Vererben von gemeinsam genutzer Wohnung

Moderator: FDR-Team

Antworten
Daniel1805
Topicstarter
FDR-Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: 05.02.07, 10:52

Vererben von gemeinsam genutzer Wohnung

Beitrag von Daniel1805 » 06.05.18, 20:47

Hallo zusammen,

Folgende Frage: A und B (nicht verheiratet o.ä.) besitzen eine Eigentumswohnung (Anteil 30/70) die sie gemeinsam bewohnen. A hat 2 Kinder. Wenn A stirbt, gehen die 30% der ETW an die Kinder. B möchte weiterhin (jetzt alleine) in der Wohnung wohnen.

Ich vermute B müßte dann Miete an die Kinder von A zahlen ?!? Können die Kinder von A auf irgend eine Art und Weise B zwingen die Wohnung zu verlassen, bzw. können B und A eine Vereinbarung schließen die B das lebenslange Wohnrecht zusichert und die auch von den Kindern von A gehalten werden muß?

Besten Dank für eure Mühe
Daniel

CruNCC
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 3574
Registriert: 01.01.07, 21:55
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Vererben von gemeinsam genutzer Wohnung

Beitrag von CruNCC » 06.05.18, 21:14

B möchte weiterhin (jetzt alleine) in der Wohnung wohnen.
Darüber müssen sich alle Eigentümer einigen.
Ich vermute B müßte dann Miete an die Kinder von A zahlen ?!?
Ja.
Können die Kinder von A auf irgend eine Art und Weise B zwingen die Wohnung zu verlassen---
Ja und nicht nur das. Die Erben könnten die Teilungsversteigerung beantragen, dann wird die gesamte Immobilie versteigert.
bzw. können B und A eine Vereinbarung schließen die B das lebenslange Wohnrecht zusichert und die auch von den Kindern von A gehalten werden muß?
A und B sollten einen notariellen Erbvertrag schließen.

Daniel1805
Topicstarter
FDR-Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: 05.02.07, 10:52

Re: Vererben von gemeinsam genutzer Wohnung

Beitrag von Daniel1805 » 06.05.18, 21:23

Heist das A kann den Anteil der Wohnung an B vererben? Gibt es da nicht einen Pflichtanteil der den Kindern von A auf jeden Fall zusteht?

CruNCC
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 3574
Registriert: 01.01.07, 21:55
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Vererben von gemeinsam genutzer Wohnung

Beitrag von CruNCC » 06.05.18, 21:36

Heist das A kann den Anteil der Wohnung an B vererben?
Selbstverständlich kann der Anteil an B vererbt werden.
Gibt es da nicht einen Pflichtanteil der den Kindern von A auf jeden Fall zusteht?
Wenn die Kinder "enterbt" werden, steht diesen ein Pflichtteil (Hälfte des gesetzlichen Erbteils) zu. Allerdings ist dies lediglich ein Anteil in bar.

Daniel1805
Topicstarter
FDR-Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: 05.02.07, 10:52

Re: Vererben von gemeinsam genutzer Wohnung

Beitrag von Daniel1805 » 06.05.18, 21:50

Danke für die Infos.

hambre
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 6161
Registriert: 02.02.09, 13:21

Re: Vererben von gemeinsam genutzer Wohnung

Beitrag von hambre » 09.05.18, 15:49

A könnte auch B als Vorerben und die Kinder als Nacherben einsetzen. Dann werden es sich die Kinder gut überlegen, den Pflichtteil zu fordern, denn um das machen zu können müssten sie die Nacherbschaft ausschlagen.
Heißt das A kann den Anteil der Wohnung an B vererben?
Ja, das geht selbstverständlich. Neben eventuellen Pflichtteilsansprüchen der Kinder ist auch die Erbschaftsteuer zu beachten. Der Freibetrag beträgt lediglich 20.000€.

Antworten