Nochmal freiwilliger Auszug der Tochter, nun Forderungen

Recht in der Ehe, eheliches Güterrecht, Adoptionsrecht, Kinderrechte, Sorgerecht, Unterhaltsrecht, Recht des Versorgungsausgleichs

Moderator: FDR-Team

Megazicklein
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 413
Registriert: 31.01.05, 10:34
Wohnort: Baden Württemberg

Re: Nochmal freiwilliger Auszug der Tochter, nun Forderungen

Beitrag von Megazicklein »

Huhu,

also aktueller Stand ist, das ich ihr einen Brief geschrieben habe.

Habe geschrieben, das sie unter den Auflagen die sie genannt hat
natürlich nicht bei mir wohnen kann.
Sie soll mir ihre Bankverbindung geben, damit die Familienkasse ab
nächsten Monat das Kindergeld an sie überweisen kann.

Weiter möchte ich keine Briefe mehr von ihr, sondern sie soll sich
persönlich melden, wenn sie was möchte.

Ihr Vater machte ihr das Angebot, bei ihm zu leben. Das hat sie
abgelehnt, weil sie hier nicht weg will.

Ich schrieb noch, das sie die Möglichkeit hat, bei ihrem Vater zu
leben.

So.........nun abwarten was kommt.

Grüße
Claudia

Antworten