Fahnenflucht Österreich

Moderator: FDR-Team

Antworten
kopierrecht
Topicstarter
Interessierter
Beiträge: 5
Registriert: 07.05.12, 16:02

Fahnenflucht Österreich

Beitrag von kopierrecht » 16.07.12, 16:03

wenn man in österreich zum grundwehrdienst eingezogen wurde, soldat ist und an
einem dienstfreien tag nach z.b. Italien fährt bzw. auswandert - kann einen die
militärpolizei auch aus dem Ausland holen, bzw. Wird ein EU Haftbefehl ausgestellt?

Das ganze hat eine längere hintergeschichte, daher bitte ich um explizite antworten auf meine Frage.

P.S. Es besteht die Möglichkeit die ital. Staatsbürgerschaft zu erwerben (vater ist italiener)

Roni
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 12152
Registriert: 21.01.05, 19:42

Re: Fahnenflucht Österreich

Beitrag von Roni » 16.07.12, 17:30

das betrifft nicht das deutsche Recht, du bist im flaschen Forum

Townspector
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 1175
Registriert: 24.06.12, 00:03
Wohnort: Im hohen Norden

Re: Fahnenflucht Österreich

Beitrag von Townspector » 13.11.12, 22:09

Ach sie wollen die Wehrpflicht lieber in Italien ableisten?

Zu spät :)

Im Übrigen: ja - eine Strafverfolgung wird innerhalb der EU - über Ländergrenzen hinweg durchgeführt.
Gedenksignatur - Gewidmet dem unbekannten Anwalt
In dankbarer Erinnerung an all jene namenlosen, stets laut angekündigten Rechtsvertreter,
die jedoch heldenhaft nie in meinem Dienstzimmer erschienen sind oder tapfer nichts von sich hören ließen.

Antworten