Endwendete Münzsammlung und Aktien aus Banktresor

Moderator: FDR-Team

Antworten
tvijojo
Topicstarter
Interessierter
Beiträge: 11
Registriert: 20.08.20, 22:07

Endwendete Münzsammlung und Aktien aus Banktresor

Beitrag von tvijojo »

Person A hat Person B ein lebenslanges Wohnrecht eingeräumt. Als Person A verstarb, gab es eine fast 10 Jahre andauernder Rechtsstreit, welche der vielen Testamente von Person A rechtskräftig wird.

In dieser Zeit räumte Person B sowohl den kompletten Inhalt des Banktresors aus, als auch löste Person B Konten der Person A auf und nahm das Geld an Sich. Nun ist Person B auch verstorben. Welche rechtlichen Mittel bleiben den Erben von Person A, die Werte bestehen aus Münzen und Goldmedaiilien und Aktien und den Bargeld der aufgelösten Konten zurück zu bekommen. Der verstorben A hat eine Inventarliste des Bankinhaltes zurückgelassen. Der Wert Beträgt ca. 102.000 €.

FM
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 18555
Registriert: 05.12.04, 16:06

Re: Endwendete Münzsammlung und Aktien aus Banktresor

Beitrag von FM »

Das rechtliche Mittel wäre: Forderung (ggf. Klage) auf Herausgabe gegen denjenigen, der die Sachen jetzt in Besitz hat. Natürlich mit entsprechenden Nachweisen.
Der verstorben A hat eine Inventarliste des Bankinhaltes zurückgelassen.
... beweist eher nicht viel.

tvijojo
Topicstarter
Interessierter
Beiträge: 11
Registriert: 20.08.20, 22:07

Re: Endwendete Münzsammlung und Aktien aus Banktresor

Beitrag von tvijojo »

alle Rechnungen der im Tresor befindlichen Münzen sind vorhanden. wenn das zusätzlich als Beweis dient.

Gaia
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 756
Registriert: 27.04.19, 18:45

Re: Endwendete Münzsammlung und Aktien aus Banktresor

Beitrag von Gaia »

tvijojo hat geschrieben:
23.08.20, 22:44
Welche rechtlichen Mittel bleiben den Erben von Person A, die Werte bestehen aus Münzen und Goldmedaiilien und Aktien und den Bargeld der aufgelösten Konten zurück zu bekommen.
Ganz einfach: die Erben müssen nur ihre Behauptung
In dieser Zeit räumte Person B sowohl den kompletten Inhalt des Banktresors aus, als auch löste Person B Konten der Person A auf und nahm das Geld an Sich.
beweisen und belegen, daß das Vorgehen des B illegal war.

ktown
FDR-Moderator
Beiträge: 23813
Registriert: 31.01.05, 08:14
Wohnort: Auf diesem Planeten

Re: Endwendete Münzsammlung und Aktien aus Banktresor

Beitrag von ktown »

Auf die nächsten 10 Jahre. :wink:
Alles, was ich schreibe, ist meine private Meinung.

Gesetze sind eine misslungene Kreuzung aus dem Alphabet und einem Labyrinth.
"Durch Heftigkeit ersetzt der Irrende, was ihm an Wahrheit und an Kräften fehlt" Zitat Goethe

WHKD2000
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 1262
Registriert: 29.06.13, 19:52

Re: Endwendete Münzsammlung und Aktien aus Banktresor

Beitrag von WHKD2000 »

tvijojo hat geschrieben:
23.08.20, 23:21
alle Rechnungen der im Tresor befindlichen Münzen sind vorhanden. wenn das zusätzlich als Beweis dient.
:shock:
und wer sagt, daß die dann tatsächlich noch darin waren??

:engel:

FM
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 18555
Registriert: 05.12.04, 16:06

Re: Endwendete Münzsammlung und Aktien aus Banktresor

Beitrag von FM »

tvijojo hat geschrieben:
23.08.20, 22:44
Nun ist Person B auch verstorben.
Da die Frage im Forum Strafrecht steht: hat sich ohnehin erledigt. Gegen einen Toten findet kein Verfahren statt.

Hätte man vorher Strafanzeige erstattet, wäre von Befragung bis Hausdurchsuchung einiges denkbar gewesen - aber nun eben nicht mehr auf diesem Weg.

hawethie
FDR-Moderator
Beiträge: 5330
Registriert: 14.09.04, 12:27

Re: Endwendete Münzsammlung und Aktien aus Banktresor

Beitrag von hawethie »

Ich hab's mal hierhin verschoben. Vielleicht fällt jemandem was zum Thema ein.
Was du nicht willst, das man dir will, das will auch nicht -
was willst denn du.

WHKD2000
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 1262
Registriert: 29.06.13, 19:52

Re: Endwendete Münzsammlung und Aktien aus Banktresor

Beitrag von WHKD2000 »

hawethie hat geschrieben:
16.09.20, 08:59
Ich hab's mal hierhin verschoben. Vielleicht fällt jemandem was zum Thema ein.
joh, aber nicht viel.
:shock:
Der Anspruch der Erben des A gegen die Erben des B??

Auf die Schwierigkeit der Beweislage ist schon hingewiesen worden.


:engel:

hawethie
FDR-Moderator
Beiträge: 5330
Registriert: 14.09.04, 12:27

Re: Endwendete Münzsammlung und Aktien aus Banktresor

Beitrag von hawethie »

Definiere: "vielleicht".
Was du nicht willst, das man dir will, das will auch nicht -
was willst denn du.

WHKD2000
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 1262
Registriert: 29.06.13, 19:52

Re: Endwendete Münzsammlung und Aktien aus Banktresor

Beitrag von WHKD2000 »

hawethie hat geschrieben:
18.09.20, 08:22
Definiere: "vielleicht".
:shock: :shock:
ähem, ja, ich versuchs...........

vieles ist leicht?? :liegestuhl:

:engel:

Antworten