht und deine existierenden Beiträge anonymisiert. Das SPS-Forum ist eine große Wissensdatenbank, die allen Usern frei zur Recherche zugänglich ist. Löschen einzelner Beiträge aus einem Thema würde ggf. die verbleibenden Informationen verfälschen oder aus dem Zusammenhang reißen.



>>>> Somit ist dort klar dargelegt: Es besteht kein (Rechts-)Anspruch auf Löschung der/aller eigenen Beiträge.

SusanneBerlin
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 14796
Registriert: 05.11.12, 13:35

Re: Internetforum alle Beiträge löschen nach Kündigung?

Beitrag von SusanneBerlin » 08.05.19, 17:00

Hallo,
Habe die Forumsregeln für dieses Forum auch suchen müssen, bzw. steht es in der recht.de-Knigge, die Juriquette auch so nicht drin.
Bei recht.de findest du es unter Impressum und AGB und es liest sich dann so:
recht.de hat geschrieben:Rechte an Beiträgen und Daten
Der Nutzer kann die Löschung seiner personenbezogenen Account-Daten verlangen. Für die einmal veröffentlichten Beiträge überträgt der jeweilige Schreiber ein zeitlich unbegrenztes Nutzungs- und Veröffentlichungsrecht an den Betreiber. Dabei ist in der Regel der jeweils gewählte Account-Name, unter welchem der Beitrag geschrieben wurde, sichtbar. Ein Recht auf nachträgliche Löschung aller selbst veröffentlichten Beiträge eines Nutzers gibt es also nicht.
Grüße, Susanne

Antworten